ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. N57 ASB reinigen oder tauschen? * AGR-Kühler auf Kulanz

N57 ASB reinigen oder tauschen? * AGR-Kühler auf Kulanz

BMW
Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 15:48

Hallo zusammen,

wollte mal fragen wie eure Erfahrungen sind, vlt ging es ja jemanden ähnlich und ich habe es überlesen..

Bei mir ist sehr wahrscheinlich auf der AGR-Kühler fällig, denn die Kühlmitteltemp ist bei plus minus 100 und ab 102 springt der Lüfter an. An der Ampel geht der Lüfters aus, beim beschleunigen ist auch alles ok aber beim cruisen (70-110) eben nicht. Fehlermeldung kam bisher keine Meldung aber fülle immer wieder etwas Wasser nach und weiß nicht wohin es geht. Wird wohl verbrannt/verdampft. In der freien Werkstatt wurde mir allerdings gesagt es sein eher eine Wasserpumpe oder genau genommen die Zusatzwasserpumpe ?! Nie davon gehört.

Wenn ich zu BMW fahre, wollen die den Wagen gleich für mehrere Tage da haben und wer weiß wie viel für die Analyse am Schluss abgerechnet wird. Nur ein BMW AH kam mir am Telefon wirklich kompetent vor. Da meinte der Service Mitarbeiter auch es ist sehr wahrscheinlich der AGR-Kühler. Aber ob das noch auf Kulanz geht ist fraglich, auch da bei mir vor 3 Jahren bereits auf Teilkulanz einer verbaut wurde.

Wie würdet ihr hier vorgehen? Möchte gute Leistung zum fairen Preis und nicht einfach nur das Geld unnötig ausgeben. Meint ihr da gibt es noch Kulanz? Die letzte zwei Service waren in der freie sonst nur beim freundlichen. Wie seid ihr vorgegangen gerade bei höheren KM. Offiziell ist mein Wagen von der Rückrufaktion nicht betroffen.

Wollte demnächst die Ansaugbrücke reinigen, doch dann habe ich ein paar gute Angebote gesehen. Bereits für 200€ gibt es wohl eine gereinigte im Tausch. Wobei hier noch die Reinigung des AGR-Kühlers dazu kommen würde, und ggf. Walnussschalen Reinigung der Kanäle etc. Was haltet ihr davon? Wie sind da eure Erfahrungen? Eigentlich merke ich keinen Leistungsverlust und er ist auch noch ziemlich spritzig..

Tanke zwar fast nur ARAL und gerade im Winter Ultimate aber durch einige Kurzstrecken ist da bestimmt über die 200tkm einiges zusammengekommen. Aktueller Verbrauch liegt bei 8 Liter auf 20" mit 4 Zonenklima (F10 535d Stage2). Wird der Verbrauch mit der geringen ASB etwas sinken?

Oder noch eine andere dumme Frage, kann die erhöhte Temperatur von einer verkokten ASB kommen?

Bevor ich 300€ für die Analyse beim :) lasse, zahle ich lieber etwas drauf und lasse direkt Teile in der freien tauschen, bzw soweit ich es selbst kann auch selbst.

BMW Tester bekomme ich erst noch. Evtl gibt es ja einen Helfer aus meiner Region Rhein-Neckar, würde auch zu euch kommen :)

Ähnliche Themen
1 Antworten

Die Probleme sind glaube ich eher im F10/F11 Forum bekannt, die E60/61 hier sind davon noch nicht so drastisch betroffen. Und hier gibt es auch keine Kulanz mehr, dafür sind unsere Autos zu alt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. N57 ASB reinigen oder tauschen? * AGR-Kühler auf Kulanz