ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Motorrad fahren ohne FE ?

Motorrad fahren ohne FE ?

Themenstarteram 9. April 2018 um 21:35

Eine Frage was passiert eigentlich wenn man mit dem Motorrad ohne Führerschein fährt ?

Ich weiß dass es Fahren ohne Fahrerlaubnis ist aber welche Konsequenzen hat es auf den Führerschein Klasse B? Wird dieser dann abgenommen wenn man nicht mehr in der Probezeit ist ?

Oder gibt es dann Fahrverbot und Punkte für das fahren mit dem Auto ?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@- 61 chris- schrieb am 9. April 2018 um 21:35:58 Uhr:

Eine Frage was passiert eigentlich wenn man mit dem Motorrad ohne Führerschein fährt ?

Ich weiß dass es Fahren ohne Fahrerlaubnis ist aber welche Konsequenzen hat es auf den Führerschein Klasse B? Wird dieser dann abgenommen wenn man nicht mehr in der Probezeit ist ?

Oder gibt es dann Fahrverbot und Punkte für das fahren mit dem Auto ?

Es empfiehlt sich, die frueheren Beitraege von - 61 chris- zu lesen.

Sodann kann man sich eigentlich die Antworten sparen... :rolleyes:

Ratoncita

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Ein Führerschein wird gemacht um mit dem Fahrzeug fahren zu können.

Ergo, wer ohne Führerschein fährt, beherscht in der Regel das Fahrzeug nicht und ist eine Gefahr für seine Mitmenschen.

Aus meiner Sicht sollte auf mehrer Jahre der vorhanden Führerschein eingezogen werden und der angestrebte Führerschein (Motorrrad) verweigert werden.

MfG kheinz

Man wird nachprüfen ob die Geistige Eignung zum führen eines PKW gegeben ist wenn man ein Moped ohne Führerschein fährt. Also MPU....

Ohne gültige Fahrerlaubnis ist das keine OWI mehr sondern eine Straftat und dafür kann sogar eine Freiheitsstrafe verhängt werden.

Deinen Führerschein kannst du sogar als Fahrradfahrer aufs Spiel setzen.

Es handelt sich um eine Straftat, also gibt es drei Flensburg-Punkte, die erst nach 10 Jahren verfallen.

Entziehung eines FS für eine andere Fahrzeugklasse, falls vorhanden, ist möglich (siehe Link von Drakkhe) - und vermutlich nicht ganz unwahrscheinlich.

Bei all deinen seltsamen Threads drägt sich mir doch immer massiver der Verdacht auf, dass du für den Straßenverkehr doch mehr als ungeeignet bist.

Ich hoffe das werden auch bald offizielle Stellen merken.

@TE

Problematisch wird es erst, wenn Du das Bike nicht gut genug beherrschst. Sowas in der Art wolltest Du hören. Und nun sattel dein Huhn und reite nach Texas. :)

Trollalarm!!!

Ein Anruf bei der nächsten Polizeidienststelle verschafft Rechtssicherheit :D

Zitat:

@HighspeedRS schrieb am 9. April 2018 um 21:55:02 Uhr:

Man wird nachprüfen ob die Geistige Eignung zum führen eines PKW gegeben ist wenn man ein Moped ohne Führerschein fährt. Also MPU....

Also ich darf Moped (!!!) fahren mit dem PKW-FE.

Insofern. ;)

Zitat:

@Mosel-Manfred schrieb am 10. April 2018 um 09:06:57 Uhr:

Trollalarm!!!

Ein Anruf bei der nächsten Polizeidienststelle verschafft Rechtssicherheit :D

Blödsinn, nicht anrufen, mit dem Motorrad vorbeifahren und fragen. Heißt doch immer "lasst Taten sprechen".

Zitat:

@- 61 chris- schrieb am 9. April 2018 um 21:35:58 Uhr:

Eine Frage was passiert eigentlich wenn man mit dem Motorrad ohne Führerschein fährt ?

Ich weiß dass es Fahren ohne Fahrerlaubnis ist aber welche Konsequenzen hat es auf den Führerschein Klasse B? Wird dieser dann abgenommen wenn man nicht mehr in der Probezeit ist ?

Oder gibt es dann Fahrverbot und Punkte für das fahren mit dem Auto ?

Es empfiehlt sich, die frueheren Beitraege von - 61 chris- zu lesen.

Sodann kann man sich eigentlich die Antworten sparen... :rolleyes:

Ratoncita

Deine Antwort
Ähnliche Themen