ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Nach Befüllen der Klimaanlage unterschiedlicher Druck

Nach Befüllen der Klimaanlage unterschiedlicher Druck

Mazda
Themenstarteram 24. April 2020 um 16:14

Hallo.

Habe meine Klimaanlage selbst nachgefüllt.

Nun meine Frage:

Die Lüftung vom Motor (nicht Klima) läuft und der Druck ist ca bei 40 PSI (2,8 Bar) im grünen Bereich.

Sobald aber der Lüfter aus geht, habe ich sofort einen Druck von ca. 65 PSI (4,5 Bar) und bin somit mit ca. 1 Bar im roten Bereich.

Ist das ok so?

Mazda 626 ca. 23 Jahre alt. Auf den Fotos sieht man es eindeutig.

Vielen Dank.

Druck Klimaanlage
Druck Klimaanlage
Ähnliche Themen
2 Antworten

moin , wie hast Du denn die Klima befüllt ? Mit welchem Gerät ? Wo hast Du das gemessen ? Es gibt eine Hochdruckseite - vom Kompressor zum Kondensator und eine Niederdruckseite - vom Trockner zum Kompressor.

Im Kompressor sitzt ein Ventil - welches bei ca. 35 bar abschaltet. Dann gibt es noch einen Drucksensor in der Hochdruckleitung - der schaltet unter 17 bar die Anlage und über 35 bar ab.

viel glück

Themenstarteram 24. April 2020 um 23:39

Hallo.

Ich habe mir das Set von EasyKlima.at gekauft.

Eingefüllt habe ich es über das Tiefdruckventil und dort auch gemessen.

Ich lege mal ein paar Bilder in den Anhang um es zu zeigen...

437-easyklima-klimaanlage-r134a-r12-klima-diy-selber-befullen-auffullen-fullschlauch-mit-manometer
433-easyklima-klimaanlage-r134a-r12-klima-diy-selber-befullen-gas-kuhlmittel
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Nach Befüllen der Klimaanlage unterschiedlicher Druck