ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Mit Lkw Zulassung als Pkw versichern?

Mit Lkw Zulassung als Pkw versichern?

Dodge Ram 2 BR/BW
Themenstarteram 30. Januar 2021 um 15:29

Moin an alle ????

Ich bin neu hier, habe mich noch nie in einem Forum angemeldet- daher sorry wenn ich hier die Regeln noch nicht kenne.

Ich wohne im schönen Ostfriesland, bin 39 und mein Traum ist schon ewig ein RAM der 2 Generation.

Ich habe einen bei einem guten Händler gefunden:

Baujahr 1996

LPG

100000 Meilen gelaufen

Der hat eine LKW Zulassung- meine Frage da ich bislang irgendwie nichts sinnvolles gefunden habe:

Kann ich den mit einer lkw Zulassung trotzdem als pkw versichern?

Wenn nein - wie läuft das mit der lkw Versicherung? Kann ich die Prozente von der pkw Versicherung mitnehmen?

Oder ist es einfacher die Papiere auf pkw ändern zu lassen bzw. geht das überhaupt?!

Hat jemand Erfahrung damit?

Danke ?? und Gruß

Ähnliche Themen
7 Antworten

meines Wissen nach versuchen RAM Fharer die Dinger ja als LKW zuzulassen um von den günstigeren KFZ-Steuern zu profitieren. Denke dann muss man auch als LKW versichern ... nur Rosinen picken wird nicht gehen: Steuer nur für nen LKW zahlen, Versicherung dann das was günstiger ist ;-)

Letzlich ist das ein LKW.

Themenstarteram 30. Januar 2021 um 16:14

Jo das stimmt wahrscheinlich... Prozente von pkw auf lkw bis 3,5 t sollte wohl machbar sein habe ich gerade gelesen.

 

Vlt noch eine weitere Frage:

 

Ist eurer Meinung nach ein 25 Jahre alter RAM als Dailydriver geeignet?

Mit Gasanlage sicher ... sonst wirst du arm. Aber im Sommer machts Spaß und für den Winter ist er gut gerüstet.

ich fahre einen 2019er Challenger als Dayli Sommer wie Winter. Bis auf das tabnken machts Spaß und da ich nur Sommerreifen fahre bei 490 PS sind nasse Strassen trotz ASP und Konsorten immer spannend.

Zitat:

und da ich nur Sommerreifen fahre

Was? Oh man...

Zitat:

@Benedikt1981 schrieb am 30. Januar 2021 um 16:14:35 Uhr:

Jo das stimmt wahrscheinlich... Prozente von pkw auf lkw bis 3,5 t sollte wohl machbar sein habe ich gerade gelesen.

Vlt noch eine weitere Frage:

Ist eurer Meinung nach ein 25 Jahre alter RAM als Dailydriver geeignet?

Vorsicht!!! In die Richtung PKW Prozente für LKW nutzen geht. So wie ich weiß, geht es aber nicht mehr zurück! Frag das lieber vorher nochmal nach....

Das wäre schlecht, wenn Du mal wieder einen PKW zulässt!

Ja, aufpassen! Ich hab mal 8 Jahre einen Ford Transit (LKW-Zulassung) gefahren. Das nächste Fahrzeug war dann ein PKW und ich wurde (mit 25 unfallfreien Jahren) wieder als Neuling eingestuft, weil zu lange kein PKW auf mich angemeldet war. Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich alle paar Jahre für ein paar Tage einen PKW zwischendurch angemeldet - für die liebe Bürokratie :)

moin, du kannst auch mal der Kravag Versicherung reinschauen,einiger meiner Bekannten haben dort ihre Pickups versichert,trotz dem wird das nicht billig, das geht ja nach Nutzlast, rechne mal mit ca. maximal mit einen 100er im Monat an Versicherung, günstiger ist natürlich besser, klar mit Lpg fährst so einen Ram schon günstig, aber sollte auch regelmäßig gewartet werden, dann viel Spass und bleib gesund

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Mit Lkw Zulassung als Pkw versichern?