ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Motor 16V 1.6

Motor 16V 1.6

VW Bora 1J
Themenstarteram 1. Juli 2021 um 17:48

Guten,

wollte ma fragen ob es normal ist das ich den schlau dort abziehen könnte. (wahrscheinlich nicht)

Ist mir auch nur aufgefallen da es dort fettig bzw etwas Öl war.

 

Bin mir unsicher ob des jetzt nur so ein gummi brauch oder wie bei vielen anderen Bildern eine Schelle.

 

Viele Dank für die Antwort.

 

Ist ein Bora Bj. 2000 16V 1.6 105 PS.

Öl am Schlauch?
16v 1.6
Ähnliche Themen
6 Antworten

Hallo da gehört keine Schelle drauf den Schlauch kann man einfach abziehen das ist der Schlauch von der Kurbelgehäuse entlüftung. Die setzen sich im Laufe der Zeit zu und dadurch kommt das Öl da dann raus.

Themenstarteram 1. Juli 2021 um 17:53

Zitat:

@Schrauba069 schrieb am 1. Juli 2021 um 17:52:42 Uhr:

Hallo da gehört keine Schelle drauf den Schlauch kann man einfach abziehen das ist der Schlauch von der Kurbelgehäuse entlüftung. Die setzen sich im Laufe der Zeit zu und dadurch kommt das Öl da dann raus.

Muss ich wohl mal reinigen. Irgend etwas zu beachten?

Reinigen wird Nicht viel bringen da die Entlüftung sich zugesetzt hat und du in kürzester Zeit wieder die sauerei da hast. Ich würde dir empfehlen das Ding komplett zu erneuern das sind 3 Schrauben und ein Schlauch. Vielleicht Nochmal den Luftfilter kontrollieren kann sein das das Öl sich schon bis dahin verbreitet hat wenn ja gleich mit wechseln und das Thema ist erst mal vom Tisch

Themenstarteram 2. Juli 2021 um 0:37

Danke noch einen schönen Abend.

Hatte bisher keine Probleme und auch keinen erhöhten Öl Verbrauch. Werde es aber mal austauschen.

Zitat:

@Schrauba069 schrieb am 1. Juli 2021 um 23:29:20 Uhr:

Reinigen wird Nicht viel bringen da die Entlüftung sich zugesetzt hat und du in kürzester Zeit wieder die sauerei da hast. Ich würde dir empfehlen das Ding komplett zu erneuern das sind 3 Schrauben und ein Schlauch. Vielleicht Nochmal den Luftfilter kontrollieren kann sein das das Öl sich schon bis dahin verbreitet hat wenn ja gleich mit wechseln und das Thema ist erst mal vom Tisch.

Unten am Rumpf-Motorgehäuse ist mit den erwähnten drei Schrauben der Kurbelgehäuse-Ölabscheider angeschraubt; von diesem führt dieser Schlauch hoch zum Motorluftfilter-Gehäuse.

Das weiche Alu-Motorgehäuse bewirkt nach dem Abstellen des Motors, dass im Kurbelgehäuse-Inneren sich Kondenswasser absetzt. Bei neuerlichem Motorstart wird das Kondenswasser sofort in den Kurbelgehäuse-Ölabscheider befördert + etwas Öldämpfe ...

Mit der Motor-Erwärmung wird dieses Kondenswasser mit der Motor-Zuluft angesaugt und in den Brennräumen mit verbrannt (trägt bei niedrigen Drehzahlen zur Zylinderkopf-Kühlung bei).

Bei mehreren Kurzstrecken hintereinander (Kondenswasser kann nicht so schnell verdunsten ...), kommt viel Kondenswasser + Motoröl im Ölabscheider zusammen und versottet diesen im Inneren ...

-> deshalb ist eine Erneuerung günstig, wenn viel Motoröl über diesen Schlauch in den Motor-Ansaug-Luftfilter befördert wird!

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 1:10

Zitat:

@Flying Kremser schrieb am 2. Juli 2021 um 11:39:52 Uhr:

Zitat:

@Schrauba069 schrieb am 1. Juli 2021 um 23:29:20 Uhr:

Reinigen wird Nicht viel bringen da die Entlüftung sich zugesetzt hat und du in kürzester Zeit wieder die sauerei da hast. Ich würde dir empfehlen das Ding komplett zu erneuern das sind 3 Schrauben und ein Schlauch. Vielleicht Nochmal den Luftfilter kontrollieren kann sein das das Öl sich schon bis dahin verbreitet hat wenn ja gleich mit wechseln und das Thema ist erst mal vom Tisch.

Unten am Rumpf-Motorgehäuse ist mit den erwähnten drei Schrauben der Kurbelgehäuse-Ölabscheider angeschraubt; von diesem führt dieser Schlauch hoch zum Motorluftfilter-Gehäuse.

Das weiche Alu-Motorgehäuse bewirkt nach dem Abstellen des Motors, dass im Kurbelgehäuse-Inneren sich Kondenswasser absetzt. Bei neuerlichem Motorstart wird das Kondenswasser sofort in den Kurbelgehäuse-Ölabscheider befördert + etwas Öldämpfe ...

Mit der Motor-Erwärmung wird dieses Kondenswasser mit der Motor-Zuluft angesaugt und in den Brennräumen mit verbrannt (trägt bei niedrigen Drehzahlen zur Zylinderkopf-Kühlung bei).

Bei mehreren Kurzstrecken hintereinander (Kondenswasser kann nicht so schnell verdunsten ...), kommt viel Kondenswasser + Motoröl im Ölabscheider zusammen und versottet diesen im Inneren ...

-> deshalb ist eine Erneuerung günstig, wenn viel Motoröl über diesen Schlauch in den Motor-Ansaug-Luftfilter befördert wird!

Danke, ich werde das bald wechseln, mein Bora wurde in den letzten 4 Jahren nicht so viel bewegt Rentner. Hoffentlich war es das vorerst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen