Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. ...weitere
  5. MZ zieht Batterie leer

MZ zieht Batterie leer

Themenstarteram 11. November 2019 um 12:36

Hallo Leute,

Habe bei mir gerade eine MZ RT 125 von 2006. Nachdem der Motor nach über einem Jahr Standzeit von mir gereinigt und wieder in Gang gebracht wurde habe ich festgestellt dass die Batterie leer gezogen wird. Habe schon Ruhestrommessung gemacht was bei fast nicht vorhandener Elektronik ein dementsprechendes Ergebnis geliefert hat : 0,00 A . Habe die Masseverbindungen gereinigt und nichts Außergewöhnliches festgestellt. Lichtmaschine liefert im Stand 12,8 V und bei bisschen Gas 14,6 V . Sollte also passen , habe aber das gefühl dass sie während der Fahrt leer gezogen wird. Hat jemand eine Idee ? Achja , Batterie ist nagelneu ....

 

Gruß

Ähnliche Themen
9 Antworten

Evtl. ein Massefehler?

Miss doch bei Motorlauf am Scheinwerfer. Dann hast du Verbraucher und Schalter etc schon drin.

Themenstarteram 11. November 2019 um 17:40

Werd ich mal machen

Themenstarteram 11. November 2019 um 19:09

Zitat:

@Papstpower schrieb am 11. November 2019 um 16:10:03 Uhr:

Miss doch bei Motorlauf am Scheinwerfer. Dann hast du Verbraucher und Schalter etc schon drin.

Was genau soll ich da messen. Licht ist ja dauerhaft an , sprich ich habe kein Lichtschalter. Würde bedeuten ich mess da eben die 12V die dauerhaft anliegen . Oder meinst du es könnte unerwartet hoher Strom durch den Lampenträger fließen. Bin in elektrik nicht sooo erfahren.

 

Gruß

Du misst die Spannung im Standgas und bei erhöhter Drehzahl.

Themenstarteram 11. November 2019 um 19:59

Wenn es mit den Werten direkt an der Batterie übereinstimmt müsste diesbezüglich ja alles i.O sein nehme ich an

So sieht's aus.

 

Mehr kannst du Zuhause nicht messen. Die Batterie selber kann nur eine Werkstatt messen.

Themenstarteram 29. November 2019 um 11:30

So Leute zur Auflösung. Nach dem ich Lichtmaschine, Regler , Anschlüsse und Relais getestet habe kam raus das die neue Batterie ein Macken hatte und sich nicht Laden ließ. ?

Unglaublich - aber kommt vor.

Hatte ich vor Jahren auch einmal bei einer neuen PKW-Batterie. Alles funktionierte einwandfrei - bis aufs Starten. Da ging sie in die Knie. Lötstelle defekt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. ...weitere
  5. MZ zieht Batterie leer