ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. nach der waschstrasse startet das auto nicht mehr

nach der waschstrasse startet das auto nicht mehr

Fiat Croma 194
Themenstarteram 13. Febuar 2015 um 14:27

Hallo

mein auto: fiat croma 1.9jtd 150 autom

Stehe gerade an der tanke und das auto startet nicht mehr. Ich befürchte wegen der unterbodenwäsche. Anfangs war es die servolenkung die ausgefallen ist. Also hab ich das auto ausgemacht und die haube auf- sonnentrocknen! Jetzt springt er nicht mal mehr an. Alle lampen leuchten auf und sobald ivh auf start drehe, geht alles aus. und würgt nur einmal. Wie kann ich es auf die schnelle überbrücken?

Lg

Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo,

wenn er nur kurz beim Anlasse "würgt" ist die Batterie leer. Lasse dir Starthilfe geben.

Vielleicht bist du ja mit allen Verbrauchern und Zündung an durch die Waschstraße und hast deiner Batterie den Saft entzogen. Ansonsten typisches Thema bei Fiat: Masseband zum Motor korrodiert oder locker?

Themenstarteram 13. Febuar 2015 um 17:27

Hi

Öamtc (ADAC) war da und hat festgestellt, dass es von der lichtmaschine kommen kann.....irgendeine spannungsstörung. Mit der starthilfe hats geklappt, jedoch für nur 2 km und das auto hat sich wieder gedrosselt. Keine servolenkung, kein ASR. Jetzt steht er mal LEIDER nur beim ATU.

Noch kein ergebnis.

Was wäre denn der kostenfaktor, wenns das masseband wäre?

Lg Bostal

Themenstarteram 13. Febuar 2015 um 18:05

Laut atu ist die lichtmaschine fix hinüber. Nur wegen einer unterbodenwäsche ? Ist das möglich?

Das kommt nicht von der Unterbodenwäsche.

Ist ja ein bekanntes Problem das die Lichtmaschinen nicht sehr lange durchhalten

Es gibt ein Problem mit den Lichtmaschinen aus dem GM Sortiment. Wenn du dir eine Austauschlichtmaschine gelaufen lässt hast du bald vielleicht das gleiche Problem.

Bei mir sind auch zwei Lichtmaschinen hops gegangen. Jetzt bei der 3. gab es ein Umrüstkit, was teurer ist als nur die Lichtmaschine.

@ Italo

Was ist das für ein Umrüstkit ? bzw. was kann ich mir darunter vorstellen.

Habe inzwischen auch schon die 2. Lima verbaut (alle auf Austausch).

Die Position der Lichtmaschine wird verändert und alles was damit zusammen hängt.

Themenstarteram 15. Febuar 2015 um 20:58

Na wenns die lichtmaschine ist, dann heissts wieder etwas tiefer in die tasche greifen. Ich hoffte dass es das massekabel abbekommen hat....wefen wasser korridiert oder so. Naja...der croma ist in der WS und morgen weiss ich dann mehr bescheid. Dass ist aber immer noch die 1. LIMA (196tkm) !!! Hat die jetzt im verhältnis lange gehalten?

Und es wird wahrscheinlich eine neue von bosch verbaut. Ist die empfehlenswert?

Und wie wurde die lima neu verbaut? Hast du fotos dazu oder kannst genauere informationen dazuschreiben welche noch dazugehörigen teile du meinst?

Lg

Dann hast du Glück gehabt. Ich hatte schon 2 kaputte. Bei der dritten wurde umgebaut. Das Risiko ist ,wenn Lichtmaschine nur ausgetauscht wird bleibt die Gefahr das diese auch kaputt geht. Die Lichtmaschine wird zu heiss an der jetzigen Position. Durch den Umrüstkit ist man auf der sicheren Seite.

Bei Fiat gibt es den Umrüstkit. Nein Fotos haben ich nicht, welche Teile alle getauscht kann ich dir nicht sagen. Die Umrüstung habe ich seid knapp 4 Jahre drin.

Na, dann hoffe ich das beim letzten Tausch in 2014 das "Kit" verwendet wurde.

Was hast du denn bezahlt Kit ist teurer als nur Lichtmaschine.

Hallo Italo,

hast du eineTeilenummer für das Umrüstkit? Wirf doch bitte mal einen Blick auf die Rechung.

Dann bin ich für den Tag X vorbereitet :-)

Danke und Grüße,

DocSnyderde

Habe jetzt mal auf meine Rechnung geschaut:

Teilenummer ist : 71789541 UEBERH.LICHTMASCH. brutto: 330,18 + AZ 127,18 Euro = 457,36 Euro.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. nach der waschstrasse startet das auto nicht mehr