ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI 2G DAB+ original Audi Tuner

MMI 2G DAB+ original Audi Tuner

Audi A5
Themenstarteram 16. März 2014 um 14:03

Wie einige vom letzten Jahr wissen, habe ich eine Möglichkeit gefunden den KTC 300 von Kenwood, Audi Teilenummer 4E0 910 563C / 4E0 035563H, auf DAB+ umzubauen.

Da dieser Umbau auch ein wenig Geld an Material und Zeit, sowie bei einem Programmierer verursacht, habe ich eine Umfrage gestartet.

Die Aktion ist rein privat, was später daraus resultiert weis man natürlich nicht. Jedenfalls hilft es mir bei der Entscheidung das Projekt jetzt aktiv zu starten oder eben nicht.

Danke !

https://docs.google.com/.../viewform

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo Werner,

danke für deine Initiative in dieser Sache!

Meine Fistune läuft zwar nach dem Einbau deiner Modifikation prima. Würde aber dennoch bei der Sache mitmachen.

Alles andere habe ich in deiner Google Umfrage beantwortet.

Viel Erfolg und Grüße

Roland

Bin auch dabei:D

Gruß Frank

Hoi,

bin auch zu 100% dabei habe die Umfrage auch bereits gestern ausgefüllt :-)

Mfg

Themenstarteram 16. März 2014 um 17:39

Besten Dank euch allen, auch wenn die Mods hier

immer alles löschen. Für mich ist das Ergebnis unheimlich wichtig, da ich es

privat alles stemmen muss.

Ich bin zuversichtlich, es muss einfach werden.

Schönen Sonntag!

Würde es echt sehr schade finden wenn du es nicht umsetzen würdest! Denn das wäre für mich die einzigste Möglichkeit einen gescheiten DAB+ Tuner in meinen A5 zu bekommen. Halt uns bitte auf dem laufenden ;-)

Themenstarteram 21. März 2014 um 23:30

^Push^

Themenstarteram 6. April 2014 um 8:48

Endspurt. Brauche noch ca 20 Meinungen.

Bitte nicht nochmal eintragen wer schon mitgemacht hat.

https://docs.google.com/.../viewform

Und schaut mal wer im Mai in der Schweiz vertreten ist:

https://www.digitalradio.de/automotive/

Klappt mal die Agenda auf und seht auf den letzten Eintrag...

"Hallo Kufatec"

Wir sehen uns zum Termin mit viel Freude. Ich werde auch da sein mit kompletter Unterstützung meines Arbeitgebers! Mehr verrate ich nicht. Nur so viel: Ihr werdet mächtig Konkurrenz bekommen in den nächsten Jahren.

vielleicht kannst du den Herrn Blum ja auch mal fragen, warum Audi es nicht gebacken bekommt den Zeitverstz zu verhindern bei der Umschaltung zu UKW nach dem neuen Linking System (betrifft MMI3G und Radio Concert). Deutschlandradio arbeitet nach dem alten System und da funzt es einigermaßen.

Themenstarteram 6. April 2014 um 13:43

Das kann bisher nur Panasonic.

Da ich aber den Panasonic Chip verwenden werde, sollte das in einem neuen Gerät machbar sein.

Die Funktion nennt sich seamless blending.

Ich bin da sehr froh, das kufa da nicht mehr so ohne weiteres drankommen wird. Bei Panasonic ist inzwischen die Entwicklungsabteilung für den DAB+ Chip aufgelöst und es gibt da keine Unterstützung mehr. Ich habe mir damals noch alle internen Documente, teilweise in der Preliminary Version, zusenden lassen.

Sobald ich einen Programmierer zugewiesen bekomme ist High Live, das verspreche ich !

Die Funktionen die mir im Kopf herumschwirren wird da die Kufenkiste im Regen stehen lassen.

Hatte die Tage eine Meldung von einem Nutzer dem der Antennenverstärker vermutlich abgeraucht ist.

Wundert mich nicht. Nachdem ich den Fischtune auch am Antennenanschluß mit Strom versorgen kann, schätze ich mal, dass hier keine Regelung der Antennenspannung erfolgt. Dies muss ich aber erst messen um sicher zu sein. Was er auf keinen Fall hat aber dringend bräuchte, ist eine Kurzschluß / Überlastabschaltung. Die wurde nicht eingebaut. Daher brennt bei einem Kurzschluß in der Antennenleitung intern die Drossel ab, die zur Phantomspeisung dient.

Wie mal hier einer geschrieben hat...

Maximaler Gewinn bei minimaler Qualität.

Zitat:

Original geschrieben von djwenne

Das kann bisher nur Panasonic.

Radio Concert ist von Panasonic, allerdings ist dort ein AnalogDevices Chip verbaut :rolleyes:

Seemless blending kenne ich bis jetzt nur von Kenwood-Radios...

Themenstarteram 6. April 2014 um 19:26

Zitat:

 

Seemless blending kenne ich bis jetzt nur von Kenwood-Radios...

Sag ich doch :-) Panasonic baut den Chip, einbauen tut ihn Kenwood, JVC und noch so paar Hersteller der Gruppe.

Das mit dem AD Chip im Concert liegt daran, dass zum Zeitpunkt Panasonic noch keinen DAB+ Nachfolger Chip hatte und zwischenzeitlich eben bei AD eingekauft hat.

Hoffe das es hier weiter geht bin echt gespannt und kann es kaum erwarten ;-) Bin der erste der dir den original DAB Tuner zuschickt wenn du weiter gekommen bist :D

Zitat:

Original geschrieben von G5GTI

Bin der erste der dir den original DAB Tuner zuschickt wenn du weiter gekommen bist :D

Sei Dir da nicht so sicher :D:D:D:D

Gruß Frank

:cool: kanns garnimma erwarten hoffentlich ist es bald soweit :cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI 2G DAB+ original Audi Tuner