ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Motor vibriert im Leerlauf

Motor vibriert im Leerlauf

Hyundai i40 VF
Themenstarteram 16. Juli 2020 um 16:54

Hallo zusammen,

fahre seit kurzem einen I40 Kombi. Habe jetzt festgestellt, dass der Motor im Leerlauf schon stark vibriert - spürbar im Innenraum. Auch beim Rückwärtsfahren - ohne Gas - merkt man die Vibration. Bei der Fahrt ist alles i.O.

Wenn ich die Motorhaube öffne und mir den Motor anschauen, dann ist die Vibration an der Getriebeseite(davor rechts) am stärksten. Ich habe schon eine Vermutung - möchte aber eure Meinung dazu mal hören.

Danke und Gruß

Andreas

Ähnliche Themen
7 Antworten

Dann kriegst du eine weitere verbindliche Vermutung:

Von einem maroden NW-Rad über defekte Sensoren bis hin zu einem eingelaufenen Kurbelwellenlager ist alles drin - inkl. einem ausgelutschten Motor-/Getriebelager.

Wie ist denn der Km-Stand? Benziner/Diesel?

Zitat:

@AndiS75 schrieb am 16. Juli 2020 um 16:54:27 Uhr:

Hallo zusammen,

fahre seit kurzem einen I40 Kombi. Habe jetzt festgestellt, dass der Motor im Leerlauf schon stark vibriert - spürbar im Innenraum. Auch beim Rückwärtsfahren - ohne Gas - merkt man die Vibration. Bei der Fahrt ist alles i.O.

Wenn ich die Motorhaube öffne und mir den Motor anschauen, dann ist die Vibration an der Getriebeseite(davor rechts) am stärksten. Ich habe schon eine Vermutung - möchte aber eure Meinung dazu mal hören.

Danke und Gruß

Andreas

Kann an der Motor oder Getriebelagerung (also der Aufhängung) liegen. Das ist jetzt erstmal das kleiner übel und würde ich mal prüfen lassen.

Themenstarteram 17. Juli 2020 um 8:58

Diesel 1.7 136 PS mit KM 150000.

Vermute auch, dass es am Getriebelager liegen könnte, da die Vibration definitiv einseitig am stärksten ist. Wenn Mechanik, oder Sensor, dann sollte doch der ganze Motor gleich stark vibrieren und nicht nur einseitig?

Themenstarteram 10. August 2020 um 10:09

Nach genauer Prüfung konnte festgestellt werden, dass es nicht an den Motorlagern liegt. Können die Vibrationen auch vom ZMS kommen?

Die Kupplung kommt auch sehr früh bei dem Auto - Ca 20% vom Gesamtweg.

Bei meinem kommen manchmal auch Vibrationen in den Innenraum - bevorzugt wenn er noch nicht richtig warm ist und stark gegen Lima und Klima arbeiten muss. Hier ist meiner Meinung nach der Leerlauf für diese Lastzustände seitens H etwas niedrig einprogrammiert. Wenn es bei dir aber immer ist dann sprechen wir nicht über das Gleiche. Meiner hat 110tkm und hat das schon immer gemacht. Bisher war bis auf Klimakondensator-Steinschlag nix kaputt. Wenn er sonst nix hat würde ich die Finger davon lassen, never touch und so ;)

Sehr früh heißt eigentlich dass die Kupplung kaum verschlissen ist - ists noch die erste oder wurde schonmal eine neue verbaut?

Themenstarteram 10. August 2020 um 19:21

Denke noch die erste Kupplung, weiss es aber nicht. Alle Checks bis 150000 wurden in der Werkstatt gemacht.

Beim Abstellen klackert der Motor auch leicht. Gut ich beobachte das mal weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Motor vibriert im Leerlauf