ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Nach einschalten der Zündung tut sich nichts

Nach einschalten der Zündung tut sich nichts

BMW R 1200
Themenstarteram 9. Juli 2019 um 19:26

Hallo zusammen

Heute hatte ich zum zweiten mal die Störung das nach dem einschalten der Zündung nichts geht.

Nach mehrmaligem Schlüsseldrehen ein/aus geht es dann wieder. Die Ringantenne wurde 2009 Getauscht.

BMW 1200 GS BJ 2007 60000 KM

Kennt jemand die Störung?

Danke

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zündung, Licht usw. geht aber an oder auch nicht?

Vermute dann eher ZAS oder Killschalter.

Themenstarteram 9. Juli 2019 um 20:09

Nein, nichts geht mehrmals zündung ein/aus und alles ist normal

Und danke für die Hilfe

und wie war das beim ersten mal bei der Ringantenne?

Da würde ich zuerst auf das Schloss bzw den Schalter darin tippen.

Bei so gut wie allem anderen (Killschalter, Ringantenne usw) sollte die Zündung selber angehen aber dann der Motorstart unterbunden werden

Zündschlossschalter defekt oder Bruch im Kabelbaum im Steuerkopfbereich.

Bei meiner alten GS ist das so wenn der Killschalter off ist dann hab ich keine Zündung, nur Licht.

Wenn Kabelbaum wäre dann müsste sich ja was beim hin und her lenken tun.

Wenn es nur beim Schlüsseldrehen sich was ändert während der Lenker ruht ist es wohl eher der ZAS bzw. beim Mopped der Schlüssel/Zündungsschalter.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 9. Juli 2019 um 21:49:56 Uhr:

Bei meiner alten GS ist das so wenn der Killschalter off ist dann hab ich keine Zündung, nur Licht.

Wenn Kabelbaum wäre dann müsste sich ja was beim hin und her lenken tun.

Wenn es nur beim Schlüsseldrehen sich was ändert während der Lenker ruht ist es wohl eher der ZAS bzw. beim Mopped der Schlüssel/Zündungsschalter.

Welche GS fährst du?

Uralt.

Am Killschalter liegt´s nicht, denn dann würden die Lichter gehen. War grad in der Garage und hab´s an meiner R1200 ausprobiert.

Das liegt am Zündschloss. Muss wahrscheinlich nur zerlegt und gereinigt werden.

Am Kabel könnt´s auch liegen. Vielleicht lose oder brüchig. Aber bei meiner R1200 ist kein Zug auf dem

Kabel, wenn ich den Lenker einschlage.

Probier mal, ob Du den Fehler reproduzieren kannst, wenn Du den Lenker voll rechts / links einschlägst.

JB, wie bei meiner uralten und wie ich oben schon schrieb.

Ja. Dachte, der Vergleich mit einem etwas neueren Mopped kann nicht schaden. ;-)

Wie läuft die Kiste eigentlich seit dem Ventiltausch und der Vergaserüberholung?

Tippe auf Seitenständer Schalter. Schau mal nach der Steckverbindung am Schalter.

Dann müsste aber doch wenigstens die Zündung angehen oder etwa nicht?

Hab eine 2006er GS mit 50tsd km, also vergleichbar. Das Problem ist bekannt und in der Regel die Ringantenne welche mit dem Schlüssel korrespondieren muss.

Ich vermute dass es diese wieder ist. Bei mir hilft

Schlüssel ziehen, ein paar Minuten warten und anschließend starten. Alternativ deine Ringantenne erneuern, weil ja auch schon wieder 10jahre alt. :eek:

Schon mal mit dem Zweitschlüssel versucht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Nach einschalten der Zündung tut sich nichts