ForumColt, Lancer & Space Star (Mirage)
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Colt, Lancer & Space Star (Mirage)
  6. Mitsubishi Colt CZC Fensterheber links ohne funktion

Mitsubishi Colt CZC Fensterheber links ohne funktion

Mitsubishi Colt 6 (Z3B/CZC)
Themenstarteram 1. April 2021 um 12:57

Hallo, ich weiß dass es ähnliche Themen gibt, jedoch habe ich nicht das richtige finden können....evt kann mir hier jemand weiterhelfen?!

Der Fensterheber Fahrerseite hinten war defekt. hier war das seil gerissen.

Um nun das Fenster vorerst zu zu machen, habe ich es händisch nach oben gezogen und befestigt.

damit das Fenster der Fahrertür sich betätigen lässt, habe ich den Motor des hinteren Fensters festgesetzt.

somit glaubt ja der Fensterheben vorne, dass das Fenster hinten geschlossen ist und lässt sich nun betätigen.

jetzt habe ich den Rep Satz aus dem Netz gekauft und eingebaut.

Fenster hinten lässt sich wunderbar öffnen und schließen, aber, das Fenster der Fahrertür reagiert gr nicht mehr.... wieso ist das so?

wenn ich den Motor des hinteren Fensters wieder festsetze, dann funktioniert es vornw wieder......

grrrrrrrrrrrrr...... fenster lassen sich nicht anlernen.... gibt es noch eine andere Methode ???

Wer kann helfen?

Gruss Lars

Ähnliche Themen
5 Antworten

Moin! Du hast wahrscheinlich die Scheibe nicht richtig eingestellt. Wenn sie nicht ganz fest geschraubt ist, ziehe sie ein bisschen hin und her und versuche immer wieder die Fenster hoch zu fahren. Das Problem in deinem Fall ist, dass das Auto den Endanschlag nicht erkennt

Themenstarteram 13. April 2021 um 11:49

Moin!

Vielen Dank für deine Antwort ??

Sowas in der Art habe ich mir schon gedacht ... gibt es denn ein Endanschlag Schalter ?

 

Kurios ist, als das Seil hinten links gerissen war, habe ich den Motor mit den Seilen und Seilklemmen befestigt, sodass die Scheibe vorne sich öffne und schließen lies ...

nun habe ich ja neue Seile eingebaut und der Motor fährt nach oben und nach unten bis zum Anschlag, aber vorne geht nichts ...

Als der Fensterheber hinten links defekt war und ich die Scheibe mit der Hand nach oben geschoben hatte, hatte ich sie mit keilen am runterrutschen gehindert. Sie war noch ganz oben beim fahren weil sie immer etwas rutschte ... vorne ging die Scheibe aber trotzdem zu Öffnen.

Ich hatte die Vermutung, dass der Endansxhlag vom Motor erkannt wird.... heißt, sobald der sich nicht mehr drehen kann auf Grund der Endposktion, gibt er vorne frei... weiß gerade nicht weiter

Evt kannst du da noch was zu sagen ?! Danke

Prinzipiell würde es so Sinn machen, dass er wenn er nicht mehr weiter hochkamen, dass dann vorne hochgeht, aber ich hatte letztens auch das Problem Scheibe nicht richtig eingestellt und dann ging vorne nicht. Hast du schon versucht das Fenster ein bisschen hin und her zu bewegen und es zu versuchen?

Ansonsten hast du den Seilzug selbst ersetzt? Ich hatte auch einmal so ein Problem als er nicht richtig aufgewickelt war, sprich ich hab ihn einmal zu wenig rumgewickelt. Der muss super super stramm sitzen.

Themenstarteram 13. April 2021 um 13:10

Das Fenster habe ich noch nicht hin und her bewegt ... gibt es denn einen Kontaktschalter oben oder unten ?

Das Seil ist super stramm eingestellt ... für mehr Wicklung wäre auch kein Platz

Unten weiß ich dass es einen gibt, oben weiß ich nicht genau. Ich glaube oben geht es wirklich über eine Spannungserhöhung, durch den Widerstand, wenn die Scheibe gegen die Dichtung drückt. Sonst würde das ja mit dem Festsetzen des Motors alleine nicht funktionieren, richtig?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Colt, Lancer & Space Star (Mirage)
  6. Mitsubishi Colt CZC Fensterheber links ohne funktion