ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Nach leerer Autobatterie Funktioniert die FFB nicht mehr

Nach leerer Autobatterie Funktioniert die FFB nicht mehr

Mazda 2 (DE)
Themenstarteram 5. April 2022 um 22:12

Guten Tag

das Auto Worum es geht ist ein Mazda 2 DE BJ2011 mit 86PS.

Heute Mittag habe ich der Batterie wohl Zuviel zugemutet wärend ich telefoniert habe und die Lüftung angelassen habe. Darauf hin mussten wir den Wagen anschieben und er lief wieder.

Jetzt Funzt aber nicht mehr die Fernbedienung, das licht auf der Fernbedienung Leuchtet Rot wenn man etwas drück was ja beschreibt das sie Funktionierten sollte bzw. die Batterie nicht leer ist oder?

Aufschließen per Schlüsselloch geht noch und die Zentralregierung geht auch noch nur das Aufschließen per Funk nicht.

Interessant wäre auch zu wissen wo die Funksender sind da ich heute eine Dashcam verbaut habe, nicht das ich ein Kabel kaputt gemacht habe. Ich habe das Kabel von der 12V Dosen hinter dem Fußraum des Beifahrers durch die Rechte A Säule gelegt und das Kabel nachhinten Vom Rückspiegel Links oben lang nach hinten, durch das Gummi Zeugs was in den Kofferaumdeckel führt direkt in den Kofferraum, also auch da wo die Bremsleuchte ist durch.

Vielleicht kann mir da ja jemand Helfen, ich habe bereits das Anlernen Versucht also 3*On ACC bei geöffneter Tür dann 3* Türe Zu und Auf aber nichts Passierte.

Danke schon einmal für die Hilfe.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Normalerweise braucht die FB nicht neu angelernt werden. Batterie wechseln Deckel zu und gut.

Wenn es dennoch von Nöten wäre; folgende Anleitung verwenden.

Ich selbst habe die Batterie meiner FB gewechselt...…….ohne neu Anlernen.

 

Zitat: Die Anleitung von armin-g passt. Bes. das Zeitfenster beachten.

Wenn nicht, Fahrzeug-Batterie abklemmen und die Kabel

zehn Sekunden kurzschließen und wieder anklemmen.

Danach erneut nach paaren.

 

1 ) Zündung ausschalten (Alle Türen schließen, danach p. 2)

2 ) Fahrertüre öffnen und aufmachen (alle anderen Türen müssen geschlossen bleiben)

3 ) Zündschlüssel anstecken

4 ) 3 mal Zündung einschalten und wieder ausschalten.

5 ) Zündschlüssel abziehen

6 ) 3 mal auf den Türkontaktschalter kurz drücken.

7 ) wenn das System in Ordnung ist, schnappt jetzt die Zentralverriegelung von selber.

8 ) Fernbedienungstaste (egal welche) 2 mal für 2 Sekunden drücken.

9 ) Zentralverriegelung schnappt wieder wenn Fernbedienung erkannt wurde, wenn nicht mit anderer Taste versuchen zu drücken (auch 2 mal für 2 sec. )

10) wenn weitere Fernbedienungen vorhanden sind mit dieser auch Schritt 9 durchführen.

(innerhalb 10 sec. weitere FB´s taste drücken)

 

11) 30 sec. warten-fertig.

 

Die einzelne Punkte müssen recht zügig nacheinander durchgeführt werden, paar Sekunden warten ist kein Problem, aber um die Fernbedienung zu drücken hat man z.B. nur ca. 10 sec. Zeit.

Übrigens dieser Ablauf ist für alle originalen Mazda Fernbedienungen gleich, aber

nur für die älteren Modelle(323BA,BJ, 626 GF,GW, Demio,...)

 

bei neueren Modellen (M6,M3,M5) muss bei Punkt 5 der Zündschlüssel stecken bleiben.

Themenstarteram 6. April 2022 um 7:09

Guten Tag

danke für die Anleitung werde sie später Mal testen.

Die Autobatterie war auch leer die von der Fernbedienung nicht das ich wusste.

Ich ferstehe Punkt 1 nicht, was meinst du mit p.2 von der Tür die Zweite einrastung?

Und kannst du mir sagen was mit dem Türkontakt gemeint ist?

Wo steht etwas von zweite Einrastung???

1.) Einsteigen und Türe zu!! dann =>

2.) Türe auf und Schlüssel einstecken........weiter mit Beschreibung.

Der Türkontaktschalter ist der Schalter welcher das Innenlicht beim öffnen der Fahrertür ein und ausschaltet.

Wenn kein Türkontaktschalter zu finden ist dann Türe auf und zu machen.......aber im angegebenen Zeitraum erledigen.

Der Türkontaktschalter ist meist an der B-Säule unten angebracht.

(Stift kann leicht eingedrückt werden)

Irgendwie muss das Innenlicht ja ein und ausschaltet werden.

Viel Erfolg

Themenstarteram 6. April 2022 um 11:19

War bei Mazda die haben es nicht geschafft ist wohl was schlimmeres. Mal sehen habe und 13 Uhr einen Termin

Themenstarteram 7. April 2022 um 10:48

Habe die Batterie Mal eine Halbe Stunde abgeklemmt und jetzt geht es wieder.

Zitat:

@DenoUchiha schrieb am 7. April 2022 um 10:48:55 Uhr:

Habe die Batterie Mal eine Halbe Stunde abgeklemmt und jetzt geht es wieder.

Wie bereits oben schon erwähnt...........Batterie abklemmen.

Geht doch. :confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Nach leerer Autobatterie Funktioniert die FFB nicht mehr