ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Motortausch bei 93.000 1,6 CDTI

Motortausch bei 93.000 1,6 CDTI

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 11. Februar 2015 um 22:17

Hallo,

nachdem ich ja bereits über Rasselgeräusche bei 30tkm und 50 tkm sowie jetzt 93tkm

bei meinem Zafira berichtet habe, kommt heute nun der Hammer.

Da sich anscheinend die Herren bei Opel gerne mal Informationen aus dem Alltag beschaffen,

bekommt mein Z Tourer bei 93tkm einen komplett neuen 1,6 cdti von Opel spendiert.

Unglaublich?? Ne. Nächste Woche ist er fertig. Dann werde ich die nächsten 80 tkm in einem Jahr runterspulen und mal schauen ob Opel am neuen Motor wichtige Dinge geändert hat.

Also, achtet gut auf Kettenspanner und Turbo, und besonders auf ein Rasseln im Schiebe - oder Teillastbetrieb so bei 1600 - 1700 u/min. Immer dann, wenn Ihr ohne große Last auf dem Motor fahrt.

Wenn ich neues erfahre , werde ich es hier posten.

Übrigens, mein FOH ist wirklich absolut lobenswert. Keine Sekunde ohne ein absolut hochwertiges Ersatzfahrzeug wie Insignia Tourer mit TOP Ausstattung.

Und immer wieder Anrufe des Servicetechnikers über den Stand der Reparatur und die Maßnahmen.

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@j.staiger schrieb am 6. September 2015 um 14:08:28 Uhr:

In diesem Sinne. An alle Zafi Fahrer. Ihr tut mir echt leid.

Ja, die drei Jahre mit dem Zafira Tourer waren die schlimmste Zeit meines Lebens, es war wirklich schrecklich und traumatisierend für meine arme geschundene und sensible Seele. Der Dicke stand Sage und Schreibe einmal im Jahr für zwei Stunden in der Werkstatt, weil eine routinemäßige Inspektion fällig war. Das geht gar nicht! Den Rest des Jahres hatte ich frei, weil diese verdammte Dreckskarre einfach nicht stehen geblieben ist und anstandslos Ihren Dienst verrichtet hat. Ehrlich, mit Grauen denke ich an die letzten drei Jahre zurück und ich bin froh diese Gemüsestiege mit 65.000km verkauft zu haben. Blöd war nur, dass der Zafira Tourer der aktuell wertstabilste Van in Deutschland ist und ich noch richtig Kohle für diesen Drecksopel bekommen habe.

Es ist kein Wunder das Opel ständig in den roten Zahlen steht, wenn die solch mängelfreien Fahrzeuge bauen, die nur selten kaputt gehen... ich sage nur, selbst dran Schuld Opel.

In diesem Sinne, pfuiii Spinne!

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Tut mir leid, dass das bei Dir so gelaufen ist... ist halt ein neu entwickelter Motor und irgendwas kam mir an Deiner Motor-Tausch-Geschichte net ganz sauber vor... (aus seiten der Werkstatt)

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 23:30

HAllo zusammen,

nun die Fortsetzung der Geschichte

" Opel - eine never ending Story "

Letzte Woche Mittwoch nach normaler Fahrt folgende Meldungen im Display:

  • Lenkhilfe überprüfen, sofort
  • Dieselpartikelfilter voll, Fahrt keinesfalls unterbrechen
  • Lenkhilfe überprüfen, sofort
  • Dieselpartikelfilter voll, Fahrt keinesfalls unterbrechen
  • Lenkhilfe defekt !! anhalten
  • Höchstgeschwindigkeit 191km/h
  • Dieselpartikelfilter voll, Fahrt keinesfalls unterbrechen

Dazu bunte Lämpchen und endloeses Gebimmel !

Dann Notprogramm - 60 km/h - Abschleppdienst - FOH

natürlich alles spät Abends

Montag der Anruf des FOH - Der Zafi geht nach Rüsselsheim in die Entwicklungsabteilung !!!!!!!!!

Heute iss er per Spedition da hin. Ende offen - !!!!!

Bin mal gespannt was da rauskommt !

Und ambesten dabei ist. Die Opel Mobi wollte mir nicht helfen !!! Trotz gültiger Mobi Card bis September!! Krass oder??

Also das hat selbst VW nicht geschafft. Unglaublich.

Loben muss ich wenigstens meinen FOH, der sich wenigstens bemüht alles zu tun, damit ich nicht komplett durchdrehe.

Ich hoffe die machen das Teil platt in Rüsselsheim. Ich will nicht mehr...........

 

 

Zitat:

@j.staiger schrieb am 18. Juni 2015 um 23:30:59 Uhr:

...

Und ambesten dabei ist. Die Opel Mobi wollte mir nicht helfen !!! Trotz gültiger Mobi Card bis September!! Krass oder??...

und wieso, was gaben die als grund an ?!?

von den 1.6D muss man im moment abraten. es gibt so einige mit erheblichen problemen.

ups. echt so pauschal ?!

wo sind die problem-herde, mehrzahlig ??

das turboleiden und dessen ursachen.

Zitat:

@slv rider schrieb am 19. Juni 2015 um 07:52:55 Uhr:

von den 1.6D muss man im moment abraten. es gibt so einige mit erheblichen problemen.

Sag das mal dem Astra K...

Themenstarteram 17. Juli 2015 um 21:57

Hallo,

 

Fortsetzung der unendlichen Geschichte...

 

Der Zafi ist seit 3 Wochen im Werk zur Reparatur !! Bislang keine Rückantwort was los ist.

Meine Urlaubsfahrt hat mein FOH gerettet.

Ich nutze einen 2,0 cdt Buisness Innovation mit AHK , 170 PS, auf Kosten meines FOH.

Die sind scheinbar die einzigen, denen noch was am Kunden liegt.

Bin mal gepannt wann der "Weiße" wieder zurückkommt. Und vor allem wie !!

 

 

Hi

Mich würde allerdings auch mal interessieren, warum die Mobilitätsgarantie nicht gegriffen hat, bzw. die nicht helfen wollte.

Gruß Hoffi

Themenstarteram 6. September 2015 um 14:08

Hallo liebe Zafi Gemeinde !

Hatte ja versprochen zu sagen was weiter passiert ist.

Nachdem ich einen störungsfreien Toscana Urlaub mit dem Leih Zafira 2,0 cdti 165 PS erleben durfte,

( der eine Ausfall des Navi lächerlich ) nun Infos zum 1,6 cdti.

Der Wagen war für 6 Wochen in der Entwicklung bei Opel. Kam dann kommentarlos zurück.

Der FOH wollte den auch schnell vom Hof haben und nach 3 Tagen bei mir :

TOTALAUSFALL - ABSCHLEPPWAGEN

Irre oder?

Nach einigem hin und her der Befund : Steuergerät Hardware defekt.

Austausch und nun läuft er. Hat sogar mal 10 tkm ohne defekt geschafft.

Aber er rasselt und klackert wie eh und je. Zudem machen die Beläge der Scheibenbremsen vorne üble Geräusche die der FOH auch nicht weg bekommt.........

Fazit: Opel - eine einzige Katastrophe nie wieder

Habe mir gestern einen 2,0 TDI DSG Touran 2015 bestellt.

Bin ich froh wenn Dezember ist.

In diesem Sinne. An alle Zafi Fahrer. Ihr tut mir echt leid.

 

 

Themenstarteram 6. September 2015 um 14:09

Zitat:

@HOFFI schrieb am 18. Juli 2015 um 19:14:46 Uhr:

Hi

Mich würde allerdings auch mal interessieren, warum die Mobilitätsgarantie nicht gegriffen hat, bzw. die nicht helfen wollte.

Gruß Hoffi

Die hatten angeblich keinen gültigen Inspektionsnachweis!!! Lächerlich

Themenstarteram 6. September 2015 um 14:10

...ach so.

Im Werk hate der Zafi den dritten Motor und Turbo erhalten. Sowie komplette Abgasanlage.......

und ich dachte die Probleme sind mit der neuen Software behoben. weil das kettenrasseln und der Turbotod “nur“ mit dem zu niedrigen Öldruck zusammenhängt.

tscha. war wohl nix.

Den 3. Motor + Turbo ?!?

Haben die zwischenzeitlich selber einen geschrottet - kam da jetzt wohl nicht mehr ganz mit.

Aber du selbst hattest doch nur den einen/ersten und dann...?!?

Merkwürdig, dass es jetzt auch wieder/anhaltend so problematisch klingt.

Und wieso, sind überhaupt noch gehäuft andere (hier) damit vertreten, die Sache doch hier noch viel öfters auftauchen müßte ?!?

Oder sind deine hohen km-Leistungen alles viel stärker und schneller ans Tageslicht bringend ?!?

Wo andere, wenn auch bei MT vertreten, erst einen Bruchteil davon gefahren sind...

Zitat:

@slv rider schrieb am 6. September 2015 um 14:19:00 Uhr:

und ich dachte die Probleme sind mit der neuen Software behoben. weil das kettenrasseln und der Turbotod “nur“ mit dem zu niedrigen Öldruck zusammenhängt.

tscha. war wohl nix.

Wie will man denn zu niedrigen Öldruck mit einem Softwareupdate beheben? Wenn ich eine Beule in der Tür habe bringt mich das Diagnosegerät ja auch nicht weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Motortausch bei 93.000 1,6 CDTI