ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. mit PKW auf der rechten Autobahnspur

mit PKW auf der rechten Autobahnspur

Themenstarteram 7. September 2012 um 14:05

Hallo,

auf dem Weg zur Arbeit befahre ich 40km Autobahn. Um Sprit zu sparen suche ich mir oft 'nen LKW und fahre ganz entspannt auf der rechten Spur hinterher. Ergebnis: ich komme mit einer Tankfüllung 1000km weit, anstatt 800 bei "normaler" Fahrweise.

Manche Fahrer stört das, wollen, daß ich vorbei fahre. Obwohl ich immer ausreichend Abstand nach vorne lasse (ca. 100m).

Die von hinten kommen stört es umso mehr. Egal, ob ich eine Lücke lasse, damit mich der nachfolgende problemlos überholen kann oder ob ich keine lasse, damit er an mir und den Vordermann vorbei kann.

Nun meine Fragen an euch:

- wie verhalte ich mich am Besten,

- was haltet ihr von der Fahrweise (ruhig ungeschminkt, aber bitte mich nicht zur Sau machen)?

Ähnliche Themen
61 Antworten

Hallo

 

Bin selbst Lkw Fahrer,aber mit dem Pkw mach ich das manchmal auch.

Kann nur sein,das mancher Lkw Fahrer nervös wird,wenn die ganze Zeit einer mit dem Pkw hintendranhängt,weist ja nie,ob es ein Zivilfahrzeug ist,oder warum einer mit dem Pkw so langsam hinterhereiert.

 

 

Also wenn Du 100 m hinter einem LKW her fährst stört das im Prinzip keinen LKW-Fahrer.

Solltest Du Dir allerdings einen ausgesucht haben, der so 80 - 82 km/h fährt, werden die

nachfolgenden eher stutzig - denn das ist nicht wirklich alltäglich.

Dein Spritspar-Ergebniss resultiert ja zu 100% aus der Fahrweise, denn Windschatten hast Du da keinen mehr.

Viel häufiger zu beobachten ist es auf der A2 und A9, dass sich PKW-Fahrer (überwiegend aus den Ostblockländern)

LKWs raussuchen die 90 + X fahren, und da 5 Meter hinter denen fahren.

Die sparen allerdings richtig Sprit !!

hallole zusammen

Find ich gut und wenns den kutscher der von hinten kommt stört lass ihn doch.. eventuell hält er sich dann genauer an seine Vorgaben.. kann schon nervig sein wenn man so einen vor sich hat , aber die Strasse gehört nunmal allen und solange du dich korrekt verhälst dann kann keiner was sagen.. u nur auf die Abstände achten.. den auch für Blaue Jungs ist das verdächtig.. ich treibe mich da eher links herum weil ich es meist doch etwas eiliger habe aber Verbrauchsseitig bis Du auf der Besten Linie Jol.

Besorg Dir für hinten den Schriftzug "Leck mich am Heck" :D

Das der Vorausfahrende genervt ist zeigt ein schlechtes Gewissen ;)

Sternengruß

Zitat:

Original geschrieben von Karthago500SEC

Besorg Dir für hinten den Schriftzug "Leck mich am Heck" :D

Das der Vorausfahrende genervt ist zeigt ein schlechtes Gewissen ;)

Sternengruß

Wenn dann Richtig :D

Auto in Silber lacken und blaue Schriftzug BAG.

Der LKW-Fahrer hinter dir wird schön friedlich sein, sein Mautgerät checken und im Geiste die Sünden der letzten 24 Stunden durchgehen.

Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn sind für PKWs 130km/h!

Meine Meinung ist, das jemand der auf der AB unterwegs ist, diese auch so ca. einhalten sollte. Ist eigentlich nicht zuviel verlangt. Wenn jemand dazu zu geizig ist sollte er lieber über die Landstrasse fahren. Aber selbst da würde man im Berufsverkehr mit 80 schon den Ärger anderer auf sich ziehen...

naja ich fahr mit meinem auto(skoda octavia rs 180ps benziner) immer ca 130 auf der autobahn, meistens^^

wenn ich das mit dem tempomat durchziehe verbrauche ich ca 7,5liter auch mit kassler bergen. ich denke nich das ich mit 80 viel weniger verbrauchen würde zumal man auch keinen windschatten hat bei 100m abstand....da muss man schon auf 5m ranfahren und dann könnte man auch nen abschleppseil schmeissen...

Zitat:

Original geschrieben von xmike

Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn sind für PKWs 130km/h!

Meine Meinung ist, das jemand der auf der AB unterwegs ist, diese auch so ca. einhalten sollte. Ist eigentlich nicht zuviel verlangt. Wenn jemand dazu zu geizig ist sollte er lieber über die Landstrasse fahren. Aber selbst da würde man im Berufsverkehr mit 80 schon den Ärger anderer auf sich ziehen...

Was soll ich sagen? Richtgeschwindigkeit???????

Immer wieder witzig. Die Schleicher sollen gefälligst Richtgeschwindigkeit fahren.

Aber selber will man davon nix wissen, weil 200 ja viel geiler ist :D

Und echte 80 auf der rechten Spur sind kein Thema da es die Überholspur gibt und die rechte Spur bei "echten" Autofahrern verpönt ist.

80 auf der Landstrasse meist einspurig ist da schon ein schlechter Rat von dir.

Zitat:

Original geschrieben von xmike

Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn sind für PKWs 130km/h!

Meine Meinung ist, das jemand der auf der AB unterwegs ist, diese auch so ca. einhalten sollte. Ist eigentlich nicht zuviel verlangt. Wenn jemand dazu zu geizig ist sollte er lieber über die Landstrasse fahren. Aber selbst da würde man im Berufsverkehr mit 80 schon den Ärger anderer auf sich ziehen...

Richtgeschwindigkeit, richtig!! Aber kein muss!

Wenn der TE nur 80-90 km/h fahren will ists doch seine Sache. Ich persöhnlich habe da keine Schmerzen mit. Ich stell meinen Tempomat auf 86km/h ein und gut ist. Diejenigen die schneller sind können überholen. Meinetwegen können die "Eiligen" auch 120km/h fahren. Ist mir egal denn jeder ist für sein Verhalten selbst verantwortlich.

Zitat:

Original geschrieben von V8_Driver

Zitat:

Original geschrieben von xmike

Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn sind für PKWs 130km/h!

Meine Meinung ist, das jemand der auf der AB unterwegs ist, diese auch so ca. einhalten sollte. Ist eigentlich nicht zuviel verlangt. Wenn jemand dazu zu geizig ist sollte er lieber über die Landstrasse fahren. Aber selbst da würde man im Berufsverkehr mit 80 schon den Ärger anderer auf sich ziehen...

Richtgeschwindigkeit, richtig!! Aber kein muss!

Wenn der TE nur 80-90 km/h fahren will ists doch seine Sache. Ich persöhnlich habe da keine Schmerzen mit. Ich stell meinen Tempomat auf 86km/h ein und gut ist. Diejenigen die schneller sind können überholen. Meinetwegen können die "Eiligen" auch 120km/h fahren. Ist mir egal denn jeder ist für sein Verhalten selbst verantwortlich.

naja 86...wenn du mit pkw 86 fährst dann bist du vllt bei "echten" 80 das wird einige lkw fahrer schon stören....

*ironie an*

man muss doch nur 60 fahren dann macht das doch ;)

*ironie aus*

Zitat:

Original geschrieben von xmike

Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn sind für PKWs 130km/h!

Meine Meinung ist, das jemand der auf der AB unterwegs ist, diese auch so ca. einhalten sollte. Ist eigentlich nicht zuviel verlangt. Wenn jemand dazu zu geizig ist sollte er lieber über die Landstrasse fahren. Aber selbst da würde man im Berufsverkehr mit 80 schon den Ärger anderer auf sich ziehen...

Bitte nochmal informieren, was mit der Richtgeschwindigkeit gemeint ist.

Von rechtswegen dürfen auf der Autobahn Fahrzeuge mit einer bauartbedingten zulässigen Geschwindigkeit von 60 km/h aufwärts fahren. Ob es sinnvoll ist mit so einem Gefährt dies zu tun, sei jetzt mal dahingestellt.

Autobahnen sind Verkehrswege ohne Querverkehr und wenn ich hier eine 80 fahre bin ich im Schnitt immer noch beweiten schneller als auf der Landstraße.

Wer kommt auf den Quatsch, daß eine Richtgeschwindigkeit ein Muss ist ? Tztztz....

Ich such mir auch manchmal nen schnellen LKW, ranklemmen, Tempomat rein - sparen !

Zitat:

Original geschrieben von batta19

naja ich fahr mit meinem auto(skoda octavia rs 180ps benziner) immer ca 130 auf der autobahn, meistens^^

wenn ich das mit dem tempomat durchziehe verbrauche ich ca 7,5liter auch mit kassler bergen. ich denke nich das ich mit 80 viel weniger verbrauchen würde zumal man auch keinen windschatten hat bei 100m abstand....da muss man schon auf 5m ranfahren und dann könnte man auch nen abschleppseil schmeissen...

Du ahnst gar nicht, wieviel sparsamer das ist ! Versuchs ganz einfach mal !

Ich fahre mit dem PKW auch oft dicht hinter LKW. Aber auch so dicht, dass ich den Windschatten ausnutze. Dann Tempomat rein und fertig. Am besten ein leerer LKW oder einer, der nicht schwer beladen ist..der fällt dann am Berg auch nicht so stark ab ;-)

Man spart enorm.

Wenn man natürlich zum vorrausfahrenden LKW 100 oder mehr Meter Platz lässt und dann nur 79 fährt, das vielleicht noch im LKW-Überholverbot, dann sind natürlich alle anderen begeistert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. mit PKW auf der rechten Autobahnspur