Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Motorrenöl für 207cc

Motorrenöl für 207cc

Peugeot 207 CC (W)
Themenstarteram 25. August 2021 um 9:40

Guten Morgen !

Ich fahre einen Peugeot 207cc 1.6 16V 120 VTi 120 PS Bauj: 7.2013 Roland Garros.

Habe hier eine Frage möchte, an meinen 207 cc einen Ölwechsel machen.

Das Öl sollte aber von der Firma: "IQUI MOLY" sein

Was für ein Öl sollte ich genau kaufen.

LG REINHOLD

Ähnliche Themen
6 Antworten

Zugelassen für den 1.6 VTi sind 5W-30 (PSA Norm B71 2290) und 0W-30 (PSA Norm B71 2312).

Das wäre dann wohl das Top Tec 4300 bzw. Top Tec 4310.

Zitat:

@rottweiler207cc schrieb am 25. August 2021 um 09:40:29 Uhr:

Guten Morgen !

Ich fahre einen Peugeot 207cc 1.6 16V 120 VTi 120 PS Bauj: 7.2013 Roland Garros.

Habe hier eine Frage möchte, an meinen 207 cc einen Ölwechsel machen.

Das Öl sollte aber von der Firma: "IQUI MOLY" sein

Was für ein Öl sollte ich genau kaufen.

LG REINHOLD

Liquimoly hat einen Ölfinder auf der Webseite. Einfach mal reinschauen.

Themenstarteram 25. August 2021 um 12:13

Sehr sehr vielen dank euch

LG REINHOLD

Gibt es einen bestimmten Grund für LM?

5 Liter des 4310 liegen deutlich über 50€. Sehr viele Alternativen sind günstiger.

Ich schaue vor der Wartung / dem Ölwechsel immer in Netz nach, welches Öl gerade günstiger ist. Hab bei meinem 1.6 VTi schon Öle nach PSA Norm von Total, Fuchs, Eurolub und Eurorepar verwendet.

Themenstarteram 29. August 2021 um 9:16

Guten Morgen !

Ich nehme das Öl schon sehr lange, habe mir noch keine Gedanken darüber gemacht eine andere Marke zu nehmen.

und es ist schlieslich ne Deutsche Firma.

LG R

Mache bei meinen beiden den Ölwechsel auch selber

Das Top Tec 4300 nehme ich auch immer für den Peugeot

Filter (Öl, Luft und Innenraum und beim Benz noch Dieselfilter) nehme ich nur von Febi Bilstein

Beim Peugeot wäre das der Ölfilter 32103

Deine Antwort
Ähnliche Themen