Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi E-Autos
  6. e-tron
  7. myAudi App im Ausland?

myAudi App im Ausland?

Audi e-tron GE
Themenstarteram 28. August 2019 um 10:26

Ist es überhaupt möglich im Ausland die myAudi App zu zu nutzen?

 

Kommen aus D und waren drei Tage in Österreich. Derzeit sind wir am Gardasee, und bis auf die Ladeanzeige in der App während des Ladevorgangs funktioniert nichts...

Weder im W-LAN noch über LTE.

Es kommt ständig die Meldung „Fahrzeugstatus konnte nicht abgerufen werden“.

- Standklimatisierung kann nicht gestartet werden

- Ladeplanung funktioniert somit auch nicht.

- Fahrzeugstatus etc. natürlich auch nicht.

 

Das nervt und ist für mich nicht akzeptabel, vor allem wenn man bei 32Grad die Standklimatisierung starten möchte... .

Ähnliche Themen
9 Antworten

In Frankreich, wie auch in Deutschland, hat das Abrufen des Fahrzeugstatus bei mir der Aktualisierungsfunktion so gut wie nie funktioniert. Stattdessen konnte ich den aktuellen Status häufig über das "Abschliessen" aus der Ferne des bereits abgeschlossenen e-tron erzwingen. Das hat zumindest in ca. 80% der Fälle geholfen...

Ich frage mich, ob die Probleme beim Abruf ggf. damit zu tun haben ob man eine eSIM oder eine externe SIM-Karte benutzt, bzw. ob man den von Audi angebotenen Datenservice gebucht hat. Eine entsprechende Erhebung scheint mir sinnvoll.

Ich benutze eine externe SIM der Telekom.

hallo zusammen, ich hatte zunächst die eingebaute eSIM, dann ein gekauftes Datenpaket und nun eine eigene (O2) SIM Karte im Einsatz. Die Probleme mit der Verbindung zur App hatte/habe ich in allen 3 Varianten und zwar mehr als häufig.

Die Frage ist auch - ist das ein e-tron spezifisches Thema oder trifft das alle Fahrzeuge mit der myAudi App und dem MMI in Kombination?

Die remote Aktionen laufen doch gar nicht am MMI und deren SIM Karten auf, da gibt es ein weiteres Gerät in Auto mit eigener SIM.

Bis jetzt habe ich nur beim e-tron diese Probleme. Ich kann zB nicht einfach den e-tron auf oder zuschließen.

Bei meinem A8 geht das ohne Probleme jederzeit, das ganze auch beim RS4 ... also scheint es schon ein e-tron Problem zu sein.

Themenstarteram 30. August 2019 um 14:25

Jetzt geht die App auf einmal... habe es die letzten 9 Tage wer weiß wie oft versucht... das soll echt mal einer verstehen, aber mal abwarten wie lange.

Themenstarteram 30. August 2019 um 22:02

Zitat:

@Autonarr78 schrieb am 30. August 2019 um 14:25:06 Uhr:

Jetzt geht die App auf einmal... habe es die letzten 9 Tage wer weiß wie oft versucht... das soll echt mal einer verstehen, aber mal abwarten wie lange.

Das ist echt der Hammer, die App funktioniert immer noch einwandfrei, vielleicht hängt es damit zusammen dass ich versucht habe den e-tron über ein Verlängerungskabel an einer Haushaltssteckdose zu laden (... es hat leider nur ein paar Minuten funktioniert bis die Sicherung rausgeflogen ist, was ich mir eigentlich schon gedacht hatte, aber die Vermieterin der Ferienwohnung meinte dass Die das immer so machen würde...).

Hast mal auf halbe Ladeleistung gesetzt? Wäre immer noch besser als garnicht zu laden...

Themenstarteram 30. August 2019 um 23:16

Klar, ging aber auch nicht.

Themenstarteram 31. August 2019 um 19:00

Und die App geht nicht mehr... das ist doch zum K.... .

Deine Antwort
Ähnliche Themen