ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Motorstörung fast wöchentlich 2,0 TDI CBAB

Motorstörung fast wöchentlich 2,0 TDI CBAB

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 24. April 2017 um 16:39

Hallo Passatgemeinde!

habe vor ca. 3 wochen eine blinkende Glühwendelchen im cockpit gehabt, aber es per VCDS ausgelesen.

Abgastemperatursensor ( G235 )

bin also zu meiner werkstaat und bittete denen, den Sensor zu wechseln, alles klar wurde gemacht fehler gelöscht, heim gefahren und zufrieden. allerdings kam dann die Motorstörungslampe gelb als dauerlicht.

VCDS spuckte das aus, siehe Bilder.

dachte mir nichts dabei löschte ihn und ruhe war, seitdem ist der fehler in abständen von ca. 5 tagen zum 3. mal wieder aufgetreten. die werkstaat kann mir auch nicht weiter helfen.

habe beim fahren weder ein ruckeln o.ä. absolut kein schlechtes fahrverhalten.

da mein passat von der software auch betroffen war, wurde bei vw die neue software aufgespielt, denke es war mitte/ende februar .

habe schon daran gedacht wegen der defekten Glühkerze, das wenn die nicht gewechselt wird das dir bewusst die motorstörlampe angeht, damit du die wechseln lassen sollst

hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen ohne zu schreiben das ich doch bitte die SuFu benutzen soll ;), da mein fehler so nicht zu finden ist. danke euch

Img-20170424-144127
Img-20170424-144139
Img-20170424-144152
Ähnliche Themen
17 Antworten

Bist du nicht in der Lage, ein ordentliches Fehlerprotokoll zu posten?

Themenstarteram 24. April 2017 um 16:57

was verstehst du denn nicht? ich denke schon das es verständlich ist

Vollständiger Scan als Text und keine abfotografierten Bildschirmseiten.

Themenstarteram 24. April 2017 um 17:06

das ist mein fehlercode den ich villeicht umständlich hochgeladen habe, aber dennoch verständlich ist.

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 24. April 2017 um 17:02:41 Uhr:

Vollständiger Scan als Text und keine abfotografierten Bildschirmseiten.

Macht er nicht, weil es mit Sicherheit keine offizielle VCDS ist...

Die 4. Glühkerze ist defekt und müsste gewechselt werden.

Ist bei meinem auch gerade hin und muss getauscht werden.

Hab die selbe Meldung

Themenstarteram 25. April 2017 um 19:39

Dj_ibo, glaubst du das durch eine Defekte Glühkerze ,,bewusst" ein Fehler abgespeichert wird, damit du die Kontrolllampe im Cockpit hast, und damit in die Werkstatt fahren musst, um es beheben zu lassen.

Hast du auch alle paar Tage die Motor-Störungslampe???

Hat jemand ähnliche Probleme nach Defekte Glühkerze???

Ich glaube nicht, dass eine defekte GK den Eintrag verursacht. Das FP sagt auch was anderes. Zudem hat mein 2,0 TDI Rentnergolf auch 2 defekte GK und bis auf den Eintrag im Speicher, keine Auswirkungen. Weiter kenne ich einen A3 mit 4 defekten GK und hier auch keine weiteren Auswirkungen.

Man merkt erst, dass sie kaputt ist, wenn es sehr kalt wird.

In der Regel ist es immer warm genug, damit der Motor problemlos starten kann.

Die GK werden auch nur zum Starten gebtaucht, den Rest der Fahrt sind die ohne Betrieb.

Bei mir war auch die Leuchte für zwei Tage an, dann ging sie aus und kam nach drei Wochen wieder und seitdem permanent.

Das Datum im VCDS ist verwirrend! 2013?

Themenstarteram 3. Mai 2017 um 14:52

habe endlich einen Termin bekommenum die Glühkerzen wechseln zu lassen, werde euch davon berichten wenn er wieder in meinen händen ist.

gestern ging die Motorkontrolleuchte nach fast exakt 1 woche wieder an, ich kann mir kaum vorstellen das, dass noch ein Zufall.

Dieselfinck: ja ist verwirrend mit dem Jahr, stört mich aber nicht ;-)

Themenstarteram 3. Mai 2017 um 14:53

dj_ibo: hast du bis jetzt was dagegen unternommen??? wie lange ist der Fehler bei dir schon???

Ich hab den Dauerfehler jetzt seit ungefähr 1-2 Monate, wie gesagt war es erst sporadisch.

Hab mir eine Glühkerze für 9€ bestellt und werde es vom Kollegen einbauen lassen.

Es eilt ja jetzt nicht und der Tüv ist erst in zwei Jahren.

001650 - Glühkerze Zylinder 2 (Q11)

P0672 - 000 - elektrischer Fehler im Stromkreis

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 01100000

Fehlerpriorität: 2

Fehlerhäufigkeit: 10

Verlernzähler: 255

Kilometerstand: 204873 km

Zeitangabe: 0

Datum: 2011.05.28

Zeit: 07:58:44

So,

Glühkerze gewechselt und dann den Fehler gelöscht bei warmen Motor.

Die Fehlermeldung im Tacho ist jetzt auch verschwunden.

Ne 10er Nuss wird benötigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Motorstörung fast wöchentlich 2,0 TDI CBAB