ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Modelljahr 2019

Modelljahr 2019

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 22. Januar 2018 um 23:21

Wer hat denn schon Infos für das Modelljahr 2019? Welche Änderungen wird es geben?

Beste Antwort im Thema

Da ich bzgl. der Modelljahresänderungen für den Tiguan gefragt worden bin, hier in Kurzform die Änderungen zur KW31 für den NWB:

- 1.4 TSI 92kW wird ersetzt durch 1.5 TSI 96kW mit OPF

- 1.4 TSI 110kW ACT wird ersetzt durch 1.5 TSI 110kW ACT mit OPF (bei DSG: 6G-DSG -> 7G-DSG)

- 1.4 TSI 110kW ACT 4Motion entfällt

- 2.0 TSI 132kW wird ersetzt durch 2.0 TSI 140kW mit OPF

- 2.0 TSI 162kW wird ersetzt durch 2.0 TSI 169kW mit OPF

- 2.0 TDI 110kW 4Motion 6-Gang entfällt

- Entfall der Lackierungen für R-Line: Ruby Red, Titanium Beige und Atlantic Blue

- beim Comfortline entfällt der Chrom an Türgriffen und Schaltern

- bei allen Modellen entfällt der Chrom um Warnnlinkschalter und Fahrerlebnisschalter

- beheizbares MFL nur noch mit ACC

- Entfall Offroad-Paket

- Entfall hinterer Tongeber bei Parkpilot (Ton kommt jetzt aus vorderem Tongeber)

- Entfall Option LM-Rad "Kapstadt" in sterling silber für HL

- Rangierbremsfunktion für Parkpilot

- Notruf und S&S-Paket Serie bei Highline

- Option: Ambientepaket für "JOIN"-Sondermodell

- Option: Style-Paket und Style-Paket Exterieur für CL/HL

- Option: LM-Rad "Suzuka" in 8,5x20" in schwarz für CL/HL

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Modelljahr 2019' überführt.]

1193 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1193 Antworten

Hatte mich schon gewundert, dass noch keiner gefragt hat, ist ja schon Januar. Größte Änderung wird sein, dass der Tiguan das Cockpit von T-roc bekommt zur Kosteneinsparung. Zudem entfallen alle Dieselmotoren.

Im Ernst :D: wie jedes Jahr kommt das neue Modelljahr in KW22, also im Mai. Wenige (!) Wochen davor gibt es dann verlässliche Infos zu den Änderungen. Also im April wieder fragen...

Auch wenn es nicht ernst gemeint war, ich habe mir das Cockpit vom T-roc mal angeschaut. Auf den ersten Blick ganz nett, aber nur Hartplastik. Nee danke!

Zitat:

@achimebert schrieb am 22. Januar 2018 um 23:42:30 Uhr:

Im Ernst :D: wie jedes Jahr kommt das neue Modelljahr in KW22, also im Mai.

da würde ich mich im Jahr 2018 nicht drauf verlassen ..... Es wird über eine Verschiebung nachgedacht um ca 8-10 Wochen, ist aber noch nicht raus, ob das passiert

Zitat:

da würde ich mich im Jahr 2018 nicht drauf verlassen ..... Es wird über eine Verschiebung nachgedacht um ca 8-10 Wochen, ist aber noch nicht raus, ob das passiert

Ähnliches wurde mir auch gesagt, als ich beim Händler meines Vertrauens fragte, wann das Modelljahr 2019 kommt und ob man ab dann den Tiguan mit Euro 6c bestellen kann.

Angeblich soll es bei der Zertifizierung zu Euro 6c Kapazitätsprobleme geben, so dass es zu einer Verzögerung kommen kann. Naja. aber für alle Fahrzeuge, die ab 01.09.2018 zugelassen werden, muss das ja dann erledigt sein...

Mein Händler erzählte auch von immer mehr Nachfragen hinsichtlich Euro 6c. Er erwartet einen „Bestellstau“ mit längeren Lieferzeiten.

Darauf muss man sich dann halt einstellen, wenn man ein Fahrzeug nach der neuen Norm haben will. Und zu denen gehöre ich auch, nachdem ich mich mit langem Anlauf nun dazu durchgerungen habe, dass mein nächster ein Tiguan wird....

Bitte hier keine Diskussion zu Euro 6c. Dazu gibt es andere Threads.

Eule

Themenstarteram 23. Januar 2018 um 10:03

Der 1.5 TSI mit 150PS und 2.0 TSI mit 190PS im T-Roc hat EURO 6 ZD. Ich gehe mal davon aus das beide Motoren beim Modelljahrwechsel in den Tiguan Einzug halten.

Zitat:

@GTI7-PP-BP schrieb am 23. Januar 2018 um 10:03:46 Uhr:

Der 1.5 TSI mit 150PS und 2.0 TSI mit 190PS im T-Roc hat EURO 6 ZD. Ich gehe mal davon aus das beide Motoren beim Modelljahrwechsel in den Tiguan Einzug halten.

Wissen tut man nichts, aber wünschen kann man es sich schon...

..............weil die AU dann mehr Zeit verschlingt und Mehrkosten verursacht?

Gruß

Hannes

Zitat:

@dreyer-bande schrieb am 23. Januar 2018 um 10:50:43 Uhr:

..............weil die AU dann mehr Zeit verschlingt und Mehrkosten verursacht?...

Bitte Erläuterung

Nach meiner Kenntnis ist dann die On Board Diagnose nicht mehr ausreichend für die Prüfung.

Die Abgaswerte müssen wieder am Auspuff ausgelesen werden.

Gruß

Hannes

Alle bestellten Allspace R-Line Fahrzeuge scheinen ja erst ab etwa Juni ausgeliefert zu werden. Damit ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass es 2019er Fahrzeuge werden. Weiß jemand ob R-Line im Werk Mexiko vielleicht daher erst mit dem Modelljahrwechsel eingeführt wird?

Zitat:

@VirtuaDZ schrieb am 26. Januar 2018 um 09:55:53 Uhr:

Alle bestellten Allspace R-Line Fahrzeuge scheinen ja erst ab etwa Juni ausgeliefert zu werden. Damit ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass es 2019er Fahrzeuge werden. Weiß jemand ob R-Line im Werk Mexiko vielleicht daher erst mit dem Modelljahrwechsel eingeführt wird?

Erst ab Juni? Meiner hat KW 18 (unverbindlich).

Zitat:

@MobileMatze schrieb am 26. Januar 2018 um 15:36:22 Uhr:

Zitat:

@VirtuaDZ schrieb am 26. Januar 2018 um 09:55:53 Uhr:

Alle bestellten Allspace R-Line Fahrzeuge scheinen ja erst ab etwa Juni ausgeliefert zu werden. Damit ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass es 2019er Fahrzeuge werden. Weiß jemand ob R-Line im Werk Mexiko vielleicht daher erst mit dem Modelljahrwechsel eingeführt wird?

Erst ab Juni? Meiner hat KW 18 (unverbindlich).

Mein R-Line Allspace unverbindlich KW20.

Warum sollte der gerade erst eingeführte Allspace bereits im Juni eine

Modellpflege erfahren?

Zitat:

Alle bestellten Allspace R-Line Fahrzeuge scheinen ja erst ab etwa Juni ausgeliefert zu werden. Damit ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass es 2019er Fahrzeuge werden. Weiß jemand ob R-Line im Werk Mexiko vielleicht daher erst mit dem Modelljahrwechsel eingeführt wird?

Kann die Aussage bestätigen, mein Tiguan Allspace in R-Line komm ebenfalls erst im Juli. (Am 15.01 bestellt)

Die 2019 Modelle müssten Security & Service nun als Serienausstattung haben wenn ich mich nicht täusche. Ich habe es nicht mitbestellt und lasse mich mal überraschen.

@Spunky: Gibt es nicht bei jedem Modell Jahr für Jahr Unterschiede im Konfigurator?

*** Kontext zu gelöschten Beiträgen entfernt, NoGolf, MT-Moderation ***

Wird es beim MJ 2019 wohl auch andere Farben geben oder ist das eher unwahrscheinlich?

Deine Antwort
Ähnliche Themen