ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Nachteile von deaktivieren des AGR Ventils?

Nachteile von deaktivieren des AGR Ventils?

Opel Astra G
Themenstarteram 4. Dezember 2011 um 23:21

Hallo zusammen,

ich überlege mir bei meinem Astra (x16xel) das AGR Ventil stilllegen zu lassen! Den blinddeckel dafür habe ich mir bei meinem Opel Händler schon besorgt und die softwear würde er mir für ne halbe raus machen. Das einzige was mich daran noch hindert, ist der gedanken das es evt. auch nachteile haben könnte die auf dauer zu einem motorschaden führen können oder höherer benzin verbrauch usw... Hat jemand schon erfahrungen in der sache?

Danke schon mal

Beste Antwort im Thema

Grundsätzlich ist es für den Motor besser, wenn er seine Ausscheidungen nicht nochmal zugeführt bekommt.

Ist ja bei den Menschen auch so !:D

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Grundsätzlich ist es für den Motor besser, wenn er seine Ausscheidungen nicht nochmal zugeführt bekommt.

Ist ja bei den Menschen auch so !:D

am 5. Dezember 2011 um 9:23

Zitat:

Original geschrieben von Astra66

Grundsätzlich ist es für den Motor besser, wenn er seine Ausscheidungen nicht nochmal zugeführt bekommt.

Ist ja bei den Menschen auch so !:D

Gilt das auch für den 2.0 DTI 16V ???

was ist direkt der vor und nachteil vom AGR ventil?

Mario

am 5. Dezember 2011 um 11:30

Vorteile:

1.AGR ist wohl DAS bauteil, was am meisten probleme macht im astra. früher oder später zickt es rum

2. Motor bekommt keine abgase mehr zugeführt (frischluft is immer besser)

2.ruhigerer Lauf vom Motor

Nachteile:

1.Manche sagen, etwas höherer spritverbrauch(bei mir nicht der fall)

2. Überhitzung des Motors kann auftreten ANGEBLICH (ist noch keinem einzigen passiert meines wissens)

Allgemein:Das AGR wurde bei opel eh per software ab einem gewissem zeitpunkt deaktiviert. Also kann es eigentlich keine probleme darstellen ,ohne agr zu fahren.

 

für den X16XEL gibts aber keine Software mit deaktiviertem AGR Ventil

und wirds auch nicht mehr geben

Themenstarteram 7. Dezember 2011 um 18:26

Also kann ich das AGR ausbauen und den Blinddeckel druf machen? Dann werde ich es auf jeden Fall ausbauen, danke

kannst du schon, nur leuchtet dann nach kurzer Fahrt die MKL.

Themenstarteram 7. Dezember 2011 um 22:35

Man Leute das ventil macht mich noch fertig! ;-)

Moin,

ich war beim TÜV mit Eigenbau-Blinddeckel auf´m AGR (Motor X18XE1).

AU ohne Probleme bestanden. Motorüberhizung fehlanzeige :-).

CO war im Leerlauf minimal schlechter und im erhöhten Leerlauf sogar besser.

Ich sagte zum TÜV-Prüfer: "Es könnte ja das AGR Ventil dicht sein". Darauf hin der Prüfer: "Solange die Grenzwerte eingehalten werden ist´s sch....egal".

:-)

Ist die Abgasrückführung nicht nur bei Teillast aktiv?

MfG

Ist auch mein Kenntnissstand. Ich war verwirrt als ich die neuen Daten mit den alten verglich.

Die Abgasrückführung ist nur dafür da das die NOx Werte nicht zu hoch steigen. Indem es etwas Abgas, anstatt nur Frischluft, dem Motor zuführt und somit die Verbrennngstemperatur niedrig hält. Sollte vom Verbrauch sich nichts ändern, es sollten auch keine Fehlercodes hinterlegt werden. Nur die Abgaswerte werden abweichen und solange alles noch im Rahmen ist, ist es auch für den TÜV kein Problem!

richtig die NOx-Kontrolle gibts bisher nur für Lkw ab Erstzulassung Oktober 2007

PKW werden bis heute sogar Neuwagen nur über den CO Gehalt geprüft.

Auch die Steuer bleibt bestehen genau genommen ne riesen Verarsche Wagen muss Euro 4 einhalten zahlt aber selbe Steuer wie eins schlechter...

und wenn man das agr ventil (x16xel) ausbaut bzw bei seite "hängt" und den stecker drinn lässt? da kommt doch dann auch keine mkl und man hat keine probleme mit dem ventil mehr oder? und halt den blinddeckel drauf

Besorg dir doch eine Blinddichtung oder bau dir eine.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Nachteile von deaktivieren des AGR Ventils?