ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Mitsubishi MT1401D Vorderachse undicht / Aufbau der Achse

Mitsubishi MT1401D Vorderachse undicht / Aufbau der Achse

Themenstarteram 7. April 2021 um 20:13

Mahlzeit,

-Mitsubishi MT1401D

-Frontlader

-Baujahr : unbekannt

 

Kann mir jemand sagen, wie dieser Achsaufbau heißt? Gibt es in ähnlicher Form auch bei den Iseki TU... bin ich der Meinung.

Mein Achse vorne suppt etwas . Jetzt ist meine Frage, wie diese Achse aufgebaut ist. Bin KFZ'ler mit S.g.Techniker Fortbildung, aber Landmaschinen und speziell die kleinen Reiskocher sind dann doch nicht so ganz mein Gebiet. Auf dem einen Bild sieht man den unteren Zapfen. In dem sind 5 Schrauben eingeschraubt. Wofür ist die mittlere Schraube ? Wenn ich diese rein oder rausdrehe hebt oder senkt sich der gesamte Achsschenkel um einige mm. Aber nur auf der rechten Seite. In dem linken Zapfen ( am linken Achsschenkel) ist die Schraube komplette reingeschaubt. Wenn ich die Löse senkt oder hebt sich da gar nichts. Drückt die Schraube auf ein Drucklager um das Lagerspiel einzustellen ? Im Netz findet man so gar nichts von dem Traktor...

Bin über jede Hilfe dankbar.

Falls hier Rechtschreibfehler oder Wörter sind, die da nicht hingehören, so bitte ich um Nachsicht. Schreibe das ganze gerade auf dem Handy...

Achsschenkel von unten
Achse vorne
Achsschenkel vorne
+1
Ähnliche Themen
4 Antworten
Themenstarteram 8. April 2021 um 18:13

So, ich habe die Achse jetzt einfach mal zerlegt. Das ist so Simpel gebaut, dass kann man alles Nachts mit Kerzenlicht und 2 Promille reparieren.

Und das beste ist, es sind alles Norm Lager und Simmeringe. Bei Fudex und Co. soll ein Lager Knappe 40 Euro kosten und speziell nur für den Mitsubishi sein. Im Netz von SKF liegen die bei knapp 10-20.

 

4X Wälzlagernummer 30304

2X Simmering 42x55x7

1X 11er Maulschlüssel

1X 16ner Maulschlüssel

1X 12er Ringschlüssel

1X Schonhammer

1X Normaler 250gr. Hammer

1X Dicken Schlitzschraubendreher mit Aufschlagkopf

1X Dicken Austreiber

Bremsenreiniger

Drahtbürste

Dirko Dichtmasse

Und taddaa , der vordere Achsantrieb ist revidiert ( Differential ausgeschlossen ).

Wenn gewünscht , kann ich noch ein paar Bilder einstellen , wenn ich die Achse wieder zusammensetze.

Hallo,

@zelidvideo

ist doch schöner Beitrag.

Konntestet Du die Funktion der mittleren Schraube herausfinden?

Gruß

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 9:37

Hallo,

Ja es ist einfach nur eine Ölablassschraube. Beim Händler wurden zu lange Schrauben eingesetzt, die dann auf das Lager und die Allradachse gedrückt haben. Habe die gekürzt und mit einem flachen O-Ring wieder eingesetzt

Hallo,

@zelidvideo

Danke für die Info.

Ölablassschraube war auch mein Kenntnisstand. Aber vielleicht gibt es ja Ausnahmen.

Dass beim Fachhändler nur Fachpersonal arbeitet, muss also nicht stimmen.

Hast Du Literatur über den 1401/1601? Habe etwas über ähnliches Modell als pdf :)

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Mitsubishi MT1401D Vorderachse undicht / Aufbau der Achse