ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Mobil Navigationshalter

Mobil Navigationshalter

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 21. Januar 2011 um 19:56

hallo, wo habt ihr eure mobilen Navis untergebracht? Ich suche ne Halterung im Bereiczh dieser Ablagefläche vor dem Radiodisplay.

Gibts da was, möglichst etwas das man ohne Bohren befestigen kann?

Ich bitte um Empfehlungen.

Achja diese Honda Lösung wo das Navi alleine schon 500 € kostet brauch ich nicht.

Hab ein Navigon 2150max.

19 Antworten

hallo, hab ein garmin und mir eine passende halterung für die lüftungsdüse gekauft. einfach reingeklickt und fertig. mag die saugnäpfe nicht da im sichtbereich auf der scheibe. diese halterplatten wollte ich auch nicht aufkleben, da ich befürchtet habe, das kleberückstände zurückbleiben. hoffe ich konnte helfen

achja es gibt noch ein vorteil, das navi kann man besser ablesen und bedienen, da es nicht soweit entfernt ist

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 20:11

bin schon fündig geworden.

bei navigon.de

Navifit Halterungen etc. Für nahezu jedes Navi und jedes Auto ne Individuelle Lösung, auch mit Kabelverlegung und TMC Antenne an der Autoantenne...Einfach nur Navi anklippen. Fertig. Das werd ich wohl machen lassen. Inklusive Einbau 225 €

Zitat:

Original geschrieben von Matze316

bin schon fündig geworden.

bei navigon.de

Navifit Halterungen etc. Für nahezu jedes Navi und jedes Auto ne Individuelle Lösung, auch mit Kabelverlegung und TMC Antenne an der Autoantenne...Einfach nur Navi anklippen. Fertig. Das werd ich wohl machen lassen. Inklusive Einbau 225 €

???das wird doch auch nur in die lüftungsdüsen geklemmt:confused:

Themenstarteram 22. Januar 2011 um 7:17

tja für den civic scheints keine andere praktikable lösung zu finden die es vermeidet das irgendwo löcher gebohrt werden müssen oder ganze displays zugebaut werden. das ist fahrzeugkonstruktionsbedingt, da ist einfach kein platz da.

achja, ich gehöre nicht zudenen die ihr navi an die a-säule hängen...da ist der airbag drin, geht der auf bekommt man erst mal sein navi auf die nhase (die ist dann sicher hin) und dann kommt noch der bag hinterher.

Zitat:

Original geschrieben von Matze316

tja für den civic scheints keine andere praktikable lösung zu finden die es vermeidet das irgendwo löcher gebohrt werden müssen oder ganze displays zugebaut werden. das ist fahrzeugkonstruktionsbedingt, da ist einfach kein platz da.

achja, ich gehöre nicht zudenen die ihr navi an die a-säule hängen...da ist der airbag drin, geht der auf bekommt man erst mal sein navi auf die nhase (die ist dann sicher hin) und dann kommt noch der bag hinterher.

???hab nie vom bohren gesprochen, sondern meine halterung wird nur in die lüftungsdüse geklickt.

Themenstarteram 23. Januar 2011 um 16:37

hab ich auch nicht gsagt.

von den in die lüftungsdüsen klemmen scheint es einige lösungen zu geben.

Kauf dir doch Halterung von Brodit.

http://www.navisys.de/...Aufnahme-fuer-Navigon-2100max-2110max-2150max

http://www.navisys.de/Brodit-ProClip-Honda-Civic-ab-2006-Mitte

01
002
Themenstarteram 24. Januar 2011 um 18:20

Danke, spitzen Tip.

Genau das was ich suche und auch noch mit Bild, dasselbe Navi hab ich auch. Es verdeckt vor allem nicht den CD Schlitz.

Wie kompliziert ist die Montage?

PS: hab mir die beiden teile direkt bestellt. Bin gespannt wie es aussieht. Einziger Wermutstropfen ist das trotzdem dann rumhängende Ladekabel. Naja man kann nicht alles haben.

Die Montage ist ganz einfach,auf der Seite es gibt sogar eine Anleitung mit Bildern;)

Es gibt diverse Halter von Brodit auch für den Civic:

Einfach im Broditshop bestellen: http://www.brodit-shop.de

Art-Nr.: 853732 & 853733

PS: Hattet Ihr ja nun schon gefunden...

Ich kann nur sagen Finger weg von dieser Navi-Halter Einbaulösung.

Nach langem Suchen habe ich gedacht die ideale Nachrüstlösung gefunden zu haben. Der Navi-Hersteller MEDION hatte dem Navi eine Empfehlung für das System Navifit beigelegt. Ich habe mich für einen Einbau mit Einbauservice und allen Komponenten für 279,90 € entschieden und das telefonisch bei Navifit bestellt.

Dann begann erst einmal das Warten. Bestellung 05.03.2011 frühester möglicher Einbautermin 07.04.2011 bei einem Einbaupartner von Navifit.

Das Auto war den ganzen Tag in der Werkstadt. Zum Abholtermin Uhr eröffnete mir das Autohaus, der Einbausatz können nicht montiert werden, da ein falsches Anschlusskabel geliefert worden sei. Auch könne ich das Fahrzeug nicht mitnehmen, da das Armaturenbrett und weitere Teile demontiert seinen. Das richtige Kabel solle am nächsten Tag von Auto Net (Navifit) geliefert werden und würde dann eingebaut. Da ich auf ein Fahrzeug angewiesen war musste ich einen Ersatzwagen des Autohauses nehmen. Das Autohaus hat die Übernahme der Kosten für den Ersatzwagen, mit dem Hinweis, die Falschlieferung sei durch Auto Net zu verantworten und ich müsse die Kostenerstattung für das Ersatzfahrzeug mit Ihnen klären, abgelehnt. Ich habe dann sowohl am gleichen als auch am nächsten versucht mit Navifit telefonisch die Kostenübernahme zu dem Ersatzfahrzeug zu klären, was mir aber leider nicht gelang da der zuständige Mitarbeiter des Hauses nicht zu erreichen war und die Damen vom Kundenservice dazu keine Auskunft geben konnten.

Um mein Fahrzeug wieder zu bekommen war ich gezwungen die Kosten für den Ersatzwagen zu bezahlen. Ich habe dann mit Schreiben an die AUTONET Vertriebs GmbH am 08.04.11 und Erinnerung am 20.05.11 versucht die Kosten erstattet zu bekommen. Leider kommt von dort keine Reaktion. Das Unternehmen ignoriert meine Schreiben einfach. Auch MEDION fühlt sich nicht für seinen Partner den es seinen Kunden empfiehlt verantwortlich.

Fazit: Ein ganzer Tag ohne Auto, zusätzlichen Ärger mit der Einbauwerkstadt und Kosten für einen Leihwagen. Das werde ich nie wieder machen.

:mad::mad::mad:

oh man, ähnliches problem habe ich jetz auch -.-

ich habe mir ein samsung galaxy s2 bestellt, ist gestern angekommen, und gleichzeitig so ein kfz haltegerät dafür von ebay. auf den bildern sah das so aus als könnte man das eben auch auf dem armaturenbrett befestigen, und ich wollte genau so eins was man vor dem display vor dem radio da befestigen kann, weil dort eigentlich der perfekte platz ist.

gerade hab ich es voller vorfreude versucht, auf den scheiben klappt es natürlich perfekt, und auf dem armaturenbrett absolut nicht, obwohl es auch noch völlig glatt ist -.- so eine scheiße, ich hab überhaupt keine lust auf der frontscheibe mein handy (navi) zu befestigen, sieht irgendwie nicht aus, gibt so ein komischen kreis auf die dauer, und ich kann auch so nix bedienen ._. !

gibt es irgendwie eine lösung dafür, mit kleben oder so ?? T_T

Ich habe ein Samsung Galaxy S und verwende diese KFZ-Halterung: www.brodit-shop.de/home.php

Ist nicht billig, aber ich habe schon ein paar Halterungen ausprobiert und hatte ständig Ärger damit (kein richtiger Halt, kein optimaler Befestigungsplatz etc.).

Da ich das Handy manchmal auch als Navi verwende, ist es für mich die optimale und eine qualitativ hochwertige Lösung: Das Handy sitzt bombenfest, die Halterung ebenso, und die Halterung stört niemanden. Auch das kleine Ablagefach unterhalb vom Radio kann man weiterhin vollständig öffnen und schließen.

Gibt es sicher auch für das Galaxy SII, einfach mal nachsehen. 

7320288537337-4
Deine Antwort