ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. MKL + EML- INPA Fehlerspeicher vorhanden, Drosselklappe?

MKL + EML- INPA Fehlerspeicher vorhanden, Drosselklappe?

BMW
Themenstarteram 10. Dezember 2020 um 22:40

Hey Leute,

ich fahre einen E46 318i 143PS, BJ 2002, N42 mit 214tkm.

Die Tage nahm der Wagen plötzlich kein Gas mehr an und die MKL und EML flackerten auf. Ich konnte mich gerade so auf einen Parkplatz retten. Nach einer Minute warten sprang der Wagen wie normal an und nach einer Runde um den Parkplatz ging es auch nach Hause.

Dort sagte mir INPA dann Drosselklappenpoti 2, Drosselklappenpotentiometer 2 unplausibel zu Ersatzwert als Füllung. Und zusätzlich "Tank-Hebelgeber_rechts - Kurzschluss gegen U-Blatt. Was heißt das?

Jedenfalls habe ich den Fehlerspeicher gelöscht und heute Morgen konnte ich wunderbar 60km fahren.

Vorhin wollte ich mir ne Pizza holen und kam nicht mal vom Hof... nun steht angehängtes im Fehlerspeicher, siehe Bilder.

Die Drosselklappe hab ich vor 2-3 Jahren wechseln lassen in einer Werkstatt mit denselben Symptomen. Ist die DK wieder hinüber? Ansonsten wurden bei mir vorm Haus schon 2 Autos von Freunden lahmgelegt durch einen Mader. Hatte ich nun das Vergnüngen? Was und wie kann ich prüfen, obs was kaputt gebissen hat?

Dank Euch!

Heribert40k

INPA FS 1
INPA FS 2
Ähnliche Themen
5 Antworten

Hallo

 

Der Differenzdrucksensor ist sehr wichtig für den Betrieb mit Valvtronik, der hängt auch am gleichen Kabelbaum wie die Drosselklappe. Wenn da ein Marder sich ausgetobt hat, ist es klar, das du nicht mehr vom Hof gekommen bist......

 

Kontrolliere am besten alle Kabel vom Motorkabelbaum und besorge dir einen Marderschreck ;)

 

"Kurzschluss gegen U-Batt" heißt nichts anderes als Unterbrechung der Leitung ;)

 

Gruß Stormy

Themenstarteram 11. Dezember 2020 um 8:19

Na das wird ja richtig Spaß machen :( Vielen Dank Stormy! Hoffentlich finde ich etwas...

Kannst du einen Maderschreck empfehlen?

Moin.

Teilkasko?

Mit Spiegel ( Inspektionsspiegel / Kleiner Spiegel an Selfy-Stick geht auch ) und starker Taschenlampe mal absuchen.

Beim N42 vllt die Plaste-Sichtschutzblenden oben entfernen.

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 10. Dezember 2020 um 23:42:47 Uhr:

Hallo

Der Differenzdrucksensor ist sehr wichtig für den Betrieb mit Valvtronik, der hängt auch am gleichen Kabelbaum wie die Drosselklappe. Wenn da ein Marder sich ausgetobt hat, ist es klar, das du nicht mehr vom Hof gekommen bist......

Kontrolliere am besten alle Kabel vom Motorkabelbaum und besorge dir einen Marderschreck

Gruß Stormy

Stimmt so nicht ganz. Der Stellmotor der in der ASB hängt, ist direkt mit dem kablel der DK verbunden und geht an der Einspritzleiste richtung spritzwand. Das diff sensorkabel geht direkt nach hinten zur Spritzwand.

Themenstarteram 18. Dezember 2020 um 14:08

Hey Leute,

ich habs heute endlich mal geschafft unter die Haube zu schauen. Ich hab nichts gefunden, was auf einen Marder hindeutet.

Allerdings ist der Motor sehr verölt unter der Ansaugbrücke. Mein Ölfiltergehäuse ist auch schon etwas länger undicht.

Jedenfalls hab ich die Fehler gelöscht und den Motor mal gestartet, er sprang ohne zucken und murren an und auch bei leichtem Gas im Stand klagte er nicht. Ich hatte vorhin leider keine Möglichkeit ihn Probe zu fahren und den Fehler zu provozieren, sodass ich ihn nur 1-2 Minuten im Stand hab laufen lassen.

Könnte es dennoch sein, das sich wieder die Drosselklappe verabschiedet und sporadisch hängt? So hieß es auch im FS.

Dank euch und beste Grüße,

Heribert40k

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. MKL + EML- INPA Fehlerspeicher vorhanden, Drosselklappe?