ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Navigation nachrüsten

Navigation nachrüsten

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 25. April 2015 um 17:26

Hallo liebe Freunde ich habe eine Frage.

Ich wollte in meinen Audi B8 ein Navigation system einbauen, aktuelle

habe ich keins drin.

Könnt ihr mir vielleicht ein gutes und günstiges empfehlen.

Alles was ich will ist das ich mein original System behalten tuh

und nur Navigation dazu kommt oder das man von original System

auf das andere System springen kann.

Freue mich schon auf antworten Danke

 

Ähnliche Themen
36 Antworten
Themenstarteram 25. April 2015 um 17:51

Der 2 link gefällt mir schon viel besser aber was kostet es und woher ??

 

Zitat:

@spuerer schrieb am 25. April 2015 um 17:37:29 Uhr:

entweder wie original:

http://www.motor-talk.de/.../...drive-select-farbfis-etc-t4189761.html

 

oder so:

http://www.motor-talk.de/.../...bedienung-a4-8k-a5-8t-q5-t3898579.html

 

oder ein mobiles...

mehr findest du hier:

http://www.motor-talk.de/.../...stet-besser-als-original-t2535848.html

bzw. hier

http://www.motor-talk.de/.../...esten-fuer-radio-concert-t2502529.html

Dort dann am besten auch nachfragen - wegen der Übersicht halber!

Vergiss das Navi ganz schnell wieder. Mit dem wirst du keine Freude haben. Entweder das Original MMI nachrüsten oder beim Scheibennavi bleiben...

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 26. April 2015 um 22:54:06 Uhr:

Vergiss das Navi ganz schnell wieder. Mit dem wirst du keine Freude haben. Entweder das Original MMI nachrüsten oder beim Scheibennavi bleiben...

da stimme ich dir vorbehaltlos zu.

Aus welchem Grund? Finde es von der Idee eigentlich ganz gut.

 

Zitat:

@audijazzer schrieb am 26. April 2015 um 23:45:21 Uhr:

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 26. April 2015 um 22:54:06 Uhr:

Vergiss das Navi ganz schnell wieder. Mit dem wirst du keine Freude haben. Entweder das Original MMI nachrüsten oder beim Scheibennavi bleiben...

da stimme ich dir vorbehaltlos zu.

Da du bei diesem Navi einen externen Plastiklautsprecher benützen musst. Die Naviausgabe funktioniert nicht über die Lautsprecher im Auto, oder über den externen Eingang in der MAL.

Es gibt kein TMC etc.

Das MMI 3G (ohne Plus) kann man schon für unter 2000€ nachrüsten lassen...

Aber wie gesagt: Lieber beim Scheibennavi bleiben. Damit fährt man auf alle Fälle besser!

Als neues Mitglied hier erstmal hallo!

Ich habe eine Frage zu meinem Audi A4:

Vor einigen Wochen habe ich von meinem Vater seinen Audi A4 B8 "geerbt" und ich bin bisher sehr begeistert.

Ein Punkt, der mich allerdings etwas stört ist das verbaute Audi MMI basic plus. (Ich kann allerdings damit leben).

Da das Navigationsprogramm seit 2008 doch recht veraltet ist wollte ich vor dem Neukauf mal fragen, ob jemand eine Möglichkeit weiß das Ganze nachzurüsten? Ich habe mich hier schon lange belesen und weiß daher, dass eine Umrüstung auf ein 3G keinesfalls in Betracht kommt, wegen unverhältnismäßigem Preis.

Was ich hier aber nicht finden konnte waren Informationen über andere (nicht-mobile) Navigationssysteme, die eben keine Originalteile sind, die also beispielsweise mit neuem Radio eingebaut werden könnten.

Als technisch unbegabte Frau habe ich allerdings keine Ahnung ob die Dinger funktionieren geschweige denn wie (bzw. wo) ein Einbau stattfinden kann.

Hat denn jemand Erfahrung mit solchen Geräten?

Habe bisher nur so etwas gefunden, weiß aber nicht ob das wirklich passt und ob es überhaupt gut ist..

Vielen Dank für jede (auch bisherige) Hilfe!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigation nachrüsten?' überführt.]

Den Lautsprecher könnte man ja Problemlos in dem A Brett in der mitte anbringen wenn kein B&O verbaut ist da könnte man vieleicht sogar den originalen B&O Lautsprecher für nehmen :-)

das ganze ist billiges Spielzeug!

endweder org MMI 3g (basic z.b.) oder es beim TOMTOM lassen

ich habe das Touche navi auch öfters nachgerüstet; überzeugt hat mich das nicht; und im ganzen auch nicht billig..

Zitat:

@San_Fran82 schrieb am 28. April 2015 um 15:40:39 Uhr:

...

Was ich hier aber nicht finden konnte waren Informationen über andere (nicht-mobile) Navigationssysteme, die eben keine Originalteile sind, die also beispielsweise mit neuem Radio eingebaut werden könnten.

Als technisch unbegabte Frau habe ich allerdings keine Ahnung ob die Dinger funktionieren geschweige denn wie (bzw. wo) ein Einbau stattfinden kann.

Hat denn jemand Erfahrung mit solchen Geräten?

Habe bisher nur so etwas gefunden, weiß aber nicht ob das wirklich passt und ob es überhaupt gut ist..

Vielen Dank für jede (auch bisherige) Hilfe!

Bei deiner Konstellation wäre höchstens zu überlegen, ob du auf das "große" MMI2G (MMI high) mit Farbbilschirm umrüsten wolltest... Das MMI2G high ist nicht mehr so gefragt wie das MMI3G und somit preislich sicherlich eine Alternative und auch der Verkabelungsaufwand dürfte sich in Grenzen halten...

Ein Nachrüsten eines Navis auf Basis Radio Concert mit Touchscreen würde einen ähnlichen Umbauaufwand bedeuten wie der Umbau auf MMI3G und ist somit uninteressant, zumal ich dieses System auch nicht so toll finde wenngleich ein Bekannter damit sehr zufrieden ist...

Eine andere Möglichkeit als die oben genannten gibt es leider nicht, da über das MMI bzw. Radio auch einige Einstellungen des Fahrzeugs (CAR-Menü) vorgenommen werden, außer man würde ein zusätzliches Radio (Moniceiver) irgendwohin bauen, was auch schon gemacht wurde ( das Teil wurde anstelle der mittleren Lüftungsgitter verbaut, was m.E. eher bescheiden aussah)

Ich würde ganz klar auf das MMI 2G umrüsten. Man braucht eigentlich nur ein neues 7" Farbdisplay für MMI 2G und den Navirechner. Den würde ich anstelle des CD Navilaufwerks im Handschuhfach platzieren. K-Box sollte gleich sein und das Most Gateway auch. Verkabelung sollte nur minimal zu ändern sein.

MMI 2G gibt es schon günstig im Set, da einige auf MMI 3G umgerüstet haben und froh sind, die Teile loszuwerden...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Navigation nachrüsten