ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Nachrüsten NSW - Problem mit Schiebetüren

Nachrüsten NSW - Problem mit Schiebetüren

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 20. November 2021 um 14:34

Hy Leute,

ich habe folgendes Problem bei meinem Caddy:

Habe Nebelscheinwerfer nachgerüstet, leider funktioniert die Ansteuerung mit dem verbauten BCM (5K0937085) nicht. Habe mir zunächst ein anderes besorgt (5K093787AC) soweit so gut, NSW funktionierten aber nun wird immer Schiebetüren offen angezeigt. Einprogrammiert ist theoretisch alles, habe ein weiteres BCM (5K0937087P) getestet mit gleichem Fehler. Wenn ich die die Steuergeräte zurückbaue funktioniert alles wieder bis auf die NSW.

Hatte schon mal jemand ein ähnliches Phänomen?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Ich würde da gar nicht so tun. Die Nebler kann man auch mit einer Relaisschaltung über den Schalter verschalten.

Da ist dann kein Steuergerätetausch nötig. Allerdings gibt es dann kein Kurvenlicht.

... aber muss das BCM in der Fahrzeugumgebung codiert werden?

Mit dem "theoretisch" einprogrammiert ist das so eine Sache.

@HellmichHolger aber dann ggf. nicht mit dem originalen Lichtschalter, oder gab es im Caddy auch zwei?

Im T5 gab es auf jeden Fall den "hart" verdrahteten mit dem großen Stecker und den für 100% CAN-Bus mit dem kleinen Stecker, oder?

der "Stevie"

Themenstarteram 22. November 2021 um 18:51

Ich hab mich vielleicht falsch ausgedrückt, es ist alles einprogrammiert. Schiebetüren rechts/links verbaut und NSW.

Die Frage ist folgende:

Hast du nach dem Tausch des BCM, das neue BCM im Caddy programmiert/codiert?

der "Stevie"

Themenstarteram 23. November 2021 um 7:09

Zitat:

@steviewde schrieb am 22. November 2021 um 19:12:30 Uhr:

Die Frage ist folgende:

Hast du nach dem Tausch des BCM, das neue BCM im Caddy programmiert/codiert?

der "Stevie"

Sorry, habe codiert.

Wie gesagt NSW funktionieren nur das Problem mit den Schiebetüren bleibt.

Themenstarteram 23. November 2021 um 7:15

Bei VW Mann weiß auch nicht so recht weiter.

Wie verhält sich das mit programmieren, wie muss ich mir das vorstellen?

Was noch kontrolliert wurde istbdie Byte Länge und die Zuordnung, beim alten und neuen BCM gleich.

... also ich hatte damals auch ein neues BCM benötigt, weil das originale mit mit einem neuen Radio die Batterie leer gesaugt. (Allein das ist schon ein Phänomen für mich.)

Und da hatten wir das alte BCM ausgelesen, BSM getauscht und dann das neue BCM im eingebauten Zustand vernünftig codiert/programmiert.

Das BCM ist ja erstmal "dumm". Erst im Fahrzeugverbund weiß es, was zu tun ist.

der "Stevie"

Bist du dir sicher das ihr deswegen das BCM getauscht habt und nicht wie alle anderen das Gateway ?

... ouh :-o

... jetzt komm ich selbst ins Grübeln .... ist ja schon 15 Jahre her ....

Ich hatte damals nämlich auch mal das BCM checken lassen, wegen Fehlfunktionen ....

Ich hoffe, ich hab nicht für zu viel Verwirrung geführt ....

der "Stevie"

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Nachrüsten NSW - Problem mit Schiebetüren