ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Mod gesucht - Usernamen löschen

Mod gesucht - Usernamen löschen

Themenstarteram 29. September 2005 um 13:34

Hi @ all!

Brauche einen Mod, möchte meinen Usernamen löschen und mich neu registrieren, da den Usernamen ändern nicht möglich ist.

Und damit nicht sinnlos viele Benutzer angemeldet sind, die sowieso nicht mehr benutzt werden, möchte ich ihn löschen!!

thx im voraus

Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo,

was du da vor hast ist aber nicht Regelkonform auf Motor-Talk! Der Benutzername lässt sich nicht ändern, auch ist eine neue Anmeldung deswegen nicht gestattet...

Gruss TIM

Themenstarteram 29. September 2005 um 13:40

Hallo TIM!

Mir ist bewusst, dass sich ein Username nicht ändern lässt.

Aus diesem Grund möchte ich ihn löschen.

mfg David

Nur können wir keine Accountzs löschen, nur bannen! Der Account würde bestehen bleiben...

Wo genau finde ich eigentlich die Board-Regeln für Motor-Talk?

Wahrscheinlich blamiere ich mich jetzt mit dieser Frage wieder - aber irgendwie finde ich die Regeln nicht.

*amsuchenbin*

am 29. September 2005 um 14:03

Du loogst dich aus, dann stehen sie auf der Startseite

Oder direkt hier: http://www.motor-talk.de/register.php

Geht scheinbar nicht.

Also hier ne Kopie:

Motor-Talk Regeln

Die Registrierung und Benutzung der Foren ist kostenlos!

Wenn Sie die hier genannten Regeln und Erklärungen anerkennen und mindestens 16 Jahre alt sind, klicken Sie auf 'Akzeptieren', um Mitglied zu werden.

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von Motor-Talk versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum zu fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, daß wir alle Beiträge überprüfen können. Alle Beiträge drücken die Ansichten des Autors aus, und die Betreiber können nicht für den Inhalt eines Beitrags verantwortlich gemacht werden. Ferner darf keine Rechtsberatung stattfinden oder Beiträge als Rechtsberatung verstanden werden.

Durch das Bestätigen der 'Akzeptieren' Schaltfläche unten, versichern Sie, keine Nachrichten zu schreiben, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, abscheulich, bedrohlich sind, oder sonstwie gegen Gesetze verstossen.

Sie erhalten bis auf Widerruf den Newsletter per Email.

Mit dem Einsenden eines Beitrages treten Sie alle Rechte zur Veröffentlichung, Speicherung und Weiterverarbeitung Ihres Beitrages, auch auf anderen Medien, an die Betreiber von Motor-Talk ab.

Mehrfache Anmeldungen unter verschiedenen Mitgliedsnamen ist untersagt. Personen, die bereits von Motor-Talk ausgeschlossen wurden oder eine Löschung verlangt haben, ist eine erneute Registrierung untersagt.

Die Betreiber von Motor-Talk haben das Recht Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen

Danke für die schnelle Antwort.

Ist mir nicht aufgefallen, da ich mich eigentlich nie auslogge.

Sind das die ganzen Regeln, oder gibt es da sonst noch irgendwo etwas?

Moin,

Im Moment ist das das rudimentärste und alles was geht. Im Usus sind es aber ein paar mehr. Da wir aber wissen, das die nicht geschrieben sind ... erzählen wir das zuerst freudlich, ehe wir etwas mehr Nachdruck reinbringen.

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von valium

Mehrfache Anmeldungen unter verschiedenen Mitgliedsnamen ist untersagt. Personen, die bereits von Motor-Talk ausgeschlossen wurden oder eine Löschung verlangt haben, ist eine erneute Registrierung untersagt.

Mal eine Frage zur Handhabung:

Betrifft das grundsätzlich alles und jeden Account oder wird da ev. ein Auge zugedrückt, wenn klar ersichtlich ist (aus dem Namen), das beide Accounts der selben Person zugeordnet werden kann?

Also das finde ich irgendwie dumm ihr könnt leute verbannen aber keine namen bzw Accounts löschen kein wunder das es so viele leute bei motot-talk angemeldet sind wer weiß wie viele namen nicht mehr benutzt werden oder wie viele leute mehrere nicks haben.

Moin,

Stichwort: Nachweisbarkeit. Wir müssen alles mind. 60 Tage lang gespeichert haben: IPs, etc. Also löschen wir nichts endgültig, sondern halten es auf dem Server fest. Irgendwo ein paar kb mit einem Usernamen und seinen 5 Posts stören nun wirklich nicht.

Ferner möchte ich nochmal darauf aufmerksam machen, dass das erneute Anmelden auf Motor-Talk schlichtweg nicht gestattet ist und einen Ban beider Accounts zur Folge hat. Jeder, der sich hier angemeldet hat, hat auch dieser Regel zugestimmt und muss sich entsprechend daran halten.

Vielleicht noch zur Erläuterung: Lassen wir Änderungen an den Usernamen zu, werden alte Posts total aus dem Zusammenhang gerissen und Threads verlieren ihren logischen Ablauf.

Lassen wir jetzt Neuanmeldungen zu, haben wir mit Sicherheit binnen kürzester Zeit User mit 8-10 Usernamen, einfach so aus Jux und Dollerei angelegt, weil der Name grade lustig erschien. Sorry - wer sich hier anmeldet, hat seinen einen Usernamen, und sonst keinen weiteren.

Grüße,

QPhalanx

Warum sollte man einen Account löschen wollen? Man muss den Account doch nicht nutzen! Vielleicht ist man ja in 2-10 Jahren froh noch einen Account zu haben?

Zitat:

Original geschrieben von thommen

Hallo,

was du da vor hast ist aber nicht Regelkonform auf Motor-Talk! Der Benutzername lässt sich nicht ändern, auch ist eine neue Anmeldung deswegen nicht gestattet...

Irgendwie auch Quatsch...da es hier mehr als einen Fall gibt...wo User ihren alten Nick sperren liessen...und unter neuem Nick sich hier rumtummeln...

In einem Fall hat sich ein User sogar selber bannen lassen aus Protest...existiert hier unter neuem Nick...und fordert nun seit längerem die Reaktivierung seines alten Nick...

Mein Gott Walter...die Menschheit hat manchmal echt nen Schatten:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von QPhalanx

Ferner möchte ich nochmal darauf aufmerksam machen, dass das erneute Anmelden auf Motor-Talk schlichtweg nicht gestattet ist und einen Ban beider Accounts zur Folge hat.

Also dazu muss ich jetzt aber mal was sagen!

Ich habe z. B. 2 Accounts!

Erklärung:

Als ich mich damals angemeldet hatte. Fuhr ich einen Mercedes W210 E430. Aus genau diesem Grund gab ich mir dann den Namen W210E430. Natürlich dachte ich in dieser Minute nicht daran, dass ich ja mal ein anderes Fahrzeug fahren werde. Als es dann soweit war, fragte ich einen Moderator des Mercedesforums (oder war es sogar Habu? - ich weiß es nicht mehr) ob eine Namensänderung möglich ist. Darauf die Antwort: NEIN geht nicht. Ich frage nach was ich dann machen sollte. Die Antwort: LÖSCHE DEINEN ACCOUNT UND MELDE DICH NEU AN. Ich erwiderte, dass ich ja dann auch wieder von 0 anfangen müsse. Darauf die Antwort: VERMERKE IN DER SIGNATUR DEINEN ALTEN NAMEN. Das habe ich dann auch bis vor ca. 3 Monaten getan. Du siehst also, ich habe eine Neuanmeldung auf Anraten eines Mods durchgeführt!

Du willst mir jetzt aber nicht ernsthaft sagen, dass ich deshalb nun gebannt werde, obwohl ich mir hier nie etwas habe zu Schulden kommen lassen, oder?

Gruß aus Niederbayern.

Anton

am 30. September 2005 um 12:30

Zitat:

Original geschrieben von AntonDGF

Die Antwort: LÖSCHE DEINEN ACCOUNT UND MELDE DICH NEU AN. Ich erwiderte, dass ich ja dann auch wieder von 0 anfangen müsse. Darauf die Antwort: VERMERKE IN DER SIGNATUR DEINEN ALTEN NAMEN. Das habe ich dann auch bis vor ca. 3 Monaten getan. Du siehst also, ich habe eine Neuanmeldung auf Anraten eines Mods durchgeführt!

Naja, das ist auch schon nen bissl länger her, wenn ich mir dein Anmelddatum anschaue.

Zitat:

Original geschrieben von AntonDGF

Du willst mir jetzt aber nicht ernsthaft sagen, dass ich deshalb nun gebannt werde, obwohl ich mir hier nie etwas habe zu schulden kommen lassen, oder?

Und tschüß :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Mod gesucht - Usernamen löschen