ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Motorprobleme

Motorprobleme

Opel Corsa C
Themenstarteram 8. August 2019 um 21:42

Habe bei meinem Opel Corsa C das Problem.Wenn ich ihn starte dann leuchtet die Motorkontrolleuchte dauerhaft und dass Batteriesymbol.An was kann das liegen?? Fehler wurden gestern gelöscht,von Werkstatt?? An kann es an einer zu schwachen Batterie liegen ?? Manchmal starte ich ihn und er möchte nicht?? Kann mir jemand helfen?? Viele Grüße

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 8. August 2019 um 21:43

Hier das Bild

20190805-181438
Themenstarteram 8. August 2019 um 21:44

Und das Handbremssymbol leuchtet obwohl sie nicht angezogen ist?? Bin echt am verzweifeln

Ladespannung messen und FS auslesen und eine (sehr) alte Batterie gleich ohne grosses Tamtam ersetzen (günstigste mit gleicher ah-Zahl reicht)

Prüfen ob die die Tachostecker-Problematik schon behoben wurde

Da hier keiner weiß welchen C du hast, evtl geht ja Fehler ausblinken.

Im Link ist die Anleitung zum ausblinken.

https://www.motor-talk.de/.../...en-fehlercode-liste-t1408768.html?...

Themenstarteram 9. August 2019 um 18:39

Kann es auch an meiner "Batterie" liegen?? Dass die einfach nix mehr bringt ?? Danke schonmal für eure Hilfe.Viele Grüße

Auf dem gezeigten Bild ist der Motor aus. Nur um das klarzustellen: erlöschen die Lampen wenn du den Motor startest?

Themenstarteram 9. August 2019 um 22:16

Die Lampen bleiben an,wenn ich ihn starte!

Themenstarteram 9. August 2019 um 22:19

Tacho ist manchmal ohne Funktion deswegen denkt man Motor ist aus!!

Wenn der Tacho manchmal ohne Funktion ist wirst du wohl die Tacho Problematik haben. Da Löst sich der Stecker hinterm Tacho. Gibt es schon einige Beiträge zu.

Themenstarteram 10. August 2019 um 9:10

Ja,aber die Leuchten habe doch nix mit meinem Tachoproblem zu tun,ist doch wieder was ganz anderes?? Viele Grüße

Naja wenn der Stecker keinen richtigen Kontakt hat, dann kann der Tacho verrückt spielen.

Fakt ist:

- Hättest du mit ein Problem mit der Ladespannung (--> Batteriesymbol) dann wärst du schon lang mit einer komplett entleerten Batterie liegen geblieben. Lädt die Lichtmaschine nicht mehr und das Auto fährt nur mit dem Batteristrom der gespeichert ist, kommst du nicht sehr weit

- Bleibt der Fehlerspeicher leer oder sind die Fehler wiedergekommen die von der Werkstatt gelöscht wurden? Welche Fehler waren dort gespeichert? Macht das Auto Probleme wie ruckeln, ausgehen, schlecht anspringen?

Du musst schon ein bisschen strukturierte Informationen liefern und nicht wie im Whatsapp stil drei Worte ohne Satzzeichen hinschmeißen.

Themenstarteram 10. August 2019 um 12:49

Also wo ich ein Ladegerät an meine Batterie gehängt habe war alles normal und ging.Auch danach wo ich alles wieder weg gemacht habe und normal eine 10 km Strecke gefahren bin sind KEINE Probleme aufgetreten!!??

Also gehe ich mal davon aus, dass die Ladekontrolle dich hier fehlleitet.

Ich frage aber nochmal, da du nicht alle Fragen beantwortet hast:

- Macht das Auto Probleme? Ruckeln etc

- Welche Fehler waren abgelegt im FS?

Wenn es dich beruhigt kannst du dir noch ein Multimeter schnappen und bei laufendem Motor an den Batteriepolen die Ladespannung messen. Diese sollte irgendwie um die 13,2 - 13,8 Volt liegen. Dann wird die Batterie schonmal geladen.

Themenstarteram 10. August 2019 um 20:47

Macht keine Probleme,startet ganz normal

Deine Antwort
Ähnliche Themen