ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Motorlauf Probleme an meinem C 220 CDI

Motorlauf Probleme an meinem C 220 CDI

Mercedes
Themenstarteram 16. November 2020 um 10:04

Hallo Leute

habe schon länger ein Problem mit meiner C Klasse W203 C220CDI und zwar kommen immer wieder die Fehlercodes P2306-002 Sensorversorgungsspannung 2 Signalspannung ist zu niedrig und P0190-001 Bauteil Raildrucksensor prüfen die Signalspannung ist zu hoch

diese Fehler kommen immer und immer wieder. Das Fahrzeug ruckelt wie ab und geht ab und zu während der Fahrt aus.

folgende Teile wurden bisher von MB erneuert.

Raildrucksensor, Luftmassenmesser, Saugrohrdrucksensor, alle Injektoren, Saugrohr, Mengenregelventil,

vielleicht hat jemand diese fehler schon mal gehabt und kann mir einen Tip geben was es sein könnte.

Mfg

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hochdruck Pumpe prüfen.

Themenstarteram 18. November 2020 um 10:11

Hallo C350V6

Hochdruckpumpe?? wieso das? die legt doch keinen elektrischen Fehler ab oder?

Die Pumpe ist für die spritzzufuhr und Druck verantwortlich, eine Ferndiagnose ist immer schwierig. Sonst ist ja alles getauscht worden bis auf die Pumpe...

Wie immer kein Baujahr; aber hier geht es um eine 5 Volt Spannung aus dem Motorsteuergerät die wohl an einem Verbraucher zu stark abfällt.

Die Liste der Teile wundert mich das soll bei MB gemacht worden sein?

Heute zu Tage wird ja auch nur noch getauscht, die Zeiten wo noch mit Hirn gedacht wird ist vorbei.

Na kein Problem jetzt bist du ja hier dabei.

Themenstarteram 23. November 2020 um 15:23

Baujahr ist 2oo6, ja das wurde alles bei Mercedes getauscht. Zuletzt sagte man mir dann kommt bald nur noch das Steuergerät in frage :-(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Motorlauf Probleme an meinem C 220 CDI