ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. MOTOR Ruckelt bei Beschleunigung

MOTOR Ruckelt bei Beschleunigung

VW 3 CrossCaddy (2K/2C)
Themenstarteram 22. Juni 2021 um 9:54

Hallo Ich bin am Verzweifeln Hat hier jemand wirklich Ahnung ? Es geht um Agr Ventil Bitte kontaktieren Sie mich schnellst möglich Danke voraus Gruß Martin

Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 22. Juni 2021 um 9:57

Zitat:

@Kodzys schrieb am 22. Juni 2021 um 09:54:41 Uhr:

Hallo Ich bin am Verzweifeln Hat hier jemand wirklich Ahnung ? Es geht um Agr Ventil Bitte kontaktieren Sie mich schnellst möglich Danke voraus Gruß Martin

Es geht um VW Caddy 2.0 TDI 2011Motor Cfhc.

Hier habe ganz viele Leute wirklich ganz viel Ahnung, worum geht es denn?

Und?

Was ist jetzt genau das Problem?

Hallo, ein paar Daten wären hilfreich, z.B. welcher Motor und Getriebe verbaut ist, Baujahr ist ein Fehler abgelegt? Wann ruckelt das Fahrzeug?

Unter volllast oder beim beschleunigen im Leerlauf?

Themenstarteram 22. Juni 2021 um 10:02

Das Fahrzeug ruckelt bei leichtem Beschleunigung Habe am Anfang Fehler abgelesen Agr Ventil Jetzt habe ich schon zwei Agr von eBay eingebaut Es läuft immer noch nicht Heute habe Orginal Teil bestellt Das Auto war schon bei VW die haben keine Ahnung Motor zeigt keine Fehler Alle sagen dass ich nur Orginal Teil verwenden soll Dann wird es funktionieren Ist das wirklich so?

Themenstarteram 22. Juni 2021 um 10:05

Zweitens wir haben schon neue Injektoren , Raildrucksensor, Drosselklappe, Luftmengenmesser drin gehabt

Themenstarteram 22. Juni 2021 um 10:06

Kraftstoff Filter neu Kraftstoffpumpe zeigt richtige Druckwerte

Wer billig käuft, käuft meistens zweimal. Ist den nur das Ventil getauscht worden? Oder auch der AGR-Kühler bzw. die Abgasführenden Rohre

Themenstarteram 22. Juni 2021 um 11:00

Rohre sind ok Agr komplett mit kühler

Ja, dem ist wahrscheinlich so, bei mir war die Klappe nicht masshaltig. Ich rate dringend davor ab komplexe Teile "irgendwo" zu kaufen.

Ich hatte vor einiger Zeit bei einem 2011 T5 mit 140PS TDI auch ein Zubehör AGR-Kühler von Magnet Marelli eingebaut, hielt 7tkm , dann kam der Notlauf und die Kontrollleuchte wieder. Anschließend original verbaut und seitdem ist Ruhe, ca. 30tkm seitdem.

Man könnte sich auch mal die Einspritzmengenabweichung der Injektoren (unter Last wenn das ruckeln auftritt) in den Messwerteblöcken anschauen.

Wenn da einer einen zu hohen Wert hat würde ich diesen tauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. MOTOR Ruckelt bei Beschleunigung