ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Motorschaden bei Honda Insight

Motorschaden bei Honda Insight

Honda Insight ZE3
Themenstarteram 22. August 2022 um 22:15

Mein Insight ist 9 Jshre alt und hat kun einen Motorschaden. Kann mir jemand ein Tipp geben, ob es Sinn macht einen gebrauchten Motor zu kaufen? Oder hat jemand Erfahrung mit Reklamationen deswegen bei Honda

LG

Ähnliche Themen
5 Antworten

Was willst Du nach 9 Jahren (und wie vielen km?) reklamieren?

Themenstarteram 23. August 2022 um 6:26

Angeblich hat diese Baureihe 2012/13 schlechte Zuliefererteile (Kolbenringe) eingebaut bekommen!? Meiner hat 110 000km drauf und wurde immer gewartet. Ich versteh es einfach nicht, wieso bei soviel Elektronik im Auto , dann sowas passieren kann.

Da stellen sich nun die Fragen:

- wie stellt sich der Motorschaden dar?

- wo und wie wurde der Wagen gewartet?

- wer hat den Motorschaden festgestellt?

Einen passenden gebrauchten Motor zu finden würde ich für schwierig halten bei der geringen Verbreitung des Fahrzeuges. Was meinst Du mit „so viel Elektronik“? Die kann einen etwaigen mechanischen Mangel ja nicht verhindern?

Zitat:

@piapoppins schrieb am 22. August 2022 um 22:15:00 Uhr:

Mein Insight ist 9 Jshre alt und hat kun einen Motorschaden. Kann mir jemand ein Tipp geben, ob es Sinn macht einen gebrauchten Motor zu kaufen? Oder hat jemand Erfahrung mit Reklamationen deswegen bei Honda

LG

Servus als allererstes mal schauen ob dein Insight irgendelche Rückrufe hatte oder welche offen geblieben sind:

https://www.honda.de/cars/services/recalls-and-updates.html

ggf. auch mal zu Honda hingehen und deine Servicehistorie ausdrucken lassen - so kannst Du schonmal ermitteln ob deiner von dem damaligen Kolbenring Problem betroffen ist.

Mein Kumpel hatte das Problem bei seinem Insight das er schon bei sehr geringer Laufleistung einen hohen Ölverbrauch feststelle, was bei einen Hybridfahrzeug eher ungewöhnlich ist - dieser steigerte sich immer mehr. Dieser musste erst festgestellt und dokumentiert werden. Sein Händler wollte ihn damals abspeißen das ein Ölverbrauch von bis zu 1 Liter auf 1000km normal sei - er hat darauf hin recherchiert und ist irgendwann auf eine Rückrufaktion bei Baugleichen Insights in USA gestoßen die seit

31. März 2017 angelaufen ist.

Mit der Information hat er sich dann ein Honda Deutschland mit Nachdruck gewannt und hat gezielt einige Forendokus und dann auch den USA Rückruf denen gesandt.

https://honda.oemdtc.com/TSB/A16-101.pdf

Honda hat in den USA nach dem Rückruf glaube ich die Garantie für den Motor um 10 Jahre verlängert sogar.

Bei meinem Kumpel wurde drauf hin auch dieser Rückruf durchgeführt:

- Motorblock erneuert

- neue zylinder

- neue zündkerzen

Alle Kosten hat Honda Deutschland anstandslos übernommen.

Seit der Erneuerung der Rumpfgruppe hat er keinerlei Ölverbrauch mehr und ist schon mehrere 10k km unterwegs gewesen ohne Probleme.

Themenstarteram 23. August 2022 um 15:13

Danke, danke, du bist die Rettung , ich bin dir erstmal sehr dankbar für deine ausführlich Nachricht und leg gleich damit los mit der Recherche und lass euch/ dich wissen was dabei rauskam.....LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Motorschaden bei Honda Insight