ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. nach 8km kochen/tropfen aus Motorraum

nach 8km kochen/tropfen aus Motorraum

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 4. April 2014 um 23:04

Hallo,

ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Honda Civic Type S. Bin heute 8km gefahren, beim aussteigen habe ich ein lautes blubbern wie wenn Wasser kocht aus dem Motorraum gehört. Habe dann mal aufgemacht und es dann tropfen gesehen. Habe 1h später nochmal nachgeschaut da war ein ganz schön großes Fleck auf dem Boden. Der Kühlwasserausgleichsbehälter steht die Flüssigkeit noch zwischen Min und Max, zwar im unteren Bereich, aber immerhin noch genug drin.

Ich habe die Stelle gefunden wo es herausgetropft ist, da ist ein offener Schlauch.

Ist das ein Überdruckventil? Oder was ist das für ein Stück Schlauch was da rausguckt?

Es kann doch aber nicht normal sein das das Auto nach so kurzer Strecke kocht? Und so viel Wasser verliert?

Würde mich freuen wenn mir wer weiterhelfen kann!

Danke!

Dsc03809
Dsc03807
Ähnliche Themen
19 Antworten

Also würde der Motor zu heiß werden, würde die Kühlwassertemperaturanzeige abnormal hoch gehen.

Bist du dir sicher, dass es nicht von der Klimaanlage (Kondenswasser) kommt?

Themenstarteram 4. April 2014 um 23:56

Temperaturanzeige geht eigentlich immer nur bis zur Hälfte, steigt zwar schnell an, aber geht dann nicht viel höher.

Klimaanlage hatte ich noch nicht an dieses Jahr.

Und was war das für ein Kochgeräusch?

So viele Flüssigkeiten gibt es ja nicht im Auto!

Pfütze aus klarem Wasser = Kondensat der Klimaanlage

Offener Schlauch nach unten = vermutlich Kondensatablauf

nach was riecht es ? einfach mal mit dem finger....

Themenstarteram 5. April 2014 um 10:55

Ich habe nicht gleich an dem Wasser gerochen, aber es war nicht dieser beißende Gestank von Kühlflüssigkeit.

Aber dieses kochende Geräusch dazu fand ich auch schon bisschen merkwürdig.

 

Wenn man die Lüftung auf OFF stellt und dann muss man ja die Funktionen alle wieder einzeln aktivieren. Wenn man nicht auf A/C drückt, steht ja weder A/C on, noch A/C off da, sondern nichts.

Ist die Klimaanlage dann an oder aus?

(bei mir Stand nichts da, eigentlich müsste sie doch dann auch aus sein, oder? dann kann aber auch kein Kondenswasser ablaufen oder? hmm)

Zitat:

Original geschrieben von Shedon

Ich habe nicht gleich an dem Wasser gerochen, aber es war nicht dieser beißende Gestank von Kühlflüssigkeit.

Aber dieses kochende Geräusch dazu fand ich auch schon bisschen merkwürdig.

 

Wenn man die Lüftung auf OFF stellt und dann muss man ja die Funktionen alle wieder einzeln aktivieren. Wenn man nicht auf A/C drückt, steht ja weder A/C on, noch A/C off da, sondern nichts.

Ist die Klimaanlage dann an oder aus?

(bei mir Stand nichts da, eigentlich müsste sie doch dann auch aus sein, oder? dann kann aber auch kein Kondenswasser ablaufen oder? hmm)

Wann wurde der letzte Klimaanlagenservice gemacht?

Evlt. zu wenig Klimakühlmittel im System!?

Es gibt bei der Klimaanlage beim Civic (je nach Modell) einmal die Einzonen-Klima und zum anderen die Zweizonen-Klima.

In beiden Fällen funktioniert es aber sinngemäß nach selbem Prinzip!

Punkt 1.

Es gibt einmal die "Vollautomatikregelung", die man mit "Auto" aktiviert, dabei wird nach eingestellter Temperatur die Lüftung, Heizung, Klimaanlage sowie die Düsen und Gebläsedrehzahl, etc. je nach Notwendigkeit vollautomatisch geregelt/gemischt. Dabei werden Parameter wie Kühlwassertemperatur, Fahrgeschwindigkeit, Außen- sowie Innentemperatur u.A. mit berücksichtigt.

Punkt 2.

Dann gibt es die "Halbautomatikregelung", wo "Auto" erlischt, wenn manuell Einstellungen (Gebläsestufe, Düsen, etc.) vorgenommen werden, wo die Regelung nach eingestellter Temperatur halbautomatisch geregelt wird bzw. geregelt werden kann. Dabei wird nach eingestellter Temperatur die Lüftung, Heizung, Klimaanlage halbautomatisch geregelt.

Parameter wie in Punkt 1 werden nicht mit einbezogen.

Punkt 3.

Dann gibt es die "A/C on" Funktion, wo bedeutet, dass die Klimaanlage vollkommen manuell gesteuert wird/werden kann und der Klimakompressor -je nach Temperatureinstellung und Regelung- immer an ist. Parameter wie in Punkt 1 werden nicht mit einbezogen.

Punkt 4.

Zuletzt dann noch die "A/C off" Funktion, wo die Klimaanlage komplett aus ist und lediglich mit der Lüftung/Heizung geregelt wird. Einstellungen wie Gebläsestufe, Düsen, etc. können auch hier vorgenommen werden.

Ein leises Blubbern habe ich auch schon mal gehört nach einer Fahrt mit Klimaanlage!

Aber in der Garage bei geöffneter Motorhaube war es nur zu hören...

Themenstarteram 5. April 2014 um 12:33

Ich glaube mit der Klimaanlage steht nichts im Checkheft was bei der jährlichen Wartung gemacht wird, oder? Denke da wurde noch nie was dran gemacht.

Ich hatte einfach nur Gebläse/Temperatur/Richtung aktiviert, kein "Auto", kein A/C.

Wenn ich die Klimaanlage also gar nicht an hatte, kann es doch auch nicht daran liegen denke ich.

Zitat:

Original geschrieben von Shedon

Ich glaube mit der Klimaanlage steht nichts im Checkheft was bei der jährlichen Wartung gemacht wird, oder? Denke da wurde noch nie was dran gemacht.

Nein, nicht direkt!

Wenn da nicht "A/C off" im Display stand war sie auch nicht aus!

Themenstarteram 5. April 2014 um 14:19

Sicher? also läuft dann die Klimaanlage durchweg wenn man die Lüftung auf OFF gestellt hat?

Dann bin ich wohl einige male jetzt mit Klimaanlage gefahren... da lags warscheinlich daran

Zitat:

Original geschrieben von Shedon

Sicher? also läuft dann die Klimaanlage durchweg wenn man die Lüftung auf OFF gestellt hat?

Dann bin ich wohl einige male jetzt mit Klimaanlage gefahren... da lags warscheinlich daran

Was meinst du mit Lüftungs auf "off" gestellt?

Lies halt mal bitte das, was ich oben geschrieben habe.

Ansonsten einfach mal das Handbuch diesbezüglich lesen! ;)

Meine güte, wenn du auf OFF gedrückt hast ist alles aus, wenn du aber nur irgendwie die Lüftung an hast und nicht "A/C off" im Display steht ist die Klima auch an!

Und im übrigen tropft das Kondensat auch noch nach dem Abstellen des Motors nach...

Themenstarteram 5. April 2014 um 19:53

OK jetzt glaub ichs. ;) Hab auf A/C off gestellt und wieder gleiche Strecke gefahren, jetzt ist die Motorhaube kalt und kein Geräusch zu hören.

Dann ist die Klimaanlage für die Hitze unter Motorhaube verantwortlich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. nach 8km kochen/tropfen aus Motorraum