ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. My Audi

My Audi

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 2. Dezember 2018 um 9:42

Hallo

Habe mich bei MyAudi im Internet angemeldet. Wollte mir die Navidaten aktualisieren bzw. runterladen.

Was hat Audi denn da schon wieder geändert. Ich finde nirgends mehr diese ganzen Audi connect einstellungen..

Dafür verlangt er von mir, ich soll eine Identitätsprüfung durchführen. Soll meinen Audi Partner kontaktieren, um mich als Besitzer festlegen zu lassen.

Das fällt Audi nach 2,5 Jahren ein. Die ganze Zeit hat es auch ohne diesen Audi Partner funktioniert.

Das wird wieder ein Spießrutenlauf bis ich den richtigen Ansprechpartner bzw. den Mitarbeiter gefunden habe der versteht was ich möchte.

Hat das schonmal jemand von euch praktiziert.

Beste Antwort im Thema

Was nützt dir Glasfaser, wenn Audi noch nen alten commodore 64 als Server hat.. :(

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Zitat:

@ronald0011 schrieb am 2. Dezember 2018 um 09:42:46 Uhr:

 

Das fällt Audi nach 2,5 Jahren ein…

Kann es sein das deine kostenlosen Updates verbraucht sind… ?

Hallo, ich hatte vor wenigen Tagen das gleiche Problem.

Mein Audi ist jetzt auch rund 2,5 Jahre lang zugelassen und ich wollte noch schnell zum vierten Mal ein Update über SD-Karte installieren. Bei den 3 heruntergeladenen Updates bin ich mir sehr sicher.

Vom Audi-Support, den ich daraufhin angeschrieben habe, bekam ich die Standard-Antwort:

"Die ausgelieferte Kartenversion kann mit den ersten fuenf im halbjaehrlichen Rhythmus erscheinenden Updates aktualisiert werden. In Ihren Fall sind die fuenf Updates bereits durchgefuehrt."

Kann es sein, dass Audi "fuenf Updates" anders zählt und einfach nach Ablauf von 2,5 Jahren die Download-Möglichkeit kappt?

Grüße, heigl

Es kommt nicht darauf an, wie oft du das Update gemacht hast, sondern wie viele Veröffentlichungen (Updates) es von Audi seit der Erstzulassung schon gab…

Ich hab meinen Mai'16 bekommen und somit ist nun auch für mich Schicht im Schacht, da Audi zwei Aktualisierungen pro Jahr rausbringt. Egal ob Du das nutzt oder nicht, sie zählen alle..

Frühjahr/Herbst 16 (= 2)

Frühjahr/Herbst 17 (= 2)

Frühjahr 18 (= 2+2+1=5)

Jetzt ab Herbst 18 also kostenpflichtig…

So lange sich nicht viel ändert, sollte dann aber alle 2 Jahre ein Update auch reichen…

du kannst die 2,5 Jahre neuere DB nach EZ, also evtl die letzte, 6 Monate alte DB installieren.

Ja das sollte eigentlich gehen. Dazu von der MyAudi Website den Karten-Installer(JAVA-App) runterladen, ausführen und per SD/USB im Fahrzeug installieren.

Audi bringt mit der ganzen Bastelei alles durcheinander..

So ein Softwarechaos wie im Audi hatte ich noch nie in einem Auto, das ist echt erbärmlich.

Hmm… bis fünf zählten verursacht Chaos? Also bei mir nicht. Ich wußte am Tag der Übergabe somit schon, welches mein letztes kostenfreies Update sein würde. Da Grundschule teilgenommen… :D

Wurde hier ja auch oft genug beschrieben…

Zitat:

@BigBugHmb schrieb am 2. Dezember 2018 um 10:41:11 Uhr:

Hmm… bis fünf zählten verursacht Chaos? Also bei mir nicht. Wurde hier ja auch oft genug beschrieben…

Er wieder mit seinen dicken Sprüchen.. Herr Schlau..

Sind keine Sprüche, sondern traurige Realitäten…

Wo ist das Problem?

5 Updates sind 5 Updates und auch in der Beschreibung ist es ganz klar erklärt.

Auch sind es keine 3 Jahre wie es viele annehmen, dass ist ein Unterschied.

Mai 2016 und dann Dezember 2016 sind 2 Stück.

Mai 2017 und dann Dezember 2017 sind 2 Stück.

Mai 2018 1 x und schon sind die 5 weg.

Zitat:

@BigBugHmb schrieb am 2. Dezember 2018 um 10:44:24 Uhr:

Sind keine Sprüche, sondern traurige Realitäten…

Schön das Du alles weißt.. Bin stolz auf Dich..

Ich weiß sicher nicht alles, aber ich kann LESEN! und nutze diese Fähigkeit. Das ist keine Hexerei…

Zitat:

@BigBugHmb schrieb am 2. Dezember 2018 um 10:50:57 Uhr:

Ich weiß sicher nicht alles, aber ich kann LESEN! und nutze diese Fähigkeit. Das ist keine Hexerei…

Ja Schlaubi.. Wir wissen es nun..

Deine Antwort
Ähnliche Themen