ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Mod-Status mißbrauchen

Mod-Status mißbrauchen

Themenstarteram 20. April 2014 um 18:48

Hallo Leute!

Ich könnte platzen vor Wut!!

In einem Thread meldet sich jemand zu Wort, ohne was zum Thema zu sagen, nur um mich zu provozieren. Darauf bin ich nicht eingegangen und habe ihm mitgeteilt, daß ich wegen seiner sinnlosen Provokation auf die Ignorelist setzen werde. Gesagt getan! Doch dann seh ich wieder einen provozierenden Kommentar von ihm, diesmal hat er den Moderator-Status aktiviert, so daß ich das also gar nicht ignorieren kann!!

Müssen solche Leute Moderatoren sein?

Er hat sich nicht mit einem Wort zum eigentlichen Thema gemeldet, es ging nur um reine Provokation und nachdem ich ihn ignoriert habe, hat er den Moderator-Modus eingeschaltet!

Kann man solche Leute nicht irgendwie melden? Ich will nicht die Klingel benutzen, weil ich befürchte, daß er selbst diese Benachrichtigung erhält.

Und ja, ich provoziere auch gerne, aber ich bin kein Mod! Bisher habe ich alle Mods als vernünftige, sachliche Personen angesehen - so wie es sein soll!

Viele Grüße

Birger

Beste Antwort im Thema

Goldene Löffel klauen und dann schreien "Haltet den Dieb".

Der hier gescholtene Moderator hat Dich, TE, lediglich darauf hingewiesen, dass Du unprovoziert in harschen Worten den Themenersteller angegangen bist. Darauf hast Du ihn dann des Getrolles bezichtigt.

Jetzt hier das arme unschuldige Opfer zu mimen - nennen wir es mal spezielle Wahrnehmung. Versuche es mal mit Nachdenken über "Ursache und Wirkung"

Mal derb ausgedrückt - es kotzt mich einfach nur noch an, wenn einzelne Nutzer sich benehmen wie die Axt im Walde und dann die Frechheit besitzen rumzuheulen und die Moderation anzugeifern, wenn sie nicht Puderzucker in den A.... geblasen kriegen.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von BirgerS

Kann man solche Leute nicht irgendwie melden? Ich will nicht die Klingel benutzen, weil ich befürchte, daß er selbst diese Benachrichtigung erhält.

Natürlich => PN an einen anderen Mod.

Ehrlich gesagt solltest du dich nicht Wundern, wer einen Mod einen Troll nennt, bzw ihm "getrolle" unterstellt und schon eine bewegte Vorgeschichte hat sollte sich eigentlich nicht beschweren.....

Ich spreche das intern mal an, aber ich bin nicht sehr zuversichtlich....

Grüße

Steini

Zitat:

Original geschrieben von steini111

Ich spreche das intern mal an, aber ich bin nicht sehr zuversichtlich....

Schade, denn in dem Thread hat sich wbf325i meines Erachtens nicht gerade mit Ruhm bekleckert, um es mal vorsichtig auszudrücken. Es haut jeder mal in den Sack, aber dann sollte man auch die Größe haben, seinen Fehler wieder gerade zu rücken.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

... seinen Fehler wieder gerade zu rücken.

Moin.

Damit auch ich weis um was es geht, bitte einen Link zu dem Fehler, danke.

Gruss TAlFUN

Stimmt, der Thread war noch gar nicht verlinkt. Hier ist er.

Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein aus dem Glashaus.;)

Danke AMenge :)

Hab ich mir jetzt mal durchgelesen, aber sorry in meinen Augen ging die Provokation nicht vom Mod aus, der zudem bis auf einen Beitrag seine Meinung als User kund tat, oder?

Gruss TAlFUN

p.s.

Missbrauch wäre gewesen wenn Beiträge gelöscht, geändert oder der User ermahnt/verwarnt worden wäre!

Zitat:

Original geschrieben von TAlFUN

Hab ich mir jetzt mal durchgelesen, aber sorry in meinen Augen ging die Provokation nicht vom Mod aus, der zudem bis auf einen Beitrag seine Meinung als User kund tat, oder?

Und genau dieser eine Beitrag hätte gerade nicht sein müssen.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von steini111

Ich spreche das intern mal an, aber ich bin nicht sehr zuversichtlich....

Schade, denn in dem Thread hat sich wbf325i meines Erachtens nicht gerade mit Ruhm bekleckert, um es mal vorsichtig auszudrücken. Es haut jeder mal in den Sack, aber dann sollte man auch die Größe haben, seinen Fehler wieder gerade zu rücken.

Naja, nur weil ich nicht zuversichtlich bin, bedeutet das ja nicht dass andere Kollegen eine andere Meinung haben könnten. Da jetzt schon ein Urteil zu haben halte ich für arg verfrüht.

Grüße

Steini

am 20. April 2014 um 20:23

Hmm, ein User hat eine ganz normale Frage.

Ein anderer User, der als kleiner Provokateur bekannt ist, wirft dem TE vor er würde uns alle verarschen, und sein Anliegen sei ja wohl ein Witz.

Daraufhin meldet sich ein dritter User, der ab und zu auch als Mod tätig ist, und meint kundtun zu müssen, dass er auf solch einen Diskussionsstil keine Lust hat.

Soweit so gut.

Die weitere Diskussion ist dann nur noch Kindergarten von beiden Seiten. Aber muss auch mal sein. Nichts weltbewegendes Schlimmes und den Thread gestört hat es auch nicht weiter. Im Gegenteil. Dadurch dass Kollege BirgerS sich mit seiner provokanten Art aus dem Thread zurückgezogen hat, wurde es eine schöne Diskussion.

Sich jetzt hier hinzustellen, und wie ein kleines Kind zu den Eltern des bösen Gegners zu rennen um sich auszuheulen, ist doch nun wirklich lächerlich. Das sind dann die User, die sich im Verkehr als die mündigen Bürger darstellen, die es im Leben zu etwas gebracht haben und den meisten Anderen so überlegen sind.

Na ja, irgendwann zeigen sie alle ihr wahres Gesicht.

Goldene Löffel klauen und dann schreien "Haltet den Dieb".

Der hier gescholtene Moderator hat Dich, TE, lediglich darauf hingewiesen, dass Du unprovoziert in harschen Worten den Themenersteller angegangen bist. Darauf hast Du ihn dann des Getrolles bezichtigt.

Jetzt hier das arme unschuldige Opfer zu mimen - nennen wir es mal spezielle Wahrnehmung. Versuche es mal mit Nachdenken über "Ursache und Wirkung"

Mal derb ausgedrückt - es kotzt mich einfach nur noch an, wenn einzelne Nutzer sich benehmen wie die Axt im Walde und dann die Frechheit besitzen rumzuheulen und die Moderation anzugeifern, wenn sie nicht Puderzucker in den A.... geblasen kriegen.

Wo ist Kollege BirgerS jetzt eigentlich?

Schön Öl ins Feuer giessen und dann verschwinden..:D:D:D

am 20. April 2014 um 20:45

Zitat:

Original geschrieben von Milfrider

Wo ist Kollege BirgerS jetzt eigentlich?

Vermutlich verfasst er gerade einen Beschwerdebrief an die MT AG oder der EU Gerichtshof f. Menschenrechte oder beides??

Für so gescheit halte ich ihn aber nicht.:D:D:D

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Mod-Status mißbrauchen