ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Mitsubishi Galant E50

Mitsubishi Galant E50

Hallo!

Ich fahre zur Zeit einen Galant E50 Bj 94. Aktueller KM-Stand: 166.000. Mich würden eure erfahrungen mit dam Fahrzeug interessieren! Welche km-Stände kann man mit dem Motor und dem Getribe (manuell) schaffen?

Meine Erfahrungen:(Fahrzeug ist seit 5 Jahren in Familienbesitz, seit einem Jahr meiner)

-toller Motor

viel Power, sehr zuverlässig und relativ sparsam c.a. 8-8,5l

-schwache Bremse

Bremse ist sehr! schnell verzogen, ein neuer Scheibenwechsel hilft auch nur für kurze Zeit. Wisst ihr abhilfe?

-Zuverlässigkeit

Hat mich bis jetzt erst einmal im Stich gelassen(Verteilerkappe) aber sonst top!

-Verarbeitung

fast alles knistert und klappert besonders aus dem hinteren Bereich, liegt vielleicht am Fließheck (nicht so verwindungssteif?)

Ähnliche Themen
28 Antworten

Galant E 50

 

Hallo;

Ich habe meinen Galant E 50 seit drei Jahren. Muss sagen, dass es ein tolles Auto ist. Bisher ist nichts außer der Verteilerkappe kaputt gegangen.

Natürlich musste ich einige Verschleißteile austauschen. Was sehr teuer wurde.

Nach neun Jahren musste der ganze Auspuff gewechselt werden. Mitsamt dem Hosenrohr. Dieses kostete mich 280 € + ca 300€ für den Auspuff. Auch die Scheibenbremsen mussten nun ausgetauscht werden. Also wieder ca. 200 €.

Ich muss sagen, wenn diese Teile nicht so teuer wären, würde ich mir bestimmt wieder einen Mitsubishi kaufen.

Der Verbrauch mit ca. 7,5 l/100km ist wirklich nicht schlecht und auch das Aussehen ist gut.

Also bei mir knattert nichts. Jetzt wo die wichtigsten Teile ausgetauscht wurden, fährt meiner auch wieder richtig super.

So das wären meine Erfahrungen.

Gruss

Jenny

Themenstarteram 1. Oktober 2003 um 17:52

Schönen Dank,

ist klasse, dass man hier seine Erfahrungen mal austauschen kann.

Schönen Gruß

welchen motor habt ihr drinnen?

Themenstarteram 4. Oktober 2003 um 10:09

Hallo!

Ich hab den 2,0 Liter 101kW und ihr?

Themenstarteram 4. Oktober 2003 um 10:18

Hallo!

Ich hab den 2,0 Liter 101kW und ihr?

Hallo;

Also ich habe einen 1.8 16V Motor drin. Habe gerade einen Zahnriemenwechsel machen lassen. Ist wieder mal nicht sehr günstig;-) Bin wieder 260 Euro losgeworden. Aber naja, alle 90000km kann man es ja verkraften.

Ich liebe es trotzdem.

Hallo,ich habe auch einen Galant E50 BJ.93.

Das mit dem Zündverteiler scheint ja ne richtige Schwäche zu sein.Bei mir hat er auch den Geist aufgegeben,nach 130TKM.

Hab jetzt schon gute 140TKM, aber ansonsten war noch nie etwas kaputt!

Den sparsamen Verbrauch kann ich auch nur bestätigen,mein Rekort liegt bei 7,1L/100km!!

Überhaupt bin ich vom Motor richtig überzeugt!Kerniger Sound ab 4000 Umdrehungen, starker Durchzug usw.!!

Die Klappergeräusche im Heck beim Fließheck kommen von der Hutablage.Abhilfe schafft,wenn man die Scharniere von der Klappe 2mal mit Isolierband einklebt und zusätzlich etwas Öl drauf tut.

Klappergeräusche vorne hab ich erst,seit dem mir Hinten einer voll draufgefahren ist.

Naja,eine zweite Schwäche vom Galant sind in der Tat die Bremsscheiben.

Sie bekommen schon mal einen Schlag,wenn man sie etwas "quält"!Aber auch da gibt es Abhilfe.

Und zwar hab ich bei einem freien Händler Bremsscheiben von der Firma BREMBO einbauen lassen.

Die halten jetzt bei mir ohne Ende was aus;so meine Erfahrung bis jetzt.

Mein Auspuff hat auch gute 120TKM gehalten,ich finde,da könnte sich mal Opel ne Scheibe abschneiden,in der Zeit braucht ein Astra 2 Auspuffe.

Aber, in Polen gibts den Galant Auspuff für lächerliche 50 Euro,und meiner hat schon knapp 2 jahre und hört sich immer noch wie neu an!

hallo hat einer von ne ahnung wo ich tuning teile für meinen Mitsubishi E50 bekomme???

 

mfg

V6-24V

 

ich habe den V6 mit 110Kw verbrauch nicht unter 10l Ansonsten ist er recht standfest.. das getriebe macht geräusche und die Kupplung kommt nun bald (die Teile sind aber sehr güntig 150€) naja und die stossdämpfer hinten..

die Verteilerkappe konnte ich noch gar nicht entdecken.. Scheint ein solides AUTO zu sein.

Grüße pacone

Hallo,

weiß jemand,wo man Schaltpläne für Galant Typ E 50 bekommen kann?

Hallo Leute,

die Schwächen kann ich nur bestätigen, allerdings kränkelt der E50 wie jeder Mitsubishi am Getriebe. Mußte meins nach 165.000 km für viel Geld reparieren lassen. Bremsen sind auch recht anfällig. Versuchts mal mit Brembo Scheiben. Bei EBAY recht günstig...

SeeYa

Ich arbeite bei Mitsubishi und Getriebeschäden sind seit dem E50 Modell eigentlich sehr selten. Wichtig die Getriebeölwechselintervalle einhalten!! Die größte schwäche waren die Radlager und Querlenker. Die ausgewechselten Radlager scheinen aber zu halten und für die Querlenker gab es einen Rückruf.

Hallo!

Beim Schaltgetriebe muß ich duch kein Getriebeöl wechseln oder?

Eigentlich sind ja auch nur die Automatikgetriebe anfällig oder hat hier jemand andere Erfahrungen?

Beim E50 Galant mit Schaltgetiebe muß es alle 75000km gewechselt werden oder nach 5 Jahren. Das wird gerne vernachlässigt und wundert sich dann wenn das Getriebe streikt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Mitsubishi Galant E50