ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Nachrüsten Scheinwerferreinigung bei US-Modell möglich?

Nachrüsten Scheinwerferreinigung bei US-Modell möglich?

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 26. August 2010 um 19:09

Hallo!

Ein Kollege ist bei der Autosuche auf einen A 6 3,2 FSI Kombi gestoßen.

Es handelt sich um ein US-Modell, das bereits in Deutschland zugelassen ist. Der jetzige Halter erhielt vom TÜV eine Sondergenehmigung, dass das Xenon ohne Scheinwerferreinigung betrieben werden darf.

Problem ist, dass bei einem Halterwechsel eine Scheinwerferreinigung nachgerüstet werden muss, da die Sondergenehmigung nicht an den nächsten Halter übertragbar ist.

Audi nennt Preise zwischen 1200 Euro und 2500 Euro. Ein Audi Autohaus in der Nähe meinte sogar, dass es gar nicht möglich ist. Was meint Ihr? Wie gross ist der Aufwand? Überhautp möglich? Schon einer gemacht?

Braucht man eine komplett neue Stoßstange? Neues Steuergerät? Fragen über Fragen:-)...

Wäre nett, wenn uns jemand aufklären könnte.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ich hatte an meinem Audi A8 auch keine SRA obwohl ich Xenon hatte. Den hatte ich so gekauft. Mich hat auch nie einer beim TÜV danach gefragt.:):D

das heist noch lange nicht das es legal und erlaubt war.

Themenstarteram 26. August 2010 um 20:39

Das mag schon sein, dass der TÜV nicht danach kuckt.

Es geht jedoch um die Ummeldung. In den Fahrzeugpapieren ist vermerkt, dass das Fahrzeug nur nach Installierung der Scheinwerferreinigungsanlage auf den neuen Besitzer zugelassen werden kann. Ich denke mal, dass die Tante bei der Zulassungsstelle das nicht übersehen wird:-)

Hat also jemand Ahnung davon?

Wieso dürfen die Amis ohne SRA fahren und wir nicht ???

Zitat:

Original geschrieben von Alex56565656

Wieso dürfen die Amis ohne SRA fahren und wir nicht ???

So sind dort nunmal die Vorschriften. Dort ist auch nur ein Kennzeichen am Heck Vorschrift.

Ich glaube ich ziehe um :D

Also die Kosten für die Teile kommen auf c.a. 250€ beim :). Was ich allerdings nicht weiß ob in dem Stossfänger ohne SWR die Aussparungen hat und die Kappen nur eingeklippst sind oder erst ausgeschnitten werden müssen.

 

@Alex56565656

Ja, das Autofahrerleben dadrüben ist schon um einiges billiger. Keine KFZ-Steuer, Spritpreise die für unsere Verhältnisse lächerlich niedrig sind und nur eine geringe Mwst. Nur krank sollte man da besser nicht werden.:D

Wenn er die Aussparungen nicht hat musst du sie aus fräsen. Ich hab das mal bei einem A4 gemacht.... no chance....

Wäre vl günstiger bei e-bay ne Gebrauchte zu schiessen die SWRA hat.

Achja das Nachrüsten ist möglich. An der VA+HA die Sensoren alles verdrahten und fertig. Wie das mit dem STG ist weiß ich aber jetzt nicht genau...

Zitat:

Original geschrieben von superprager

Wenn er die Aussparungen nicht hat musst du sie aus fräsen. Ich hab das mal bei einem A4 gemacht.... no chance....

Wäre vl günstiger bei e-bay ne Gebrauchte zu schiessen die SWRA hat.

Achja das Nachrüsten ist möglich. An der VA+HA die Sensoren alles verdrahten und fertig. Wie das mit dem STG ist weiß ich aber jetzt nicht genau...

was für sensoren muß man bei einer SWRA an der HA (=Hinterachse) verdrahten?

vorne der stoßfanger mit den düsen

dann ggf. eine andere bzw. zweite pumpe für die SWRA (links im koti nahe der stoßfängeraufnahme)

verkabeln, schläuche anschließen und codieren.

kann aber auch sein, daß die amis einen viel zu kleinen wiwa-tank haben. der müßte entsprechend angepasst werden!

Zitat:

Original geschrieben von PuntoFan

Zitat:

Original geschrieben von Alex56565656

Wieso dürfen die Amis ohne SRA fahren und wir nicht ???

So sind dort nunmal die Vorschriften. Dort ist auch nur ein Kennzeichen am Heck Vorschrift.

Das stimmt nur in bestimmten Saaten wie Florida. Kalifornien z.B. schreibt Nummernschilder hinten und vorne vor.

Ich lasse meinen mitgebrachten US Audi auch gerade mit der Waschanlage umbauen. Mit hat der TÜV keine Sondergenehmigung erteilt... :(

MP5

Zitat:

Ja, das Autofahrerleben dadrüben ist schon um einiges billiger. Keine KFZ-Steuer, Spritpreise die für unsere Verhältnisse lächerlich niedrig sind und nur eine geringe Mwst. Nur krank sollte man da besser nicht werden.:D

Es gibt aber die Registration in den USA...mein neuer Audi A6 3.2 FSI Avant Bj. 2006 hat damals ca 500 dollar im ersten Jahr gekostet. Letztes jahr waren es noch 305 dollar. Sie ist vom Verkaufspreis abhängig und wird also jedes Jahre billiger...und ja, krank sollte man dort nicht werden...

In den LA habe ich ihn mit 70-80 dollar voll bekommen... das erste Mal in Deutschland waren es 135 Euro...also schlappe 90 Euro teurer... nur so zum Vergleich.

MP5

An der Vorder/Hinterachse muss überhaupt nicht verdrahtet werden...das ist blödsinn. Geht ja hier nicht um die Niveoregulierung oder Leuchtweitenregulierung !!

Nachrüsten ist möglich auf 2 Arten:

1) Aussparungen für swa selber machen und halter für die pumpen anfertigen und von innen einkleben...kappen werden auf den swa zylinder geklippst (setzt gute vorkenntnisse voraus zwecks Maße usw.)

2) neue Stoßstange für SWRA besorgen (halter für die Pumpen sind schon drinn) und umbauen....muss nicht eingetragen werden.

Ebay ist die günstigere Lösung !!

Anschliessend per VCDS noch SWRA codieren.....

Zitat:

Anschliessend per VCDS noch SWRA codieren.....

Hi Senti,

wo finde ich denn jemanden mit so einem VCDS der weiß wie's geht? ich trau mir das nicht zu. Ein alter Thread hat mal auf ein Liste hingewiesen, die es nicht mehr gibt.

Für mich käme in der Nähe von 04177 oder 73235 in Frage.

Im Voraus schon mal vielen Dank

MP5

Zitat:

Original geschrieben von MadPirate05

Zitat:

Anschliessend per VCDS noch SWRA codieren.....

Hi Senti,

wo finde ich denn jemanden mit so einem VCDS der weiß wie's geht? ich trau mir das nicht zu. Ein alter Thread hat mal auf ein Liste hingewiesen, die es nicht mehr gibt.

Für mich käme in der Nähe von 04177 oder 73235 in Frage.

Im Voraus schon mal vielen Dank

MP5

Auf Anhieb weiss ich das "jonnyrobert" in seiner Signatur eine Userliste aus dem kompletten Bundesgebiet hat. Geh mal über Buddy suche und klick mal in seiner Signatur "userlist europa" an....eventuell gibt in Deiner Nähe einige die mit vcds arbeiten und Dir helfen können.

Du kannst jonnyrobert auch direkt anschreiben....er hat gerade am we seine SWRA programmiert....er weiss wo und wie es geht....dann brauchen andere das nicht erst raus suchen.

Gruss Senti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Nachrüsten Scheinwerferreinigung bei US-Modell möglich?