ForumColt, Lancer & Space Star (Mirage)
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Colt, Lancer & Space Star (Mirage)
  6. Mitsubishi Colt brauche Rat.

Mitsubishi Colt brauche Rat.

Mitsubishi Colt 6 (Z30)
Themenstarteram 27. Mai 2021 um 17:34

Hallo Leute. Da ich sozusagen die Schnauze voll von unserem zweitwagen Polo 9n habe

ergibt sich jetzt Möglichkeit einen Colt zu erwerben. Baujahr 2006

Erst 25.000 KM gelaufen. 55KW. Kann mir einer sagen ob die was taugen? Oder mache ich da mit dem Tausch

Was falsch? Hat der Motor Kette oder Zahnriemen? Sonst irgendwelche Macken oder Probleme?

Danke schon mal für euere Antworten.

LG aus Duisburg

Ähnliche Themen
8 Antworten

Kurz und Knapp, es kann eigentlich nur besser werden. Denk aber daran das der Colt nicht mehr der jüngste ist. 25.000km ist sehr wenig für das alter, also wenig gefahren und nie richtig heiss geworden. Mit Standschäden musst du rechnen.

Der Motor hat eine Steuerkette. Ansonsten sind die Colt immer sehr zuverlässige Autos.

Welches Modell genau? Schalter oder Halbautomat?

am 27. Mai 2021 um 17:47

Hallo.

Mit einem Colt kannst du nichts falsch machen. Ich habe einen. Von 2005 und einen von 2011 und beide neu gekauft. Fahrzeuge sind sehr zuverlässig kein Rost bei beiden Modellen. Der von 2005 hat sogar noch den originale Auspuffanlage drunter und das mit 149000 km. Beide mit 70 KW also 95 PS und diese haben eine Kette. Ich mache mich mal schlau glaube aber das der 55KW keine Kette sondern Zahnriemen hat.

 

 

Nachtrag.

 

Der 55KW HAT AUCH EINE Steuerkette.

Also kannst nichts falsch machen und bei der Fahrleistung die der gerade hat auch nichts.

Und denke der Colt ist auf Mercedes (Smart) BASIC aufgebaut.

 

Verarbeitung ist bei VFL besser als beim FL.

.jpg

Zitat:

@enrischolienchen schrieb am 27. Mai 2021 um 17:47:29 Uhr:

Hallo.

Mit einem Colt kannst du nichts falsch machen. Ich habe einen. Von 2005 und einen von 2011 und beide neu gekauft. Fahrzeuge sind sehr zuverlässig kein Rost bei beiden Modellen. Der von 2005 hat sogar noch den originale Auspuffanlage drunter und das mit 149000 km. Beide mit 70 KW also 95 PS und diese haben eine Kette. Ich mache mich mal schlau glaube aber das der 55KW keine Kette sondern Zahnriemen hat.

Nur der CZT hat Zahnriemen.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 17:53

Super Dankeschön. Ist ein Schalter. Bekannte von meiner Mutter fährt nicht mehr. Darum gibt sie ihn ab. War jedes Jahr zur Inspektion. Also Scheckheft gepflegt. Wie gesagt kann echt nur besser werden. Hab noch nie so eine Mülltonne gehabt. Und ich hab schon einige Autos besessen. Aber was will man machen wenn Frau die Möhre haben will.

hey ich für meinen teil habe ein von 2011/12 mit 1,3 liter.

an sich ist er recht robust klopf auf holz, doch im vergleich zu andern autos stört mich der hellhörige und durchzugsschwache Motor.

unter 3000 touren kommt da nicht viel und ist eher eine wanderdüne.

der benzinverbrauch beim 3 zylinder wird etwas unter dem 4 zylinder sein, bei mir ist er bei hundert um die 6 7 liter.

beim öldeckel sieht man die steuerkette doch die ventile sollen wohl bei 100000 km eingestellt werden.

sonst ist das auto geräumig und eigentlich auch übersichtlich.

ich habe bei mir neue reifen, bremsen und koppelstangen dran gemacht damit das fahrgefühl besser wird (ich hatte ein schwammigen gerade aus fahren).

das schaltgestänge hackelt ein bisschen, das man mit einer neuen drahthülse unter der batterie scheinbar beheben könnte.

in versicherung und steuer ist er nicht all zu teuer.

vielleicht hilft dir das ein bisschen weiter.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 17:55

Super Danke euch.

@biofreak

 

So was kannst du dir beruhigt kaufen.

Ich habe mir im August 2020 einen 4-Türer mit dem 1.1-Dreizylinder als Winterauto geholt und habe es nicht bereut.

In die engere Auswahl kamen der Opel Meriva A und der Mitsubishi Z30 und ich bin froh dass ich den

"Mitsu" genommen habe, zudem stand der hier in meiner Nähe zum Verkauf.

Eigentlich wollte ich keinen Dreizylinder, aber bei diesen Motoren kann man nix verkehrt machen. Das Auto ist praktisch, sehr zuverlässig und qualitativ allgemein sehr gut, so was gibt´s heute nicht mehr, als schlag zu und kauf das Ding.

 

mfG

mopedgoeger

Deine Antwort
Ähnliche Themen