ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Motor dreht nicht sauber hoch

Motor dreht nicht sauber hoch

Ford Taunus TC 80
Themenstarteram 5. August 2020 um 16:08

Ich schreibe das hier mal in diesem Forum, da das Auto ein JBA Falcon Kit Car ist mit einem Ford Taunus Motor.

Der Motor ist ein 1,6 Liter, Vierzylinder und hat ca. 35.ooo Km gelaufen.

Kompression nachgemessen : auf allen vier Pötten 11 - 11,5 Bar.

Die Kontakte ausgebaut und eine kontaktlose Zündung eingebaut, neue Kerzen, Zündkabel und Zündspule, ebenso Verteilerfinger und Kappe.

Vergaser : Weber 34 ICH, hier auch alles Dicht und die Gemischschraube mal bis auf 3,5 Umdrehungen heraus gedreht.

Problem :

Der Motor startet Kalt wie Warm Wunderbar.

Beim Hochbeschleunigen, bzw. beim anfahren ( Ampel, etc. ) bockt er wie verrückt.

Sobald er wieder etwas Drehzahlen hat, nimmt er auch wieder sauber Gas an.

Das Problem fing an, als er noch die alten Kontakte drin hatte, aus dem Grunde dachte ich zuerst, das es an den Kontakten liegt.

Da der Motor und der Vergaser für mich Neuland sind, bin ich momtentan ein wenig Ratlos.

 

Ähnliche Themen
4 Antworten

Schwer zu sagen bei einem umgebauten Fahrzeug.

Da das beim Zündungsumbau nichts geändert hat, würde ich mal beim Vergaser suchen.

Wie lange ist der Vergaser schon drauf? Wann wurde zum letzten mal was dran geändert?

Wann ist das aufgetreten? Wurde was anderes repariert bevor das auftrat?

Reinige den Vergaser mal mit Ultraschall.

Dreht der Motor im Leerlauf (ohne Gang drin) sauber hoch?

Gruß

Sven

Themenstarteram 6. August 2020 um 11:04

Den Wagen habe ich so gekauft und bin bestimmt knapp 1200 Kilometer ohne größere Probleme gefahren.

Dann fing auf einmal das Problem an, das er beim anfahren ( Ampel ) im unteren Drehzahlbereich anfing zu bocken.

Ein Kollege meinte auch, das die Zündung nicht das Problem sein könnte.

Die Kontaktlose Zündung ist jetzt erst ein paar Tage drin aber leider kann ich momentan nicht abblitzen, da ich auf eine neue Pistole warte - natürlich geht die alte hops wenn man sie einmal im Jahr braucht.

Dann werde ich mir nochmal den Vergaser zur Brust nehmen.

Da das ganze ein schleichendes Prozess war, gehe ich mal davon aus, das an dem Vergaser eine Dichtung evtl. ihren Geist aufgegeben hat und er evtl. irgendwo Fremdluft zieht.

Oder der Vergaser ist verstopft. Probier mal Ultraschallreinigung.

Ich würde sagen er ist zu Mager eingestellt.Co gehalt zu niedrig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Motor dreht nicht sauber hoch