ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. MMI geht aus und an wenn es KALT ist

MMI geht aus und an wenn es KALT ist

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 7. Februar 2015 um 20:55

Guten Abend, mein Sorgenkind ein Audi A6 4F 3,0l Diesel hat folgendes Problem. Ist das Auto ca. 1 Stunde im Ruhezustand fängt beim öffnen der ZV schon das Display an zu blinken. Schaltet man dan die Zündung ein geht es 10 sek an dan 30 sek aus und so weiter. Das geht dann ca. 30 Minuten lang so sobald es im Auto dann schön Warm ist geht alles tadenlos bis Car/Setup Funktion das Multifunktionlenktrad und das Luftfahrwerk ist ganz oben, was ich aber nicht absenken kann da die Setup Funktion nicht geht. Eine Ringbruchdiagnose wurde gemacht und alle LWL überbrückt ohne Erfolg. Hat jemand ein Schaltplan für das MMI? Oder kann sonst jemand weiterhelfen? Vielen Dank

Ähnliche Themen
27 Antworten

Was für ein MMI ist es denn? 2G oder 3G?

Themenstarteram 7. Februar 2015 um 21:03

Puh woran sieht man das? Hat ein Farbdisplay

Baujahr Auto?

Themenstarteram 7. Februar 2015 um 21:11

08/2005

Okay, also MMI 2G.

Farbdisplay heißt auch MMI 2G high.

So wie Du es beschreibst, könnte das MMI selber einen Treffer weg haben. Sieht nach einer kälteabhängingen Verbindung aus, welche bei Wärme wieder ausreichend Kontakt für eine Funktion gibt. Da es die zentrale Steuereinheit ist, würde ich da man anfangen zu suchen.

dann ist es ein MMI 2G - geht es hier um den A6 4F ? In Deinem Profil ist ein A4 angegeben....

Themenstarteram 7. Februar 2015 um 21:21

Ja wie oben beschrieben ein A6 4f bj. 08/2005 3 Liter Diesel

Ok, das A4 in Deinem Avatar und Profil verwirrt ein wenig. Wenn Du dauerhaft einen 4F fährst würde ich das mal ändern...

Ich denke auch (wie 4F-Devil) das das MMI Steuergerät einen weg hat - Unterbrechung bei Kälte die sich wenn es wärmer wird wieder schließt. Das könnte z.B. eine kleine Unterbrechung einer Leiterbahn sein oder ein gammeliger Stecker. Schon mal versucht den Fehlerspeicher im kalten Zustand auszulesen oder das Steuergerät anzusprechen wenn es kalt ist ?

Man könnte auch mal versuchen das STG mit einem Fön zu erwärmen wobei der Rest vom MMI ja kalt bleiben würde und dann erst das MMI einschalten.

Themenstarteram 8. Februar 2015 um 9:19

Ist nicht mein A6 ist vom Schwager. Ist das Hauptsteuergerät von dem wir reden das hier siehe Bild. Hab mir schon überlegt es mal zu so ein Reparatur Firma zu schicken die prüfen das angeblich für 35 Euro.

Hallo,

seit ich von SUWTEC das USB Interface eingebaut hab, kann ich diese Phänomen auch beobachten. MMI 2g high versucht zu starten od. es bleibt ganz aus. Nach ca. 10 min., wenn der Innenraum warm ist, funktioniert alles wie gehabt nach erneutem einschalten. Hab mich schon daran gewöhnt weil es

immer nur dann auftritt , wenn es sehr kalt ist. Meine Vermutung ist die LWL vom USB Interface.

Hallo,

Habe das gleiche Problem.

Wenn es kalt ist geht es nicht. Wenn ich ca 10min gefahren, Steige aus und dann nach ein paar Minuten wieder ein, geht es ohne Problem sofort an. Ich verzweifle auch an diesem fehler. Vor allem der Weg zur Arbeit ist morgens oft âtzend ohne radio.

Gruß

Markus

Themenstarteram 8. Februar 2015 um 10:47

Das USB interface wurde von Audi nachgerüstet und wurde von mir wieder weg gemacht um es auszuschließen. Sowie die LWL wurden alle überbrückt 5 Stück ausser es wurde einer von mir vergessen.

Das USB Interface hat nichts damit zu tun.... einige Berichte zum Fehlerbild gibt es in der sufu:

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

Hier wird von kalten Lötstelllen berichtet.... nur der Tausch hat (meist) geholfen.

Wenn alle Komponenten mit der Most-Brücke auf Fehler geprüft wurden und diese als Fehlerquelle somit ausgeschlossen sind dann prüf doch einfach die HU(Head Unit).

Weis nicht 100% ob das im Fahrzeug auch so Funktioniert!

Kauf dir einen Stecker und LWL z.B. bei Kufatec:

Stecker:http://www.kufatec.de/.../2-pol-lwl-aussengehuse

LWL:http://www.kufatec.de/.../...lwl-lichtwellenleiter-kabelsatz-1x-2000mm

Bau diesen zusammen als Brücke.

Steck diesen in die HU.

Damit sollte die HU hochfahren und das Audi Logo anbleiben, man kann auch die Tasten Testen.

Wenn man diese betätigt z.B. Radio sollte es umschalten allerdings wird dann logischerweise angezeigt das kein Radio angeschlossen ist.

Tritt der Fehler damit immer noch auf liegt es mit sehr hoher warscheinlichkeit an der HU.

Bedienteil und Display könnten aber auch noch in Frage kommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. MMI geht aus und an wenn es KALT ist