ForumX5 F15, F85
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 F15, F85
  8. Nach 191tkm kleines Refit

Nach 191tkm kleines Refit

BMW X5 F15
Themenstarteram 11. November 2021 um 18:33

Es sieht so aus, dass ich meinem X5 auch im kommenden Jahr treu bleibe. Nach nun mehr als 190tkm km habe ich die Sitze und Lenkrad neu beledern lassen und weil es mir im 911 so gut gefällt, auch die Lenksäulenverkleidung. Der Sattler hat dann noch die Sitzkonsolen bezogen. Habe noch nie ein Auto länger als drei Jahre gefahren. Mit Early grey geht es nun schon ins verflixte siebente Jahr. Und ich habe immer noch große Freude an und mit ihm.

Asset.HEIC.jpg
Asset.JPG
Asset.JPG
+2
Ähnliche Themen
8 Antworten

Taugt ma!

Themenstarteram 11. November 2021 um 20:59

Fotonachtrag

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

Da ich das selbe plane (~190tkm, innen auch weiß)....

In welcher Größenordnung Kosten ist man denn beispielsweise bei einem Sitz dabei?

Hallo zusammen,

ich habe meinen F15 40d Bj. 09/2016 im Juli mit genau 200tkm von meinem Vater übernommen, der hat ihn damals neu gekauft. Das "kleine Refit" ist nun beinahe abgeschlossen. Ich habe bis jetzt nachstehende Arbeiten erledigt, wobei die meisten Dinge unter "typische" (Verschleiß-)erscheinungen mit 200tkm fallen:

-Komplette Grundreinigung innen, Mittelkonsole alles zerlegt und penibelst gereinigt

-Neulack für alle Interieurleisten (oxidsilber matt) an Türen, Armaturenbrett und Mittelkonsole, die waren schon etwas abgeschlagen von Armbanduhr und Schlüsselbund

-Im Ziergitter in der vorderen Stoßstange war hat ein Steinchen durchgeschlagen, ersetzt

-Ein leichter Hagelschaden am Dach und auf der Motorhaube wurde behoben, dabei wurde jede noch so kleine Delle am ganzen Auto gedrückt

-Nach fünf Jahren war die Batterie am Ende, ersetzt

-Beide Luftfederbälge an der Hinterachse habe ich erneuert, die alten waren schon rissig und ab und zu hing er an einer Seite runter

-Original BMW Induktionsladeschale in der Armauflage nachgerüstet

-Nerviges Quietschgeräusch vom Heizungs-Gebläsemotor, hab ihn ausgebaut, gereinigt und neu gefettet, ist jetzt leise

-Die Gummi-Einstellwippe für den Tempomaten links am Lenkrad war etwas abgenützt, hab ich erneuert

-Steuerkette machte im teilwarmen Zustand bereits Geräusche, wurde alles erneuert und der Motor abgedichtet, ist (leider) typisch beim N57 ab 200tkm+

-Leichte Teiferlegung mit 25mm Eibach Federn vorne und Absenkung der Hinterachs-Luftfederung um ca. 12-15mm, einfach deshalb, weil der F15 für mich einen optischen Fehler ab Werk hat, nämlich die extremen Abstände, aber vor allem der Unterschied zwischen den Achsen, bezogen auf den Abstand vom Reifen zum Radlauf. Sehe das als optische Korrektur, jetzt steht er für mich echt gut da :)

Folgende Arbeiten stehen noch an:

-Große Bremsanlage vom 50i/50d für die Vorderachse, also Wechsel von 348x30mm auf 385x36mm Bremsscheiben inkl. Sattel, liegt schon alles parat, werde ich demnächst erledigen. HA gibt es keinen Unterschied zwischen 40d und 50i/50d, haben alle 345x24mm Scheiben

-Reparatur der schönen 20" Individual-Felgen, die haben schon einige Kratzer erlitten

Damit sollte er für die nächsten zig-tausend Kilometer gut vorbereitet sein, und da jetzt alles ordentlich ist und gut aussieht, macht es auch Freude mit ihm unterwegs zu sein.

Gruß

Interieurleisten
Ziergitter vordere Stoßstange
Neue Batterie
+7
Themenstarteram 12. November 2021 um 12:10

Also die Sitze kann man auch lackieren lassen. Dann kostet das pro Sitz gute 100€. Leider ist das Nahtbold dann ohne Kontrast. Neu beledern ohne Keder ca. Netto 700,-€ pro Sitz. Ich hatte jetzt 2600,- für Lenkrad Sitze und Lenksäulenverkleidung bezahlt. Die Sitzkonsolen hat mein Sattler aus Freude am Auto so mitgemacht. Ein Glücksfall.

Themenstarteram 12. November 2021 um 13:06

Die Sättel dann gleich Pulver beschichten. Meine Sättel sind seit 8/2014 tadellos. Die Felge hat letztes Jahr neues Pulver bekommen.

Image-1.jpg

Sieht richtig gut aus. Welche Bremse hast du verbaut?

Themenstarteram 13. November 2021 um 8:33

Das ist die Performance Bremse, also E70 mit 555 PS. Sind original blau beschichtet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen