ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Navi Stromanschluß für FLSB

Navi Stromanschluß für FLSB

Harley-Davidson FLS Sport Glide
Themenstarteram 12. Mai 2020 um 12:22

Hi, kann mir jemand sagen wo ich am einfachsten meinen Stromanschluß für mein Navi anschließen kann? Batterie ewige fummelei und an die Lampe geht nicht mehr da geschlosene Einheit. Tja neue Sport Glide von 2020 früher war es einfacher. Aber bitte das nun nicht ausdiskutieren.

Danke und Gruß

Beste Antwort im Thema

Ist doch aber Scheisse, wenn das Navi immer an und aus geht. :-)

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Mein dealer hat ein tomtom an meinem Blinker angeschlossen. Zündung aus = Strom aus.

Ist doch aber Scheisse, wenn das Navi immer an und aus geht. :-)

"Geht der Blinker?

Neee!.

"An"... "Aus" . "An" .."Aus" …

"Ist wohl kaputt"

(Input/Output/kaput ;))

Zli

https://www.louis.de/katalog/suche/produkte?search_term=steckdose , da sollte doch was zu finden sein, und dann halt einmal ein Kabel zur Batterie verlegen. Aber wenn du eine neues Moped hast, was empfiehlt denn dein Händler?

Gruß, XL

Linker Seitendeckel ab, da ist der 6-polige Anschluß für Diagnose. Hierzu gibt es Stecker mit Stromanschluss (P&A-Anschluss), da habe ich mein TomTom angeschlossen (über Zündung gesteuert)! Das Kabel dann unter dem Tank nach vorne legen. Dieses Teil habe ich verbaut: Harley Davidson Stromanschluss-Aufrüst-Kit 72673-11

schau doch mal auf die Seite von Korso Bikes.de Berlin. Die haben einen guten Stecker , nennt sich Korso Cube ,der auch getestet wurde. Ist glaube ich eine gute Lösung.

Gruß Günter

Hi. Sport Glide 2020.... hat die nicht auf der linken Seite am Lenkkopf einen USB Anschluss ???

Meine Fat Bob 114 hat dort einen... funzt prima !

Gruß

Oli.

Wenn Strom von USB an Navi USB-Anschluss, dann ist dieser nicht wasserdicht!

Wenn das mitgelieferte Anschlusskabel verwendet werden soll, dann bietet sich das preiswertere Stromanschlusskit an.

Mit Zündung an geht Navi an bzw. aus. So wird die Motorrad Batterie nicht leer gesaugt.

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 3:29

Danke für die Antworten. Mein freundlicher von nebenan hat mir in einer ruhigen Minute erklärt hole es aus dem Hauptscheinwerfer wie früher. Gesagt getan mehr fummelei aber klappt.

Ich denke das ist ne geschlossene Einheit? :cool:

Jetzt nicht mehr.....

Kannst Du mir bitte sagen an welche Leitungen/Klemmen du das Navi in der Lampe angeschlossen hast?

Themenstarteram 25. Juni 2020 um 22:40

An die vom Abblendlicht so ist der Strom weg wenn Zündung aus.

Zitat:

@Schmelzbaer schrieb am 13. Mai 2020 um 14:58:53 Uhr:

Hi. Sport Glide 2020.... hat die nicht auf der linken Seite am Lenkkopf einen USB Anschluss ???

Meine Fat Bob 114 hat dort einen... funzt prima !

Gruß

Oli.

Ich stehe vor dem gleichen Problem, den TomTom Rider 2013 kann man in der Halterung nicht an USB betreiben/laden, da mechanisch verhindert und die Halterung braucht einen 12 Volt 2,1 Ampere Anschluss. Das TomTom Ladekabel habe ich, nur weiss ich im Moment auch noch nicht so recht, wo ich das andere Ende bei der Sport Glide anschließen soll. Der USB-Anschluss hilft mir da leider nicht weiter; mit neueren TomToms mag das evtl. anders sein.

Werde demnächst mal bei Thunderbike nachfragen, bei den elektronischen Wunderwerken heute lasse ich besser die Fachleute ran.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Navi Stromanschluß für FLSB