ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Nachrüstung AHK ohne "Vorbereitung AHK-Nachrüstung"

Nachrüstung AHK ohne "Vorbereitung AHK-Nachrüstung"

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 15. Mai 2021 um 19:29

Moin,

ich hab eben mal die Ausstattungsliste meines neuen Gebrauchten dekodiert und leider ist da die Vorbereitung AHK nicht mit drin. Schade aber auch.

Ich muss trotzdem irgendwie eine AHK dranfummeln, weil wir im Urlaub natürlich die Räder mitnehmen wollen. Ist es für einen Menschen, der zwar keine/kaum Schrauberfahrung, aber auch keine zwei linken Hände hat, möglich, das selbst hinzubekommen? Die Elektrikgeschichte macht mir ehrlich gesagt kaum Sorgen, wenn ich irgendwie dokumentiert sehe, was wo angeschlossen werden muss, bekomme ich das sicher hin. VCDS kauf ich mir auch, ich will eh das automatische Aufblendlicht und die Alarmanlage freischalten.

Aber die mechanische Seite sehe ich nicht auf Anhieb. Hab schon bei YT bissl rumgesucht, aber da werden alle möglichen anderen Autos, aber kein Superb3 behandelt. Ich bräuchte eine Art Anleitung, wie man den Stoßfänger runterbaut (so in der Art wie früher die schönen Bücher "Ich fahre einen BMW E30"), alles andere ist ja bei der AHK selbst meist beschrieben.

Und ein Erfahrungsbericht von jemandem, der das schon mal gemacht hat und weiß, wo man am besten die Kabel her und lang zieht, wäre auch gut.

Oder hat hier einer im Raum DD mal einen halben Samstag Zeit, mir dabei zu helfen?

Danke :-)

Ähnliche Themen
6 Antworten

Die mechanische Seite ist absolut kein Problem. Hab meine AHK auch selbst dran gemacht.

Themenstarteram 16. Mai 2021 um 12:49

Jo, hab jetzt anderweitig bereits den Hinweis auf Skoda ErWin bekommen, da steht offenbar jedenfalls, wie ich Stoßfänger und Verkleidung wegbauen kann, ohne was kaputtzumachen.

Jetzt muss ich nur noch rausbekommen, wo ich die fehlende elektrische AHK-Vorbereitung vorn abgreife und nach hinten ziehe, um den E-Satz der AHK anzuschließen.

am 16. Mai 2021 um 14:03

Wenn man weiß welche Anhängerkupplung es sein soll kann man sich die Einbauanleitung meistens auch schon vorher runterladen und dann schauen wo was gemacht werden muß.

 

Häufig müssen 5 Strippen nach vorne gezogen werden.

- CAN high

- CAN low

- Klemme15

- Klemme 30

- Bremslicht

 

15 & 30 am Sicherungskasten der Rest am Bordnetzsteuergerät.

Was codiert werden muß steht auch in der Anleitung des E.-Satzes.

 

https://www.kupplung.de/anhaengerkupplung/

Du hast doch schon reichlich Info im grünen Forum bekommen.

Themenstarteram 16. Mai 2021 um 23:54

Zitat:

Häufig müssen 5 Strippen nach vorne gezogen werden.

- CAN high

- CAN low

- Klemme15

- Klemme 30

- Bremslicht

15 & 30 am Sicherungskasten der Rest am Bordnetzsteuergerät.

Was codiert werden muß steht auch in der Anleitung des E.-Satzes.

Hm, ich denke einfach verkehrt herum. Ich hätte erstmal das Auto in den Zustand versetzen wollen, in welchem es wäre, wenn es die AHK-Vorbereitung hätte.

Aber einfach nur die Strippen zu ziehen, die bei der gekauften AHK benötigt werden, ist natürlich der sinnvollere Weg.

Themenstarteram 16. Mai 2021 um 23:55

Zitat:

Du hast doch schon reichlich Info im grünen Forum bekommen.

Jo, jetzt komm ich hoffentlich irgendwann auch zu Stuhle. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Nachrüstung AHK ohne "Vorbereitung AHK-Nachrüstung"