ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. ML 320 cdi Getriebe Probleme

ML 320 cdi Getriebe Probleme

Brabus ML W164

Hallo zusammen!

 

Mein Getriebe im 2006er 320cdi w164 300tkm macht denke ich Probleme.

So ab 100kmh vibriert es stark beim beschleunigen.

 

Ich war auf einer Urlaubsfahrt, Sizilien, also 2200km in einer Richtung und auf dem Rückweg hat es angefangen stark zu vibrieren ab ca 100 kmh.

Zu Vorgeschichte, vor der Anfahrt wurde Getriebe öl und Filter getauscht. Er hatte Probleme beim Rückwärts Fahren. Im serviceheft steht das es wohl bei 200tkm Getriebe öl wechsel gab.

Von unten sieht alles gut aus. Nichts ausgeschlagen oder so. Durch das "Guckloch" Am Getriebe sehe ich das die Schrauben am Wandler bereits offen , Spuren an den Schrauben. War wohl schon mal draußen.

 

Habe hier gelesen das es am Wandler liegen könnte?

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo,

Vielleicht auch Antriebswelle oder Differential.

Mfg

Wie prüfe ich das am besten?

Bei mir waren es die Antriebswellen.

Habe die getauscht und alles gut.

Ich selber fahre einen 420cdi.

Bei 300tkm kann man die Antriebswellen ruhig mal tauschen.

Es betraf die inneren Gelenke am Diff.

Mfg

Linke Antriebswelle ist neu

Du hat ja 2.

 

Mfg

ÖL Wechsel des Differential wäre auch gut.

Mfg

Vordere Kardanwelle macht auch solche Probleme.

Mfg

Ok. Ich versuche es zu prüfen, wie soll ich am besten vorgehen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen