ForumML W163
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. Motor würgt ab beim bremsen in fahrtstellung D, automatik ML 270 Cdi

Motor würgt ab beim bremsen in fahrtstellung D, automatik ML 270 Cdi

Mercedes ML W163
Themenstarteram 17. Juni 2021 um 12:56

Hallo liebe Freunde,

Kann mir jemand ein Rat geben, bzw. hatte jemand das gleiche Problem?

Folgendes: mein ML 270 cdi, w163 bj. 2005 Automatik, macht Probleme, wenn ich an der roten ampel stehe und bremse in Fahrstellung D , würgt der Motor ab, also kraftübertragung wird wohl nicht unterbrochen. Wenn ich N neutral schalte , dann würgt natürlich der Motor nicht ab. Was könnte defekt sein?

Danke für eure Hinweise und Tipps.

Ähnliche Themen
8 Antworten

Moin

Würde mal stupf sagen das das getriebe einen Weg hat einfach mal zum freundlichen fahren und auslesen.

Alles Glaskugel.

Diagnose anschließen, Live-Werte anschauen im Fehlerfall

und dann Wissen, welche Richtung der Fehler liegt.

 

LG Ro

Der Wandler wird fest sein also die Lamellen stellen sich nicht zurück

Würgt der im kalten oder nur im warmen Zustand ab? Nur beim Abbremsen, beim in D-Einlegen jedoch nicht?... sprich, gibt es irgendeinen Betriebszustand, in dem der Fehler nicht auftritt?

Themenstarteram 18. Juni 2021 um 0:25

Zitat:

@Antriebsstrang schrieb am 17. Juni 2021 um 14:32:22 Uhr:

Würgt der im kalten oder nur im warmen Zustand ab? Nur beim Abbremsen, beim in D-Einlegen jedoch nicht?... sprich, gibt es irgendeinen Betriebszustand, in dem der Fehler nicht auftritt?

Im kalten und warmen Zustand, sobald der in D ist , und ich bremse damit er nicht fährt, geht die Drehzahl unter 500 und er würgt ab, sonst fährt er normal. Und rückwärts natürlich beim bremsen,

Themenstarteram 18. Juni 2021 um 0:27

Also er würgt nur dann ab, wenn er in D ist und ich bremse, oder in R und ich bremse, sonst fährt er an in D ganz normal. In N läuft er auch natürlich der Motor.

Ich gehe davon aus, dass sich sonst die Hoch- und Runterschaltvorgänge normal verhalten und tippe auf ne Macke in der Leerlaufregelung. Einfacher gesagt als DEN Fehler gefunden...;) denn, für die Leerlaufregelung wird vieles einbezogen. Fang mit dem einfachsten an, wie Leerlaufschalter, Temperaturgeber (Luft und Wasser), Falschluft, Stecker vom LMM auf guten Sitz und Kontakt prüfen.

Das nächste wäre die Drosselklappenstellung neu anlernen.

Steht eigentlich was im Fehlerspeicher?

Themenstarteram 18. Juni 2021 um 14:20

Ja 100 Sensoren.....im fehlerspeicher.

Muss noch warten auf einen, der soll ahnung haben, was der so sagt. Vielen Dank für eure Tips.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. Motor würgt ab beim bremsen in fahrtstellung D, automatik ML 270 Cdi