ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Musikanlage Golf 3 VR6 Highline

Musikanlage Golf 3 VR6 Highline

Themenstarteram 29. August 2005 um 13:31

Hi Ihr Profis,

ich benötige für meinen Golf 3 VR6 ein wenig Musik, da sich dieser derzeit im 100% original Zustand befindet!. Was könnt Ihr mir empfehlen.

Ich möchte gerne ein CD/mp3 Radio,gerne silber (JVC find ich ganz hübsch), dann Boxen und nen Verstärker.

Preislich würde ich gerne den 500€ Rahmen nicht überschreiten.

Ähnliche Themen
31 Antworten

Soll eine Woofer- Nachrüstfähigkeit vorhanden sein?

Wie hoch sind Deine Ansprüche?

JVC Radios sind eigentlich ganz brauchbar, bei der Marke kannst du bleiben. Ich sag mal 150-200 Euro.

Was willste sonst so?

Front: Helix Blue MKII 70 Euro

oder Rainbow 265 deluxe 130 oder...

kleiner Sub ab 50 Euro zB intertechik MDS 08 oder Rockford Punch ab110 mit Gehäuse (schon lauter)

und ne Endstufe 2 oder 4 Kanal (je nachdem ob du vorne die Boxen verstärken willst), bätter hier mal durch gibt echt viele Firmen, ab 100-200 Euro neu.

aalso, da schliess ich mich doch einfach ma an.

moechte um die 500€ ausgeben, habe einen Golf 3 im Originalzustand. Ich lege schon recht grossen Wert auf Musikqualitaet und trockenen Bass.

Hoere eigendlich alles. Hauptsaechlich Tool und Radiohead, aber auch UB40, Weather Report und Outkast sind treffende Beispiele. Sehr selten Klassik.

Um mal nen kleinen Eindruck von "Qualitaet" bei mir zuhause zu verschaffen:

Onkyo Integra Series A-8650 Verstaerker

Yamaha YST-800 Aktivsub

gute Kabel und Boxen, aber daran laesst sich noch arbeiten.

Waere dankbar fuer jeden Vorschlag/Tipp.

Habe mir schon folgendes System angeschaut:

Bitte drücken sie sanft auf diese gelbe Schrift, vorzugsweise mit ihrem persönlichen Zeigegerät als Medium

Vielen Dank im Voraus!!

 

Robert

hi robsi!

jo, das set kannst ereiern, dann aber no n gscheidn bass auf die annern 2 kanäle gebrüggt damits au gscheit bumbt.

zb n DoppelD 1012, gibts ab 99eier auf ebay und 199 sofortkauf, der maunst gut und brauch net soo viel power und spielt trocken! net so brudal im tiefbass aber klanglich flott und WUPWUP halt.

mfg caraudiohans

danke Landwirt fuer die schnelle Antwort.

Hatte schonmal nen Thread aufgemacht, aber da wollte mir irgendwie niemand was Konkretes sagen.

Bekomm ich das denn auch als Boon hin, das alles zu verkabeln und anzuschliessen?

Und wie heisst der Sub wirklich?

Wie bruecke ich?

Haettest du vielleicht nen Tipp, welche Kabel und Anschluesse (falls ich welche brauch) ich am besten verbauen sollte?

Passen die Laudsprechers denn in meinen Golf, so wie sie sind?

Was muss ich beachten, wie jesacht, bin ein Noob. Koennte auch fragen, was ich machen muss.

Welches Radio empfiehlt ihr mir?

Hab ja noch den original VW-Dudler.

Mir waere ein schwarz orientiertes Design sehr lieb.

Daanke fuer die Antwort(en) im Voraus!

Robert

PS: Robsi hat mich noch niemand genannt ^^

juhu kamarad robsi!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4571307721

gugg ob der link geht wennet artikel 4571307721

der maunst ganz gut! und klanglich hart und trocken.

und biet da wenn mit bekommst bestimmt für 150 eier oder weniger.

ja mim verkabeln mussu kabel ziehn und anschliese, das beim 3er golfi einfach. is viel platz.

und nimm n 25mm² kabelset.

und die LS glaub kann ma einfach in die tür schrauben, dann aber mit so bitumenmatten oder OFIC bitumenreparatuband ausm praktiker, alu natur, 15m mal 10cm breit verbaun, kost ne rolle 23eier, eine pro tür is mehr als genug, oder hat so dämmatten.

mfg caraudiohans

mh

kennst du das ding?

Wirklich zu empfehlen?

Wirkt auf mich nen bisschen billig

vor Allem, weil kein Markenname o.Ä. auftaucht

bitte antworte schnell (laeuft bald aus...)

hier wird ja immer vor Ebay-Schnaeppchen gewarnt...

oder meinst du, das ist DAS Schnaeppchen?

Bin naemlich noch fuer 2 Wochen in Bolivien, deshalb koennte ich eventuelle Streitfragen nicht so direkt loesen.

Danke fuer deine Hilfe!

Robert

da sehe ich doch grad folgenden Artikel bei eGay:

4571265911

was haltet ihr davon?

MfG

Robert

hallo robsi.

digital designs is ne marke. und sogar ne gute.

und ja ich hab den sub so wie der da is selber schon gehört, oder denkst ich saug mir die klangbeschreibung aus de fingers? hihi! i find der klingt besser als viele andere, komtm drauf an was ma will. wenn ma n weichen, warmen, tiefen bass will würd ich was anenres nemme, der is eher genau und hart und zackig, kann aber au weng tief. für dei musik is der guto.

und das kabelkset kannste so nehmen.

mfg caraudiohans

Danke, denn werd ich mich ma ´ranschmeissen

MfG

Robert

also wenn's dir nich zu teuer wird fährst mit dem hertz /phase-set, dem kabelset und dem dd-woofer in kombination sicher net schlecht, aber was hier noch kein bissel erwähnt wurde ist, dass man beim golf3 erstmal ordentliche vorraussetzungen für den einbau schaffen sollten, sonst is da nämlich nix mit gutem sound leider... :(

dazu gehört zum einen eine stabile lautsprecheraufnahme (die vom cabrio sind da okay) und zum anderen eine sehr gute dämmung und abdichtung des türvolumens, sonst kannst das beste frontsystem einbauen und bekommst da absolut null sound raus! einzig so'n dumpfes wabbeliges, kraftloses grummeln...

mfg.

danke fuer die Tipps.

Was kost denn son satz Lautsprecheraufnahmen (sone Art Traeger, nehme ich ma an), und was die Daemmung?

Danke und Gruesse aus dem sonnigen Bolivien!

Robert

Du, solche Cabrio-Aufnahmen muss's net unbedingt sein, man kann sich auch aus Multiplex oder notfalls imprägniertem MDF solche Ringlein selbst herstellen, die die stabile Montage des Tiefmitteltöners sowie die Verbindung zum Blech ermöglichen.

Aber einfach so in die Werksöffnungen sollte man wirklich keine Lautsprecher klatschen, bei der labbrigen Aufnahme kommt eh nix an Kick raus. Wie denn auch, so wie das mitschwabbt?

Was wirdn überhaupt für Mucke gehört?

Deine Antwort
Ähnliche Themen