ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor geht spontan aus

Motor geht spontan aus

BMW
Themenstarteram 27. April 2020 um 20:16

Hallo,

Kurz zu mir, ich bin stolzer Besitzer eines 2004er e46 320d. Das schicke Teil haben wir meinem Schwiegervater abgekauft, der das gute Stück immer gehegt und gepflegt hat. Wagen läuft auch, Drallklappen würden entfernt.

Nun zu meinem Problem:

Der Wagen hat 210.000 km auf der Uhr, alles war problemlos. Kurze Zeit später bei 60 km/h ging der Motor einfach aus. Rechts Ran, 5 min gewartet und er sprang wieder an. Nun, 10.000 km später, in der tiefsten Pampa in MV, der Wagen ging nach Ner Tagestour einfach aus. Anlasser rödelte, ging aber nicht an. Erst Panik gehabt, 10 min gewartet und dann ging er wieder an, diesmal aber nur für jeweils 4 min. Irgendwann lief erlänger und wir haben es nach Hause geschafft. Heute zur Werkstatt, Fehlerspeicher auslesen lassen und Fehler wie im Anhang gefunden.

Habt ihr eine Ahnung, was das sein könnte? Die Werkstatt meinte nur, wiederkommen, wenn er wieder ausgeht...verstehen kann ich es, leider nicht sehr hilfreich

Ich danke euch für eure Hilfe!

Fehlerspeicher
Ähnliche Themen
4 Antworten

Das Fehlerprotokoll ist für den a....sch. was ist das denn für eine Werkstatt bzw was für eine wenig professionelle Software verwenden die? Ich würde zu BMW zum auslesen fahren wenn du sonst keine Möglichkeit hast. Ohne gescheites Fehlerprotokoll fischst du komplett im trüben. Bestimmt haben die aber den Fehlerspeicher gelöscht? Dann warte, bis es wieder passiert und Ruf den ADAC oder so oder fahr zum Bosch zur Diagnose

 

Einige verdachtige:

 

Stromversorgung Steuergerät

 

Raildruck (z.b. Defekte Hochdruckpumpe) oder

 

raildrucksensor (viel billiger...)

 

Kraftstoffversorgung aus dem Tank bis vorne ( vorforderpumpe, Filter)

 

Injektoren wären auch denkbar und können den raildruck unzulässig reduzieren

 

Du siehst: mit dem Fehlerprotokoll kommst du nicht weiter.

Viel Erfolg!

 

Themenstarteram 30. April 2020 um 13:59

Hallo, kurzes Update:

Wagen wieder ausgegangen, einfach so, während der Fahrt, verschiedene kämpfen gingen an.

Heute rief die Werkstatt an, wieder gehört Kühlerlüfter, Wechsel 500€.

Werde es wenn dann selbst machen, aber meine Frage:

Kann ein defekter Kühlerlüfter das Problem verursachen?

Wo kann man im Kreis Vorpommern sein Auto vernünftig auslesen lassen?

Danke für eure Antworten.

empfehlenswert wäre dann mal Auslesen bei BMW...

oder wen aus dem Forum, der die spezielle Software hat.

Ich persönlich kann mir "Kühlerlüfter" jetzt nur schwer als Ursache vorstellen; allerdings ist bei BMW so einiges möglich ;-)

Themenstarteram 30. April 2020 um 18:57

Danke :)

War extra bei nem Bosch-Service...

Dann muss ich Mal gucken, wo ich was finde.

Würde der Kurbelwellensensors so ne Symptomatik aufzeigen oder eher unwahrscheinlich?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor geht spontan aus