ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. MMI+ WLAN Musikstreaming ohne SIM

MMI+ WLAN Musikstreaming ohne SIM

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 4. April 2018 um 10:45

Hallo zusammen,

 

ich bin seit gestern Besitzer eines B9 MJ 2016 mit Audi Connect. Im Kauf war keine eSIM enthalten.

 

Ich würde nun gerne Musik via WLAN vom Handy (iPhone X) streamen. Bei meinem A3 8V hat das immer problemlos funktioniert. Laut einigen Threats wird die SIM-Karte für diese Funktion auch nicht zwingend benötigt.

 

Leider stellt das MMI+ keine Verbindung zum Handy her.

Laut meiner myAudi-App muss ich einen 8-stelligen PIN im MMI eingeben, um die Funktion nutzen zu können.

Weiß jemand, wo genau ich diesen eingeben muss oder ob ich evtl. noch andere Einstellungen vornehmen muss?

 

Danke euch vorab.

Beste Antwort im Thema

@BlueOctober: Kein Problem: Sobald du dein iPhone mit dem WLAN Hotspot deines Autos verbindest, bekommt das Telefon vom Auto automatisch eine IP Adresse, ein sog. Default Gateway und einen sog. DNS Server zugewiesen. Dieser Dienst der automatischen Zuweisung der o.g. Parameter nennt sich DHCP. Leider kann ich dazu keine Bilder posten, weil ich ja mittlerweile von iPhone auf Samsung umgestiegen bin.

Wenn du nun keine Internet Hotspot Funktion beim Audi Hausprovider eingekauft hast, kommst du über den Auto WLAN Hotspot nicht ins Internet. Man bekommt lediglich eine sog. Portalseite des Providers angezeigt.

Nun stellst du in den WLAN Einstellungen des iPhones die automatische Zuweisung via DHCP auf statische IP Adresse um, lässt aber die vorher zugewiesene IP Adresse drin stehen und löscht nur den Default Gateway Eintrag.

Das iPhone merkt, dass es über WLAN nicht ins Internet kommt und nutzt dafür nun die Mobilfunkverbindung. Gleichzeitig hält es aber die WLAN Verbindung zum Auto aufrecht und somit kann der WLAN Player genutzt werden.

Wie gesagt suche ich nun dieselbe Funktion mit dem Samsung S9...

155 weitere Antworten
Ähnliche Themen
155 Antworten

Also soweit ich das beurteilen kann, geht bei mir WLAN streamen auch nur dann, wenn eine WLAN Verbindung zwischen Handy und MMI besteht. Dafür ist aber auch definitiv eine Sim Karte notwendig. Auch die E-Sim würde dafür nicht funktionieren. Jedenfalls ist das bei mir so. Die E-Sim funzt für die Connect Dienste und Google Online.

Ohne Sim Karte wäre dann nur Streaming per Bluetooth möglich.

Vielleicht mache ich es aber auch seit 1,5 Jahren falsch.

Themenstarteram 5. April 2018 um 20:24

Habe mir heute eine Daten-SIM zugelegt. Habe nun Zugriff auf Connect inkl. Prime Music und Napster. Leider kann ich jedoch noch immer nicht via WLAN auf meine Musik zugreifen. Weißt du/ihr woran das liegen könnte? Sobald ich auf WLAN-Mediastreaming gehe, komme ich direkt wieder zu den obigen Diensten. Finde ich sehr verwirrend...

@Zimmi554 die PIN kann man im Connect Menü eingeben. Im Connect Menü das rechte Menü aufmachen -> Anmeldung.

Themenstarteram 5. April 2018 um 20:37

@harlekin_ das hat als ich die SIM eingelegt hatte direkt funktioniert, nur leider habe ich noch immer keinen Zugriff auf die Musik meines Handys. Irgendwelche Ideen woran das liegen könnte?

@Zimmi554 dh der Eintag in der myAudi App, dass man die PIN eingeben soll ist weg? Tauchen denn Napster/Webradio/AmazonMusic/Kalender in der Connect Liste auf?

Themenstarteram 5. April 2018 um 20:41

@harlekin_ ja genau. Der Eintrag ist verschwunden und alle Dienste wie AmazonMusic, Napster, etc. werden angezeigt und funktionieren auch, nur wenn ich auf meine Handy Mediathek zugreifen will, funktioniert es nicht.

Ach so, der Teil über den “WLAN Player”. Ich glaube das ist in der MyAudi nicht drin. War das beim A3 wirklich die myAudi App? Aber für iOS Mediathek würd ich auch eher den Zugriff über den Bluetooth Audioplayer nutzen.

schließe mich mal mit einer frage an:

auch ich besitze seit einer woche einen b9 (werkswagen). bekomme amazon music nicht ans laufen, bzw. die wlanverbindung zwischen handy u mmi (kleines) nicht hin. hab alles mögliche probiert...

lt. kaufvertrag müssten die connectdienste für 3 jahre ab auslieferung gültig sein. er ist jetzt ein bisschen älter als ein halbes jahr. unter myaudi sehe ich auch die lizenzen.

verstehe das dazubuchen der datenpakete nicht. evtl. muss ich "Datenpakete" kaufen, um die Amazon Music oder Webradio zu nutzen? Oder liegt es am Handy? (China Xiaomi Mi5)? Bin ratlos u würde mich über antworten freuen!

Zitat:

@hans-petra schrieb am 5. April 2018 um 22:34:36 Uhr:

schließe mich mal mit einer frage an:

auch ich besitze seit einer woche einen b9 (werkswagen). bekomme amazon music nicht ans laufen, bzw. die wlanverbindung zwischen handy u mmi (kleines) nicht hin. hab alles mögliche probiert...

lt. kaufvertrag müssten die connectdienste für 3 jahre ab auslieferung gültig sein. er ist jetzt ein bisschen älter als ein halbes jahr. unter myaudi sehe ich auch die lizenzen.

verstehe das dazubuchen der datenpakete nicht. evtl. muss ich "Datenpakete" kaufen, um die Amazon Music oder Webradio zu nutzen? Oder liegt es am Handy? (China Xiaomi Mi5)? Bin ratlos u würde mich über antworten freuen!

Richtig, du musst die bei der internen e-Sim dazu buchen, die Datenpakete.

Dachte das wäre laut lizenz 3Jahre gültig?!

Zitat:

@hans-petra schrieb am 5. April 2018 um 23:02:43 Uhr:

Dachte das wäre laut lizenz 3Jahre gültig?!

Ist es ja auch. Aber nur für die Connect Dienste, Google Online etc. Für Webradio musst Du entweder nen Datenpaket buchen oder Dir ne separate Daten Sim zulegen, die Du dann nutzt. So mache ich es. Dann zieht er alle Daten darüber, auch die vorgenannten (Connect, Google) und die E Sim ist dann deaktiviert. Ist doof gemacht, aber anders bekommst Du Webradio nicht zum laufen.

Zitat:

@harlekin_ schrieb am 5. April 2018 um 20:43:33 Uhr:

Ach so, der Teil über den “WLAN Player”. Ich glaube das ist in der MyAudi nicht drin. War das beim A3 wirklich die myAudi App? Aber für iOS Mediathek würd ich auch eher den Zugriff über den Bluetooth Audioplayer nutzen.

Doch ist in der MMI Connect App mit drin.

@Zimmi554

Hast Du denn auf dem Handy auch die MMI Connect App geöffnet? Darüber läuft das WLAN Streaming und der Zugriff auf die eigene Mediathek

@el_mureato wenn man die myAudi installiert hat werden die Dienste von der MMI Connect deaktiviert.

Themenstarteram 6. April 2018 um 7:45

@el_mureato ich habe die MMI Connect App geöffnet, werde dann aber aufgefordert in die myAudi App zu wechseln. Die gehören seit neuestem zusammen.

 

@harlekin_ ich finde die Audioquali über Bluetooth schlechter als beim WLAN. Zudem muss man sich bei jeder neuen Liedwshl immer wieder durch die Verzeichnisse klicken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. MMI+ WLAN Musikstreaming ohne SIM