ForumHyundai Elektrofahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai Elektrofahrzeuge
  6. Navi- / FW-Update: Es geht voran

Navi- / FW-Update: Es geht voran

Hyundai Nexo 1
Themenstarteram 26. Oktober 2021 um 6:23

Anscheinend hat Hyundai endlich ein Einsehen. Nach, gefühlt, jahrelanger Fehlermeldung auf der URL gibt es seit heute einen Lichtblick:

https://update.hyundai.com/EU/DE

So sollte es also endlich bald möglich sein Navi und FW auch ohne "Klimmzüge" oder Besuch beim Händler upzudaten.

16 Antworten

Steps, gilt das für alle Hyundai oder nur für bestimmte Modelle?

Themenstarteram 26. Oktober 2021 um 11:49

So wie ich das lese gilt es wohl für alle Modelle (und ist dann evtl. im falschen Forenbereich :-( <sorry>)

Hallo,

es ist für alle Hyundai und KIA. Entscheidend ist im Endeffekt nicht das Automodell, sondern das Navi. Im Kia-Forum für Ceed, XCeed etc. gibt es dazu auch schon diverse Threads.

So gibt es z.B. für alle 10-Zoller immer das gleiche Softwarepaket. Beim neuen EV6 und Ioniq 5 mit 12-Zoller ist das dann wohl auch so.

Das Updater-Tool ist schon einigen bekannt, jedoch bisher nur für nicht-EU, bzw. Russland. Da kommt man auch an aktuelle Versionen, die man aber noch leicht modifizieren muss. Jedenfalls ist es das gleiche Tool für beide Marken, daher gehe ich mal davon aus, dass es auch jetzt so sein wird. Auf der KIA-Seite wird es auch angeboten:

https://update.kia.com/EU/DE

Ok, danke. Muß ich bei Gelegenheit mal prüfen.

Interessante Neuigkeiten. Ich bekomme demnächst den Kia e-Niro. Ist dort eine SD-Card eingebaut oder kann ich auch mit einen USB-Stick updaten ?

USB-Stick

Heute kommt ne Fehlermeldung.

Europa ist (wieder) offline.

Themenstarteram 13. November 2021 um 16:22

Die Updateseite ist seit gestern Online und funktioniert.

Heute also 32GB Stick (Markenware) gekauft, Programm heruntergeladen und nach Anleitung die neue Soft- / Firmware darauf installiert. Vorher wurde natürlich der korrekte Fahrzeugtyp bzw. das Baujahr anhand der alten Firmwareanzeige überprüft, ein Hoch auf Handyfotos

Der Download ist schnarchlangsam! Für gut 22 GB über eine Stunde an einer 100 MBit-Leitung...

Die Installation dauert ebenfalls extrem lang: Fast 90 Minuten bei eingeschaltetem Motor im Auto hocken ist sinnfrei. Tipp1: Nehmt ein Buch mit

Tipp2: Spart das Geld für einen USB 3.0-Stick! Die Schnittstelle scheint jedes Bit per Handschlag zu begrüßen.

Nach dem Reboot die Ernüchterung:

Bei meinem NEXO funktioniert nach dem Update (Navi Premium Gen5) fast nichts mehr!

- Die Tasten "Navi" und "Map" und "Home" sind ohne Funktion

- Der Dreh- Drückschalter ist beim Homebildschirm ohne Funktion und funktioniert nur im Setup-Menü

- DAB scheint abgeschaltet zu sein. Dadurch bleibt bei DAB-Sendern das Radio stumm! Es funktionieren nur UKW- (FM) Sender ohne DAB

- Die Sprachsteuerung hat sich verabschiedet

- ...

Eine Hoffnung habe ich noch nämlich, dass nach ein paar Stunden Busruhe das Navi sich wieder einkriegt. Ansonsten muss ich wohl zum Händler.

Ich frage mich, wer da im Qualitätsmanagement sitzt!

Ich drück die Daumen und bin auf deinen Bericht gespannt.

Die Suchfunktion nach neuen Versionen finde ich etwas suboptimal. Bei mir ist in der Softwareversion ein EUR - das fehlt z.B. in der Auswahl. Entweder hat Kia das weggelassen oder es ist nicht die richtige Version.

So kann man sich nicht sicher sein, dass die Software richtig ist.

Bei meinem e-Niro mit Infotainment in der NICHT Lila-Optik finde ich keine Möglichkeit zum Update. Vermutlich muss die Händlerwerkstatt erst auf eine neuere Version updaten.

Alles Gute und Grüße

Christian

Ich habe das Update heute auf einen günstigen USB -Stick heruntergeladen. Das dauerte rund 40 Minuten. Die Installation bei eingeschalteten Motor benötigte (Schnellinstallation) „nur“ rund 35 Minuten. Alles perfekt.

Servus miteinander. Ich hab das Update auch erfolgreich installiert, läuft erstmal alles! Was mir auffiel: vorher hatte ich im Setup-Menu den Menupunkt UFO, jetzt ist er ersetzt durch KIA Connect. Also hab ich aus dem APP-Store die neue KIA Connect App geladen, nur leider verbindet sie sich nicht so recht mit dem Auto? Die UFO App funktioniert immer noch einwandfrei. Was muss ich noch machen? Danke

Ich habe noch immer die UVO App, die aber in der App über den Kia Connect Account läuft. Ich ändere da erstmal nichts.

Ich lass die auch erstmal drauf. Hab mich auf UFO schon mal abgemeldet und dann ging gar nichts mehr. Musste mich mit anderer Email neu anmelden und alles neu einstellen. :-(

Deshalb bin ich lieber etwas vorsichtiger.

Themenstarteram 14. November 2021 um 8:48

Entwarnung: Nach einer Nacht (Bus-)Ruhe funktioniert jetzt erst einmal alles wieder. Aber es hat mir doch einen massiven Schrecken eingejagt!

Merke: Wenn etwas nicht funktioniert, erst einmal mindestens eine Stunde Pause machen :-)

Deine Antwort