ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MTM Tuning für 2.0 TFSI 155KW

MTM Tuning für 2.0 TFSI 155KW

Themenstarteram 1. Dezember 2008 um 10:38

Gerade auf der MTM Page gefunden:

Leistungssteigerung für den 2.0 l TFSI.

Von 155kw auf 199kw; Drehmoment auf 390Nm.

Jemand Erfahrungen mit Leistungssteigerungen bei TFSI Motoren?

Was sagt die Versicherung? :)

Die Zahlen sind ja ... geil :)

Beste Antwort im Thema

Ich fahre den 2.0TFSI 211PS Front

eine Leistungssteigerung kommt nicht in Frage, da bei starker Beschleunigung sofort das ESP eingreift.

Auf nasser Fahrbahn bzw. anfahren mit Steigung, muss man extrem vorsichtig sein, dass die Räder nicht durchdrehen.

Sonst bin ich mit der Leistung zufrieden.

Quattro währe schon schön, brauche ich aber nicht und der hohere Anschaffungspreis/Verbrauch war auch ausschlaggebend

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Na ja, Drehmoment von 350 auf 390Nm ist nicht gerade viel. :(

Zitat:

Original geschrieben von manutdsupporter

Na ja, Drehmoment von 350 auf 390Nm ist nicht gerade viel. :(

Aber das merkt man schon ;)

59 PS merkt man jedenfalls - und zwar gewaltig!

Themenstarteram 1. Dezember 2008 um 17:38

Zitat:

Original geschrieben von ThomasA58T

59 PS merkt man jedenfalls - und zwar gewaltig!

Das denke ich auch. Mal abwarten...

Habe gelesen das ABT bald ein Motormanagment für 240 PS und 410 NM rausbringt. Dann müsste das von MTM mehr Dehmoment als 390 NM haben, oder?

Themenstarteram 2. Dezember 2008 um 13:26

Zitat:

Original geschrieben von jerdna13

Habe gelesen das ABT bald ein Motormanagment für 240 PS und 410 NM rausbringt. Dann müsste das von MTM mehr Dehmoment als 390 NM haben, oder?

Laut Aussage einer freundlichen Mitarbeiterin von MTM gibt es für das Tuning noch kein Leistungsdiagramm. Insoferm kann man auch nicht unbedingt davon ausgehen, dass diese Tuning wirklich erprobt / ausgereift ist. Ich werde mein Fahrzeug jedenfalls nicht zum Probieren hinbringen. Ohne Messwerte mach ich nichts - und ich glaube auch, dass das momentan noch geschätzte Werte sind. Abwarten - leider :)

erstmal abwarten, ob die serienmäßigen 350 Nm überhaupt real sind.

bei 2.0 liter 4-zylinder und 211 ps ohnehin ein recht heftiger wert.

naja der s3 / tts hat mit 2.0TFSI auch 265 bzw. 273 PS !

so stehts in den papieren.

ich bin öfters mal gast bei evotec in ludwigsburg. hatte dort auch schon diverse prüfstandsläufe (MAHA) mit meinen gebrauchten porsche absolviert und mich maßlos über 5 ps zu wenig geärgert.

er sagte ich solle doch locker bleiben. 5 ps serienstreuung nach unten seien harmlos. sie hätten regelmäßig und vor allem audi S-versionen da, die bis zu 70 ps weniger hätten.

wohlgemerkt: ich sage das als fan und zukünftiger a5 fahrer.

ich zweifle die 350 NM an, aber das ist nur meine persönliche meinung

Denkt Ihr so ein Tuning würde Sinn machen bei einem Fronttriebler? Böse Zungen behaupten, dass ein 2.0 TFSI schon die serienmässige Leistung nicht auf den Boden bringen kann..

@ willi7:

Normalerweise ist es so dass Turbomotoren eher nach oben streuen und Sauger eher nach unten. Da sich die Audi-S-Modellpalette nun mal aus Saug- und Turbomotoren (jetzt auch ein Kompressor im S4) zusammensetzt ist eine "allgemeine" Aussage darüber dass S-Modelle nach unten streuen eher fehl am Platz.

Mein S3 hat zum Beispiel auch 5PS nach unten gestreut im Serienzustand. Auf der anderen Seite kenne ich dutzende andere S3s welche alle nach oben streuen.

Dennoch denke ich dass gerade bei Turbomotoren die Leistungsangaben fast immer erreicht werden.

Ich fahre den 2.0TFSI 211PS Front

eine Leistungssteigerung kommt nicht in Frage, da bei starker Beschleunigung sofort das ESP eingreift.

Auf nasser Fahrbahn bzw. anfahren mit Steigung, muss man extrem vorsichtig sein, dass die Räder nicht durchdrehen.

Sonst bin ich mit der Leistung zufrieden.

Quattro währe schon schön, brauche ich aber nicht und der hohere Anschaffungspreis/Verbrauch war auch ausschlaggebend

Zitat:

Original geschrieben von tonyk

Quattro währe schon schön, brauche ich aber nicht und der hohere Anschaffungspreis/Verbrauch war auch ausschlaggebend

hab ich mir eben auch gedacht, daher auch ohne quattro bestellt..

Themenstarteram 2. Dezember 2008 um 15:46

Zitat:

Original geschrieben von tonyk

Ich fahre den 2.0TFSI 211PS Front

eine Leistungssteigerung kommt nicht in Frage, da bei starker Beschleunigung sofort das ESP eingreift.

Auf nasser Fahrbahn bzw. anfahren mit Steigung, muss man extrem vorsichtig sein, dass die Räder nicht durchdrehen.

Sonst bin ich mit der Leistung zufrieden.

Quattro währe schon schön, brauche ich aber nicht und der hohere Anschaffungspreis/Verbrauch war auch ausschlaggebend

Hab's bei meinem 2.0 Quattro noch nicht wirklich drauf ankommen lassen (erst 5 Tage alt) aber bisher hatte ich den Eindruck dass er die Leistung echt gut auf die Straße bringt - Bisher kein ESP Eingriff / Durchdrehen bemerkt. Ist der Unterschied da wirklich so heftig?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MTM Tuning für 2.0 TFSI 155KW