ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Mittelschalldämpfer Y - Rohr undicht

Mittelschalldämpfer Y - Rohr undicht

Subaru Legacy 4 (BL/BP)
Themenstarteram 16. September 2016 um 7:06

Hallo Leute,

meine Legacy MJ 2007 2.0 R Kombi braucht einen neuen Auspuff Mittelrohr ,Y- Teil in der Mitte ist ein ries. Bei Subaru Original AMR kostet ca. 450€. Im Internet habe ich Zubehör Teil fürs 200 € vom italienischen Hersteller Imasaf gefunden. http://www.teilehaber.de/itm/...te-imasaf-68-44-46-src1582189.html?...

Meine Frage - hat jemand schon mittelschalldämpfer von Imasaf verbaut, Erfahrung ? Oder hat jemand andere Vorschläge. Ich werde mich freuen auf schnelle Antwort.

 

Danke

Sergey

Beste Antwort im Thema

Hallo appozit 2.0,

generell sind die Abgasanlagen (AGA) von IMASAF nicht verkehrt. Habe ich bisher bei all meinen Scoobis so gehandhabt. Die Passgenauigkeit ist jedoch teilweise Grenzwertig. Es kann schon mal vorkommen das die AGA etwas näher am Hitzeschutzblech liegt auf Grund etwaiger Biegungen etc. Grundsätzlich jedoch Preis-Leistung TOP!

Ich an deiner Stelle würde mir zuallerst die komplette Anlage anschauen bevor du versuchst nur den Mittelschalldämpfer (MSD) zu tauschen. Es geht im allgemeinen um den Zustand der Flansche richtung beider Endschalldämpfer (ESD) und den Flansch vor richtung KAT. Sind diese zu sehr angegammelt (es braucht lange bis das Y-Rohr durchgammelt) kannst du das alles irgendwie knicken da du das alles nicht mehr dicht bekommst.

Bedeutet im einfachsten Fall, Y-Rohr verschweißen oder aber, falls du versuchst doch den MSD zu tauschen, alle Flansche abtrennen, 2x Rohrverbinder richtung ESDs und 1x Flexrohr richtung KAT anbringen. Dann sollte alles wieder dicht sein. Wie gesagt, je nach Zustand von dem ganzen.

Viele Grüße

Charly

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo appozit 2.0,

generell sind die Abgasanlagen (AGA) von IMASAF nicht verkehrt. Habe ich bisher bei all meinen Scoobis so gehandhabt. Die Passgenauigkeit ist jedoch teilweise Grenzwertig. Es kann schon mal vorkommen das die AGA etwas näher am Hitzeschutzblech liegt auf Grund etwaiger Biegungen etc. Grundsätzlich jedoch Preis-Leistung TOP!

Ich an deiner Stelle würde mir zuallerst die komplette Anlage anschauen bevor du versuchst nur den Mittelschalldämpfer (MSD) zu tauschen. Es geht im allgemeinen um den Zustand der Flansche richtung beider Endschalldämpfer (ESD) und den Flansch vor richtung KAT. Sind diese zu sehr angegammelt (es braucht lange bis das Y-Rohr durchgammelt) kannst du das alles irgendwie knicken da du das alles nicht mehr dicht bekommst.

Bedeutet im einfachsten Fall, Y-Rohr verschweißen oder aber, falls du versuchst doch den MSD zu tauschen, alle Flansche abtrennen, 2x Rohrverbinder richtung ESDs und 1x Flexrohr richtung KAT anbringen. Dann sollte alles wieder dicht sein. Wie gesagt, je nach Zustand von dem ganzen.

Viele Grüße

Charly

ich kauf als Auspuff billig bei Auto Fröschl aus der Bucht - da bekommst du den Mitteltopf für unter 80€

oder:

Auspuffanlage.de

Ich hab bei meinem 3.0R am Wochenende die Komplettlösung von Motocenter aus Polen verbaut, ebay-verkäufer "auspuff.zentrum". Hat mich inklusive transport und anbausatz 130€ gekostet. Den Mitteltopf musste ich jedoch ein wenig anpassen damit der nicht mit der Kardanwelle kollidiert. An der engsten Stelle hab ich das einfach mit'm dicken Hammer passend geschlagen.

Die Schrauben im Anbausatz für den Kat anschluss waren jedoch M10 mit Feingewinde und die Muttern waren nicht dabei, original ist M8. Hab ich halt auf M10 aufgebohrt.

gestern damit einwandfrei übern Tüv gekommen.

über Langzeithaltbarkeit kann ich jedoch noch nichts sagen.

Zitat:

@appozit 2.0 schrieb am 16. September 2016 um 07:06:47 Uhr:

Hallo Leute,

...

Meine Frage - hat jemand schon mittelschalldämpfer von Imasaf verbaut, Erfahrung ? Oder hat jemand andere Vorschläge. Ich werde mich freuen auf schnelle Antwort.

...

Ich hatte bei meinem Outback 3,0R das gleiche Problem, Riss am Y.

Die Flansche zu den Endtöpfen sahen aber so "vergammelt" aus, das wäre in 100 langen Wintern nicht mehr dicht geworden.

Ich habe bei http://www.auspuff.com/ den MSD und die beiden Endtöpfe von IMASAF für ca. 650 € geholt und bei Subaru die Dichtungen, Schrauben und Gummis für ca 100 €.

Die Anlage passte perfekt und klang etwas besser als das Original. Klare Kaufempfehlung!

Themenstarteram 16. September 2016 um 21:17

Danken für schnelle Reaktionen. Bin erkältet und lag heute ganze Tag im Bett. Werde später weiter berichten.

Sergey

Hallo

Erwarte von IMASAF nicht so viel.

Meine Erfahrung: Preis/Leistung,Passgenauigkeit auch der Anbausatz waren gut.Der Mittel und Endschalldämpfer sahen auch sehr stabil aus aaaaber nach 3Jahren und 30000Tkm waren die Biegungen so durchrostet,dass ich zum zweiten mal alles wechseln musste.Das hätte ich von der Materialstärke nicht erwartet.

Also meine Erfahrung sagt, dass die sehr sehr günstigen Angebote flott weggerostet sind.

Themenstarteram 17. September 2016 um 12:26

Habe auch FOX Edelstahl MSD angesehen. Preis 320 €.

Su061000-vsd-p1.jpg
Themenstarteram 17. September 2016 um 12:39

Endtöptfen und Flansche sind gut. Y-Rohr schweißen bringt nichts, da habe ich Angst mehr Schaden anzurichten. Die Materie von sich nur ROST.

Zitat:

@appozit 2.0 schrieb am 17. September 2016 um 12:26:32 Uhr:

Habe auch FOX Edelstahl MSD angesehen. Preis 320 €.

Der jetzige Besitzer meines Outback hat jetzt eine Fox Edelstahl drunter. Er hat sie wegen des Klangs gekauft und die noch sehr gut erhaltene IMASAF verkaufen können. Er ist mit der Fox sehr zufrieden.

Themenstarteram 17. September 2016 um 19:00

Imasaf 68.44.46. MSD wird es sein.

Nach dem Umbau werde ich nochmal berichten.

 

Gruß

 

Sergey

Hallo

Ich schiele auch ab und zu,zu Edelstahl, wäre die bessere Lösung.Aber das Gebrummel macht süchtig und versaut den Spritmonitor.:p

ne versaut es nicht wenns bei niedrigen Drehzahlen schon da ist (zu hören ist) :D

Edelstahl ist sehr zu empfehlen. Also z.B. Fox. Die hattenuch mal nen Werksrabatt von ca.20 % wenn man die Teile bei Fox einbauen läßt (ca. 1 Tag). Fragen kostet ja nix.

Übrigens Fox gibt an, daß an FOX-MSD nur FOX-ESD passen. Also nicht die Original-ESD.

Obs stimmt?

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Mittelschalldämpfer Y - Rohr undicht