ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Motorkontrollleuchte + Fehler oder P0304

Motorkontrollleuchte + Fehler oder P0304

Opel Corsa D
Themenstarteram 8. Februar 2021 um 6:29

Guten Morgen,

hatte vor 1 1/2 Wochen bei meinem Corsa D 1.4 90ps Benziner BJ 2009, 160.000km das Problem, dass die Motorkontrollleuchte zu blinken begann und dann zu dem Autosymbol mit Werkzeugschlüssel wechselte.

Mein Corsa fing an zu ruckeln und nahm das Gas nicht mehr richtig an.

Fehlercode: P0304

In meiner Werkstatt wurden eine Tag darauf die Zündkerzen und das Zündmodul getauscht.

Er lief dann einen Tag gut, aber sobald ich über 100km/h kam wurde der Motor laut und bei knapp 110-120km/h kam die Leichte wieder und begann wieder zu ruckeln.

Ich machte den Motor aus und wieder an und die Leuchte war weg. Ich hielt mich daran, nicht schneller als konstant bei 100 km/h zu fahren u die Leuchte blieb aus.

Konnte letzte Woche auch 3 Tage in Folge hinter mich bringen, ohne dass die Leuchte anging, obwohl ich auch mal wieder auf 120km/h beschleunigte.

Seit vorgestern allerdings ging die Motorkontrollleuchte an und er fing an zu ruckeln. Er nimmt seitdem auch das Gas wieder schwer an. Auch Motor aus- und wieder brachte keine Abhilfe. Lampe geht nicht mehr aus.

Fehlercode auch diesmal P0304

Könnte es am Einspritzventil liegen oder habt ihr eine andere Idee?

Danke Euch.

Ähnliche Themen
8 Antworten

Zieh als erstes den Stecker von der Vor-KAT-Sonde auseinander.

Und dann nach Öl im Stecker Ausschau halten.

Als nächstes die beiden Stecker vom MSG abziehen.

Negativ-Beispiel im Anhang.

MSG - Stecker korrodiert
MSG-STECKER voll Öl
Themenstarteram 11. Februar 2021 um 8:14

Zitat:

Zieh als erstes den Stecker von der Vor-KAT-Sonde auseinander.

Und dann nach Öl im Stecker Ausschau halten.

 

Als nächstes die beiden Stecker vom MSG abziehen.

 

Negativ-Beispiel im Anhang.

Danke @Blacky.

 

Habe in meiner Werkstatt die Stecker überprüfen lassen. Stecker sauber.

 

Seit dem Werkstattbesuch läuft der Motor ca. 5km relativ normal, dann aber blinkt die Motorkontrollleuchte u der Motor läuft ab dem Moment sehr unrund. Den Berg komm ich dann nur mit äußerster Anstrengung hoch. Fast, dass er nicht stehen bleibt oder gar rückwärts rollt u auch das Gefühl, dass er jeden Moment abwürgt, aber er bleibt am Laufen.

 

Fehlercodes sind mittlerweile drei: P0300, P0301, P0304

Schon rausgefunden was die Codes bedeuten?

Zuerst Kerzen raus und Kompressionstest machen.

Werte bitte posten .

Danach Steuerzeiten überprüfen.

Stecker vom LMM abziehen und Motor starten.

Probefahrt machen.

Wenn er besser als vorher läuft, dann ist LMM defekt.

Sicherungen rausziehen und wegwerfen !

Nicht optisch prüfen !!!

Neue Sicherungen einsetzen.

- FU 6

- FU 17

- FU 18

- FU 20

- FU 21

 

Stecker vom Zündmodul abziehen und Spannung messen am Stecker.

Bild vom ZM-MODUL-STECKER bitte posten , auf dem man die Kontakte sieht.

Und vom Sicherungskasten Motorraum.

CORSA D Sicherungen Motorraum
CORSA D Sicherungen

SLP MSG für Z14XEP

CORSA D Z14XEP Motorsteuergerät
Themenstarteram 11. Februar 2021 um 17:20

Nachdem mein Corsa heute kaum mehr Gas angenommen hatte, bin ich mittags zu meiner Werkstatt.

Kompressionsdruck auf allen 4 Zylindern ist da. Hab ich heute testen lassen, aber...

Wo die Zündspule befestigt ist, stand klares Wasser... Kondenswasser?

Wo kann das herkommen?

Mein Mechaniker hat alles trocken gelegt. Aktuell fährt er wieder

Ohne brennende MKL oder SKL-SERVICEKONTROLLLEUCHTE ?

Themenstarteram 11. Februar 2021 um 19:55

MKL ist aktuell aus

Auch konnte ich die 15km ohne Einschränkungen heimfahren. Hab etwas stark beschleunigt u läuft aktuell auch bei über 100km/h ohne ruckeln

Aber woher könnte die klare Flüssigkeit kommen?

Hat der Kopf evtl einen kleinen Riss?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Motorkontrollleuchte + Fehler oder P0304