ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Motor sitzt zu weit rechts

Motor sitzt zu weit rechts

VW Käfer Mexico
Themenstarteram 10. Februar 2015 um 7:57

Moin , bei meinen México 1200er bj83 hab ich das Problem ,dass der ganze Motor ca 1,5cm zuweist rechts ist, dementsprechend sitzt der auspuff auch nicht mittig und sieht nicht aus wenn er total schief im heckbleck hängt , woran kann das liegen , lag da schon einige Minuten unter , aber verstellen kann man da nix am Getriebe oder doch ?

Ähnliche Themen
24 Antworten

Also dein Motor sitzt bestimmt nicht zu weit rechts.Das wird eher an deinem Endtopf liegen.

Hat er noch den originalen von VW oder irgendein Zubehörteill?

Ich möcht ja nicht unhöflich sein, aber wie wäre es mal mit einem Metermass nach zu messen?

Du solltest mal den Auspuff abmessen und ob alles korrekt befestigt ist.

Wenn dann ist vielleicht das Heckblech verzogen, das Getriebe wird wohl nicht schief sein, ausser es gab mal einen Unfall, aber dann ist der Auspuff das geringste Problem.

Wenn die Rahmengabel verbogen ist wäre es möglich. Vielleicht mal falsch angehoben. Aber dann würden sich sicher die Pendelachsen akustisch melden. Denke auch eher Auspuff ist mangelhaft und verzogen. Hat der Käfer denn mal ein Knaller gehabt ?

Zitat:

@trecka schrieb am 10. Februar 2015 um 07:57:26 Uhr:

das Problem ,dass der ganze Motor ca 1,5cm zuweist rechts ist, dementsprechend sitzt der auspuff auch nicht mittig

hallo,wahrscheinlich sitzt der auspufftopf auf einer seite nicht weit genug auf den anschlussrohren der heizbirne.

wie zuvor schon empfohlen sollten sie versuchen den topf auf geraden sitz durch vermessen zu ueberpruefen,

oder einfach die verbindungsschellen loesen.spaetestens dann werden sie gewissheit haben.:)

viel glueck! von sack

 

Themenstarteram 10. Februar 2015 um 17:05

Hallo? Wie gesagt der ganze Motor ,links kann ich an der Gummidichtung nach unten gucken rechts ist sie sehr gequetscht , ok kann auch nur 1cm sein aber er hängt irgendwie nicht gerade, so wie er soll. An den auspuff hatte ich auch erst gedacht , aber der häng wie er soll und denn kann ich auch nicht rüber Rücken hab's schon versucht

schon mal die Getriebe/Motorlager- Gummies geprüft, ob sich das rechte zerlegt hat?

Getriebelager-vergleich
Themenstarteram 10. Februar 2015 um 20:48

JA lag schon öfter unter und hab ordentlich gerüttelt aber sieht alles gut aus , oder wie macht sich das bemerkbar ? Hier mal paar Fotos , war leider dunkel aber man kann erkennen das es einfach zuweit Rechts ist

Image
Image
Image
+1

Da würde ich ja eher vermuten, dass das ganze Heck leicht nach links gedrückt ist. Wenn der Stoß direkt seitlich auf die Stoßstange gekommen ist ( die wurde natürlich getauscht), dann kann sowas auch schon mal ohne ganz große Lackschäden abgehen.

Gibt es denn beim Fahren keine Probleme ? Sollte er verzogen sein zieht er doch bestimmt zu einer Seite. Hakt die Schaltung ? Ich würde alle Abstände L und R vergleichen. Rahmengabel zum Boden hin usw. Und auf Unfälle hin untersuchen.

Themenstarteram 11. Februar 2015 um 7:22

Ne alles gut Schaltung flutscht , fährt wie ne eins gerade aus , hab wirklich keine Ahnung. Also unfall Auto sagt ihr , das ja was, werd noch mal was versuchen ansonsten bleibt der scheiß so nützt ja nix.

Ein Arbeitskollege Meit das das Häuschen schief drauf sitzt ist das möglich ?

Wenn das mal abgehoben wurde, kann das sein.

Themenstarteram 11. Februar 2015 um 13:06

Was heißt abgehoben ? Das Häuschen ?

Jepp - das meint der Ludi. Wurde das Häuschen mal von der Bodengruppe getrennt - weißt Du da was drüber?

Beste Grüße

SideWinder80

Deine Antwort
Ähnliche Themen